Perfektion

Meine Frau ist schon immer sehr Kreativ gewesen und
kümmerte sich auch immer selber um Einrichtungen, Kleidung...
Als wir dann Nachwuchs erwartet haben, wollte sie das
Kinderzimmer auch selber einrichten.
Sie wollte das süsseste und nie...
Dann wollte sie es doch versuchen und einen Stoff bestellen.
Mir hatte sie nichts erzählt, weil sie wusste, dass ich es ih...
Als sie mir dann vom Stoff bestellen erzählt hatte, dachte ich
mir, dass sie gleich den halben Stoff Shop bestellen würde,...
Da sie ja genügend Freizeit hatte, erstellte sie eine Liste
zusammen, ob der Stoff Shop nicht etwas vergesse oder sie zu
k...
Für jede Jahreszeit hatte sie unseren Sohn von A-Z versorgt und
das, was sie hinbekommen hatte, ist wirklich unglaublich
g...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Perfektion

295 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wenn Sie auf der Suche nach aussergewöhlichen Stoffen sind, um Ihnen oder Ihren Liebsten eine Überrachung vorzubereiten, dann sind Sie im Stoffshop an der richtigen Adresse. Bequem und einfach können Sie zu Hause durch unvergleichliche Stoffe wühlen, bestellen und bekommen es auch direkt nach Hause geliefert. Ihr Stoffshop steht Ihnen auch bei Fragen, zur besten Stoffwahl, mit Freude zur Verfügung.

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
295
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Perfektion

  1. 1. Perfektion Meine Frau ist schon immer sehr Kreativ gewesen und kümmerte sich auch immer selber um Einrichtungen, Kleidung, Gardinen oder sonstiges. Ich habe mir nie erklären können, wieso sie sich so eine Mühe machte, obwohl man alles, in jeder Farbe, Grösse und Form kaufen konnte. Sie wollte immer und überall einen Wiedererkennungswert haben und auch alles einzigartig haben.
  2. 2. Als wir dann Nachwuchs erwartet haben, wollte sie das Kinderzimmer auch selber einrichten. Sie wollte das süsseste und niedlichste Zimmer haben. Sie konnte es auch kaum erwarten, bis sie das Geschlecht herausbekam. Und da es ein Junge sein würde, musste alles in blau sein. Sie ist losgezogen und hat sich verschiedene Stoffe angeschaut und da sie eine Vorliebe zur Perfektion hatte, ist ihr auch keines gut genug gewesen. Irgendwie hatte sie immer etwas auszusetzen. Dieser ganze Stress und die Wühlerei haben ihr aber nicht gut getan und der Arzt verordnete ihr Bettruhe an. Natürlich passte es ihr garnicht, weil sie ja noch kein Material für das Zimmer hatte. Dann stöberte sie im Internet herum und ist auf einen Stoff Shop gestossen. Sie hat es aber lieber, die Stoffe zu sehen und auch anzufassen, bevor sie sich entscheidet.
  3. 3. Dann wollte sie es doch versuchen und einen Stoff bestellen. Mir hatte sie nichts erzählt, weil sie wusste, dass ich es ihr sofort ausreden würde. Der StoffShop lieferte den Stoff direkt nach Hause und als es dann ankam erzählte sie mir, dass sie sich den Stoff Shop genauestens angeguckt hatte und um Stoff bestellen, kam sie natürlich nicht herum. Ich dachte mir aber, dass es doch viel besser wäre, wenn sie sich die Stoffe, zu Hause, im Stoff Shop anschaut, als selber loszuziehen. Durch das Stoff bestellen sind die Stoffe wenigstens zu ihr gekommen, anstatt umgekehrt.
  4. 4. Als sie mir dann vom Stoff bestellen erzählt hatte, dachte ich mir, dass sie gleich den halben Stoff Shop bestellen würde, als die Lieferung aber ankam, reichte der Stoff aber nur für einen Kissen, für´s Baby. Der Stoff kam aber sehr gut an und sah auch genauso aus, wie wir es im Stoff Shop gesehen hatten. Natürlich ist dies nicht die einzige Bestellung im Stoff Shop gewesen und beim zweiten Stoff bestellen kam die Lieferung auch genauso an, wie ich es mir vorgestellt hatte. Einer schwangeren Frau darf man nichts abschlagen und somit musste ich mir das Spektakel vom Stoff Shopund Stoff bestellennichtssagend mit anschauen.
  5. 5. Da sie ja genügend Freizeit hatte, erstellte sie eine Liste zusammen, ob der Stoff Shop nicht etwas vergesse oder sie zu kurz mit den ganzen Stoffen kam. Tja, dies ist aber überflüssig gewesen, obwohl ich mir gewünscht hatte, dass sie mal eine Lieferung vergessen oder etwas der gleichen. Das Stoff bestellen machte ihr aber einen riesen Spass und dies tat auch dem Baby sehr gut. Durch Stoff bestellen konnte sie, in Ruhe, Bettwäsche, Decken, Handtücher, Badetücher, Anziehsachen, Gardinen und was weiss ich noch was anderes nähen.
  6. 6. Für jede Jahreszeit hatte sie unseren Sohn von A-Z versorgt und das, was sie hinbekommen hatte, ist wirklich unglaublich gewesen. Aus den besten und teuersten Läden, hätte sie die ganzen Sachen nicht besser vorfinden können. Und unserem Sohn gefällt der ganze Stoff auch sehr gut. Stoffshop Adresse Bürgenstrasse 4, 6002 Luzern Mob 079 321 91 76 E-Mail info@stoffshop.ch Web http://www.stoffshop.ch/

×