Die sandkerwa

144 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation is about the festival in Germany which is held every August in Bamberg

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
144
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die sandkerwa

  1. 1. WAS IST „SANDKERWA“? Die Sandkerwa (hochsprachlich Sandkirchweih) - das traditionelle Bamberger Volksfest, das jedes Jahr im August in der historischen Altstadt stattfindet.
  2. 2. DAS ALTE UND SCHÖNE BAMBERG Die Gründung: das 7. Jahrhundert Einwohner: 71.167  UNESCO: 1993  Die Stadt wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut
  3. 3. GESCHICHTE DES KIRCHWEIHFESTES IN BAMBERG Mit der Sandkerwa feiern die Bamberger den Weihetag der Sankt Elisabethenkirche im Sand In 1531 - Der erste Hinweis auf das Kirchweihfest "im Sand" In 1951 - Kirchweihfeier wird wieder gefeiert. Seitdem ist das Wochenende um den Bartholomäus-Tag am 24. August in jedem
  4. 4. DIE SANDKERWA HEUTE Jährlich zieht es etwa 300.000 Besucher an fünf Tagen (Donnerstag bis Montag) an und gehört damit zu den größten Volksfesten Bayerns. Zum Beispiel, zum 60-jährigen Jubiläum im Jahr 2010 dauerte die Sandkerwa erstmals sieben Tage (vom 18. bis zum 24. August)
  5. 5. DAS BERÜHMTE WIRTHAUS „SCHLENKERLA“ Das Schlenkerla ist vor allem für sein Aecht Schlenkerla Rauchbier, ein Rauchbier, dessen Raucharoma an geräucherten Schinken erinnert, international bekannt. In der Braustätte werden Rauchbier, Rauchweizen, Lagerbier, Urbock, Fastenbier, Kräusen und ein Doppelbock namens Eiche
  6. 6. KLEIN VENEDIG UND FISCHERSTECHEN Klein-Venedig wird die ehemalige, direkt an der Regnitz gelegene Fischersiedlung in der Siebenhügelstadt Bamberg genannt

×