O Sport, du bist Lebenselixier

Marina
Kossarewa
Deutschlehrerin
Schule 1149
Selenograd
Moskau
Wissen Sie, wie viele bescheidene und
zugleich ungewöhnliche, interessante
Menschen neben uns leben und arbeiten!
Meine Pr...
Die Arbeit des Trainers ist sehr
schwer und verantwortlich. Um
etwas in Sport zu erreichen, braucht
man viele Jahre. Dabei...
Olga Alexejewna hat zwei Söhne. Die beiden sind auch
Meister des Sportes. Sie arbeiten auch mit den Kindern, sie
trainiere...
Außer der Schule arbeitet Alexei
noch im Moskauer Nikulin-Zirkus
auf dem Zwetnoi Boulevard.

Mit seiner Akrobatikgruppe
be...
So verwirklicht Olga
Alexejewna mit dem
ältesten Sohn alle Ideen
in ihrer Arbeit mit dem
Sporttanzensemble
„Der Komet“.
Während ihrer „Familientätigkeit“ haben sie
viele Medaillen, Ehrenurkunden, Diplome
bekommen.

Es ist mir wirklich angeneh...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sportliche Schicksale einer Familie

172 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
172
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
73
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sportliche Schicksale einer Familie

  1. 1. O Sport, du bist Lebenselixier Marina Kossarewa Deutschlehrerin Schule 1149 Selenograd Moskau
  2. 2. Wissen Sie, wie viele bescheidene und zugleich ungewöhnliche, interessante Menschen neben uns leben und arbeiten! Meine Präsentation ist gerade einer solchen ungewöhnlichen Familien, deren Mitglieder meine Kollegen sind, gewidmet. Olga Gontscharenko ist Meister des Sports in Sportakrobatik. Sie hat die Ehrentitel „der beste Kindertrainer des Landes“ und der Bestarbeiter der Körperkultur und des Sports. Mehr als 30 Jahre arbeitet sie als Sportlehrerin und Trainer in Sportakrobatik. Die Antriebskraft in ihrer Arbeit ist die Liebe zu den Kindern. In dieser Richtung hat Olga Alexejewna höchste Ergebnisse: mehr als 20 ihre Schüler sind die Meister des Sports von Russland.
  3. 3. Die Arbeit des Trainers ist sehr schwer und verantwortlich. Um etwas in Sport zu erreichen, braucht man viele Jahre. Dabei nicht alle werden Europa-oder Weltmeister. Das Wichtigste für Olga Alexejewna ist folgendes, dass alle ihren Schüler körperlich gesund, munter, diszipliniert und umgänglich sind.
  4. 4. Olga Alexejewna hat zwei Söhne. Die beiden sind auch Meister des Sportes. Sie arbeiten auch mit den Kindern, sie trainieren sie. Der erste Sohn Alexei wie die Mutter in Akrobatik, der zweite Sohn Konstantin in Fußball.
  5. 5. Außer der Schule arbeitet Alexei noch im Moskauer Nikulin-Zirkus auf dem Zwetnoi Boulevard. Mit seiner Akrobatikgruppe bereiste er viele Städte. Sie sind die Preisträger verschiedener Wettkämpfen in der Zirkuskunst.
  6. 6. So verwirklicht Olga Alexejewna mit dem ältesten Sohn alle Ideen in ihrer Arbeit mit dem Sporttanzensemble „Der Komet“.
  7. 7. Während ihrer „Familientätigkeit“ haben sie viele Medaillen, Ehrenurkunden, Diplome bekommen. Es ist mir wirklich angenehm, mit diesen kreativen, talentvollen Menschen zu arbeiten.

×