Präsentation zum Thema
„Die berühmten Sportler unseres Gebiets“

Olga Kusenkova

Gemacht von Swetlana Dmitratschkova,
Deut...
Olga Kusenkova ist am 4. Oktober 1970 in Smolensk geboren.
1987 hat sie die Schule № 24 beendet und 1992 die Smolensker
St...
1984 begann Olga in einer Sportschule
Leichtathletik (das Hammerwerfen) zu
treiben.
1990 wurde sie zum Sportmeister.

Seit...
Ihre Sportleistungen sind:
20 goldene Medaillen an den
Meisterschaften von Russland;

„Silber“ an der Europameisterschaft ...
Während der olympischen Spiele 2000 in Sydney gewann Olga
Kusenkova die silberne Medaille.
Aber schon in 4 Jahren, 2004 in...
Für hohe Sportleistungen wurde
Olga Kusenkova mit vielen Orden
und Medaillen ausgezeichnet.

Ihr wurde auch der Titel der
...
Heutzutage wohnt Olga Kusenkova in
Smolensk und arbeitet in Smolensker
Gebietsduma im Ausschuss für Sozialpolitik.
Viel Ze...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die berühmten Sportler unseres Gebiets

170 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
170
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
43
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die berühmten Sportler unseres Gebiets

  1. 1. Präsentation zum Thema „Die berühmten Sportler unseres Gebiets“ Olga Kusenkova Gemacht von Swetlana Dmitratschkova, Deutschlehrerin, Schule №34,Smolensk
  2. 2. Olga Kusenkova ist am 4. Oktober 1970 in Smolensk geboren. 1987 hat sie die Schule № 24 beendet und 1992 die Smolensker Staatliche Hochschule für Sport absolviert. Dann hat sie an Smolensker Staatlichen Universität die Rechtswissenschaft studiert.
  3. 3. 1984 begann Olga in einer Sportschule Leichtathletik (das Hammerwerfen) zu treiben. 1990 wurde sie zum Sportmeister. Seit 1992 trainierte sie in Nationalmannschaft für Leichtathletik. der
  4. 4. Ihre Sportleistungen sind: 20 goldene Medaillen an den Meisterschaften von Russland; „Silber“ an der Europameisterschaft 1998 und an den Weltmeisterschaften 1999, 2001, 2003. „Gold“ an der Europameisterschaft 2002 in München.
  5. 5. Während der olympischen Spiele 2000 in Sydney gewann Olga Kusenkova die silberne Medaille. Aber schon in 4 Jahren, 2004 in Athen ging ihr Traum in Erfüllung: Sie gewann das Olympiagold. Außerdem stellte sie den neuen olympischen Rekord im Frauenhammerwerfen auf: 75 m 02 cm.
  6. 6. Für hohe Sportleistungen wurde Olga Kusenkova mit vielen Orden und Medaillen ausgezeichnet. Ihr wurde auch der Titel der Ehreneinwohnerin der Städte Athen und Smolensk verliehen.
  7. 7. Heutzutage wohnt Olga Kusenkova in Smolensk und arbeitet in Smolensker Gebietsduma im Ausschuss für Sozialpolitik. Viel Zeit widmet sie der Entwicklung des Sportes und der Popularisierung der gesunden Lebensweise im Smolensker Gebiet. „Ich will das Motto „Schneller, höher, stärker“ ins Leben zurückrufen. Dann werden unsere Kinder gesund und glücklich, denn Sport ist in erster Linie Gesundheit und Gesundheit ist Glück.“

×