Online-Lernen mit studiVZ!? Seminaraufgabe Einführung in das Online-Lernen  Weiterbildender Master-Studiengang „Medien & B...
Definition und Zielgruppe <ul><li>Definition:  Kontaktmanagement- und Kommunikationsplattform auf der Basis des Social Net...
Mitgliedschaft & Finanzierung <ul><li>Mitgliedschaft: </li></ul><ul><ul><li>Kostenlos </li></ul></ul><ul><ul><li>Immatriku...
Entwicklung <ul><li>10/2005  - Gründung  </li></ul><ul><li>09/2006  - Expansion mittels eigenständiger Plattformen im    e...
Kennzahlen <ul><li>Stand 08/2007: </li></ul><ul><ul><li>Mitglieder > 4 Million aktive Nutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Ho...
Nutzungsmöglichkeiten <ul><li>Kontaktgewinnung und -pflege </li></ul><ul><li>Netzwerken </li></ul><ul><li>Interessenaustau...
<ul><li>Bitte klickt  hier  und kehrt zurück zu Stud.IP und unserem Steckbrief. </li></ul>
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Daten und Fakten zum studiVZ

814 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
814
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
30
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Daten und Fakten zum studiVZ

  1. 1. Online-Lernen mit studiVZ!? Seminaraufgabe Einführung in das Online-Lernen Weiterbildender Master-Studiengang „Medien & Bildung“ Universität Rostock Gruppe 6: Oliver Strunk & David Gesk 2.) Vorstellung: Daten und Fakten zum studiVZ
  2. 2. Definition und Zielgruppe <ul><li>Definition: Kontaktmanagement- und Kommunikationsplattform auf der Basis des Social Network Mappings im Internet </li></ul><ul><li>Zielgruppe: Studierende, Alumni, MitarbeiterInnen von Hochschulen sowie AbiturientInnen mit Studienabsicht </li></ul>
  3. 3. Mitgliedschaft & Finanzierung <ul><li>Mitgliedschaft: </li></ul><ul><ul><li>Kostenlos </li></ul></ul><ul><ul><li>Immatrikulation ist nicht nachzuweisen </li></ul></ul><ul><ul><li>Gültige E-Mail-Adresse erforderlich </li></ul></ul><ul><li>Finanzierung: </li></ul><ul><ul><li>Durch Werbeanzeigen </li></ul></ul>
  4. 4. Entwicklung <ul><li>10/2005 - Gründung </li></ul><ul><li>09/2006 - Expansion mittels eigenständiger Plattformen im europäischen Ausland (*. fr , *. it und *. pl ) </li></ul><ul><li>01/2007 - Übernahme durch die Holtzbrinck Verlagsgruppe </li></ul><ul><li>02/2007 - Neugründung der Schülerplattform schülerVZ </li></ul>
  5. 5. Kennzahlen <ul><li>Stand 08/2007: </li></ul><ul><ul><li>Mitglieder > 4 Million aktive Nutzer </li></ul></ul><ul><ul><li>Hochschulen > 3.000 in Deutschland und weiteren europäischen Ländern </li></ul></ul><ul><ul><li>Mitarbeiter = 135 </li></ul></ul><ul><li>Stand 10/2007: </li></ul><ul><ul><li>Rang 4 der meistbesuchten Internetseiten Deutschlands (138.608.381 Visits lt. IVW) </li></ul></ul>
  6. 6. Nutzungsmöglichkeiten <ul><li>Kontaktgewinnung und -pflege </li></ul><ul><li>Netzwerken </li></ul><ul><li>Interessenaustausch </li></ul><ul><li>Gruppenbildung </li></ul><ul><li>Unterhaltung und Ablenkung </li></ul><ul><li>Eventplanung und Kommunikation </li></ul><ul><li>Infopool für potentielle Studierende </li></ul>
  7. 7. <ul><li>Bitte klickt hier und kehrt zurück zu Stud.IP und unserem Steckbrief. </li></ul>

×