on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken / schachteln
stecken und schachteln �rin�i�schachteln �rin�i�
pien de...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln
�rin�ip
Steck� und Schachtelprin�ipien
Versuch einer Defin...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln
�rin�ip
Schachteln
Beim Schachteln wird ein
kleines Volume...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln
�rin�ip
Stecken
Beim Stecken werden werden
nur Teile der O...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 5
�roduktbeispiele
�roduktbeispiele
Das Thema Stecken und ...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 6
Spiritus Kocher gehören seit
Jahren �ur Standartausrü�
s...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 7�roduktbeispiele
Anfang des 19. Jh kommt
das Steichhol� a...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 8�roduktbeispiele
Bei Fahrrädern wird die Sat�
telstüt�e i...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 9�roduktbeispiele
Eine Teleskopantenne hängt
an sendenden ...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 10�roduktbeispiele
Bei Outdoor�elten werden bis
�u �weiein...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 11�roduktbeispiele
Fahrradreifen sind ein Beispiel
für ein...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 12�roduktbeispiele
Legosteine werden auf oder
ineinander g...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 13�roduktbeispiele
Ein Maiskolben nut�t sowohl
steck als a...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 14Anwendungen / Einsatzbereiche
�lat� sparen
�lat� sparen ...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 15Anwendungen / Einsatzbereiche
Längenveränderung
Steck� o...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 16Anwendungen / Einsatzbereiche
Schüt�en
Eine Hülle wird ü...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 17Anwendungen / Einsatzbereiche
Verbinden
Steckverbindunge...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 18Materialien
Bevor�ugte Materialeien
Steckverbindungen mü...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 19Materialien
Metalle
Metalle werden häufig für Steck und ...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 20Materialien
Kunstoffe
Kunststoffe sind ein beliebtes Mat...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 21Materialien
Naturstoffe
Trot� der Tenden� �u Quellen ode...
on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel
stecken/schachteln 22Materialien
Quellen
http://ecx.images�ama�on.com/images/...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

04

179 Aufrufe

Veröffentlicht am

on/off

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
179
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

04

  1. 1. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken / schachteln stecken und schachteln �rin�i�schachteln �rin�i� pien der Formänderungen im Ensemble
  2. 2. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln �rin�ip Steck� und Schachtelprin�ipien Versuch einer Definition von Stecken und Schachteln: Beim Stecken und Schachteln werden Objekte gan� oder nur mit Teilen ihrer Volumen ineinander versenkt. Das �rin�ip ist immer für ein Ensemble von mehreren Objekten vorgesehen. 2
  3. 3. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln �rin�ip Schachteln Beim Schachteln wird ein kleines Volumen komplett in einem größeren versenkt. Die Objekte können hier unter� schiedliche Formen anneh� men. Ein�ige Vorausset�ung ist, dass die Objekte von einander umschlossen werden können. 3
  4. 4. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln �rin�ip Stecken Beim Stecken werden werden nur Teile der Objekte in einan� der gesteckt. Die Objekte kön� nen beim Stecken die gleiche Form haben. Sie müssen aber mindestens eine ähnliche Form haben. 4 Stecken
  5. 5. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 5 �roduktbeispiele �roduktbeispiele Das Thema Stecken und Schachteln spielt in der Gestaltung von Alltags� gegenständen eine wichige Rolle. Im Folgenden habe ich einige Objekte gesammelt, in deren Gestaltung Stecken oder Schachteln eine Rolle spie� len. Ich habe jedem �rodukt noch ein �rin�ip und einen Zweck �ugeord� net. Durch diese Einteilung wollte ich prägnante Merkmale der Objekte hervorheben.
  6. 6. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 6 Spiritus Kocher gehören seit Jahren �ur Standartausrü� stung bei Outdoor und Cam� ping Enthusiasten. Moderne Modelle können durch geschicktes ineinand� ner Stapeln auf ein relativ geringes �ackmaß gebracht werden. Spiritus Kocher Moderner Spirituskocher mit �wei Wasserschalen und ein einer �fanne. Zweck: Schüt�en und Ordnen �rin�ip: Schachteln �roduktbeispiele
  7. 7. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 7�roduktbeispiele Anfang des 19. Jh kommt das Steichhol� auf den Markt. Um die kleinen Höl�er auf� �ubewahren bietet sich eine Schachtel an. Durch das Ver� schachteln der Hüllen wer� den die innenliegenden Teile geschüt�t und aufbewahrt. Streichhol�schachtel Zweck: Schüt�en und Ordnen �rin�ip: Schachteln
  8. 8. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 8�roduktbeispiele Bei Fahrrädern wird die Sat� telstüt�e in das Rahmenrohr gesteckt. Hier ist das Steck� system eine Möglichkeit das �rodukt an ergonomische Bedürfnisse des Nut�ers an�upassen. Sattelstüt�e Zweck: Längenanpassung �rin�ip: teleskopisches Stecken
  9. 9. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 9�roduktbeispiele Eine Teleskopantenne hängt an sendenden oder emp� fangenden Geräten. Um �u funktionieren ist die Länge des Objekts wichtig. Die Kon� struktion ist aber fragil und wird deshalb beim Transport eingefahren. Teleskopantenne Zweck: Schut� �rin�ip: teleskopisches Stecken
  10. 10. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 10�roduktbeispiele Bei Outdoor�elten werden bis �u �weieinhalb Meter lange Stangen verwendet. Diese bestehen aus Rohren die sich ineinander stecken lassen. Die ein�elnen Rohre werden durch ein Gummiband untereinan� der verbunden. Zeltgerüst Unterkonstruktion eines Bergsport�eltes Zweck: �lat�einsparung �rin�ip: Stecken
  11. 11. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 11�roduktbeispiele Fahrradreifen sind ein Beispiel für ein Schachtelprin�ip bei Weichen Werkstoffen. Durch das Aufblasen des Schlauchs wird der Mantel gespannt und formschlüssig in das Fel� genmaul gepresst. Durch den Druck im Schlauch bleibt der Formschluss erhalten. Mantel und Reifen Zweck: Reparierbarkeit �rin�ip: Schachteln
  12. 12. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 12�roduktbeispiele Legosteine werden auf oder ineinander gesteckt. Die Steine halten durch die sehr prä�ise Fertigung in einander fest. LEGO Zweck: Konstrukion �rin�ip: Stecken
  13. 13. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 13�roduktbeispiele Ein Maiskolben nut�t sowohl steck als auch Schachtelprin� �ipien um seine Samen �u schüt�en. Die Samen sind in einer Art Steckverbindung mit dem Kolben verbunden. Die Deckblätter umschließen die Kolben. Der Kolben ist in seine Deckblätter verschachtelt. Maiskolben Zweck: Schut� �rin�ip: Stecken/Schachteln
  14. 14. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 14Anwendungen / Einsatzbereiche �lat� sparen �lat� sparen ist eine häufige Anforderung an heutige �rodukte. Entweder geht es darum eine Ensemble von Objekten plat�sparend auf�ubewah� ren oder viel Funktion auf wenig Volumen �u komprimieren. Ein Beispiel �ur Aufbewahrung eines Ensembles ist ein Stapel ineinander gesteckter �lastikbecher. Der Vergleich �wischen Weinglas und Becher macht hier den Zweck der Gestaltung offensichtlich. Viel Funktion auf wenig Volumen kombiniert der oben schon ge�eigte Spiritus Kocher.
  15. 15. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 15Anwendungen / Einsatzbereiche Längenveränderung Steck� oder schachtelbare Objekte werden dann genut�t, wenn das �ro� dukt für seine Funktion eine veränderbare Länge benötigt. Gerade mit Steckverbindungen lassen sich schnell Längenverände� rungen realisieren. Ein naheliegendendes Beispiel ist hier eine Sattelstüt� �e im Sattelrohr eines Fahrrades. Eine Teleskopkonstruktion wie bei einer Angelrute oder bei einer Tele� skopantenne sind Beispiele für eine Steckkonstruktion, die vorallem eine Längenveränderung be�wecken.
  16. 16. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 16Anwendungen / Einsatzbereiche Schüt�en Eine Hülle wird über ein empfindliches Werk�eug gesteckt; dieses Kon� struktionsprin�ip ist so alt wie effektiv. Beispiele gibt es hier in Hülle und Fülle. Vom Köcher bis �ur Kappe eines Textmarkers, hier wir immer ein empfindliches Werk�eug durch ein Einstecken geschüt�t.
  17. 17. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 17Anwendungen / Einsatzbereiche Verbinden Steckverbindungen sind Alltag. Aus dem Bereich der Elektro und Informationstechnologie sind Stecker und Steckdosen nicht mehr weg� �udenken. Aber auch bei einer Zeltstange wird durch Stecken eine Ver� bindung �wischen Objekten hergestellt.
  18. 18. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 18Materialien Bevor�ugte Materialeien Steckverbindungen müssen passgenau gefertigt werden um gut �u funktionieren. Daher sind Materialien die quellen oder schwinden nicht so geeignet wie Materialien, die nicht oder gleichmäßig auf ihre Umwelt reagieren.
  19. 19. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 19Materialien Metalle Metalle werden häufig für Steck und Schachtel Anwendungen genut�t. Da sie prä�ise formbar sind und elastische Eigenschaften besit�en. Elastische Materiealien sind bei Steckverbindungen vorteilhaft. Klemmnasen sind bei elektisch Steckern vorhanden.
  20. 20. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 20Materialien Kunstoffe Kunststoffe sind ein beliebtes Material für Steckverbindungen. Kunst� stoffe lassen sich wirtschaftlich in großen Stück�ahlen herstellen. Aus Kunststoffen lassen elastische oder harte Bauteile herstellen.
  21. 21. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 21Materialien Naturstoffe Trot� der Tenden� �u Quellen oder �u Schwinden werden auch Natur� stoffe wie Hol�, Horn oder Kork genut�t. Ein Beispiel hierfür sind Hol�� blasinstrumente.
  22. 22. on/off – Objekte mit kalkuliertem Formwandel stecken/schachteln 22Materialien Quellen http://ecx.images�ama�on.com/images/I/81jALyCu8NL._SL1500_.jpg http://ecx.images�ama�on.com/images/I/81uDi9uLjdL._SL1500_.jpg http://shop.bundesrad.de/WebRoot/Store11/Shops/63300952/544D/8CB2/D212/6D9D/7571/C0A8/2BBA/DE3A/Schindelhauer_Siegfried_Road_bundesrad�bonn.de_2.jpg http://thesummitregister.com/wp�content/uploads/2013/11/Hubba_Hero.jpg http://www.conrad.de/medias/global/ce/5000_5999/5500/5530/5538/553883_BB_01_FB.E�S_1000.jpg http://images.internetstores.de/products/XIII_BMX%5B1000x700%5D.jpg?forceSi�e=true&forceAspectRatio=true https://www.simply�communicate.com/sites/default/files/LegoBricks.jpg http://res.cloudinary.com/ct/image/upload/w_1200,f_auto,q_80,fl_progressive/v1399770377/6552765_F2_I/geschirr/schalen�schuesseln�saucieren/schuessel�set�5�tlg.jpg http://media.gerlinger.de/media/catalog/product/cache/1/image/1200x1200.jpg http://www.stabilo�promotion.com/download/C27ad4c3cX13ba7abcc26XY409e/STABILO_BOSS_ORIGINAL_yellow_SI_open.png http://www.makel�deutschland.de/out/pictures/master/product/2/topraklipri�.jpg S.20 http://blockfloetenshop.de/images/product_images/popup_images/271_spin054.jpg https://static.bike�components.de/cache/ABUS�Kabelschloss�Tresor�1340�mit�KLICKfix�Halter�84c97c43cba4087ac6abeb554a3edb0c.jpeg

×