Intranet award 2011

880 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
880
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Intranet award 2011

  1. 1. IntraNET-Award 2011Das schönste Intranet 2011
  2. 2. Bewertung des IntranetsBenutzerfreundlichkeit und ein ansprechendes Es werden ebenfalls noch nicht realisierte ProjekteDesign sind entscheidend: Der IntraNET-Award 2011 akzeptiert! Agenturen, Integratoren oder Systemhersteller können ebenfalls mit umgesetztenDer erste Eindruck ist entscheidend! Und dies gilt auch Intranet-Seiten teilnehmen!für das Intranet. Aus diesem Grunde möchten wir beidem IntraNET-Award 2011 das schönste Intranet Für die Teilnahme am IntraNET-Award muss einprämieren. Sceenshot der Intranet-Startseite eingereicht und der Bewertungs-Fragebogen ausgefüllt werden. DiePrämiert werden Intranets, die durch ihre Intranet-Seiten, die am besten anhand desbenutzerfreundliche und ansprechende Startseite Bewertungs-Fragebogens abgeschnitten haben,brillieren und den Mitarbeitern Lust auf mehr machen. kommen in die Endausscheidung. Der FragebogenUnd besonders wichtig dabei ist: Nicht alleine eine untergliedert sich in verschiedene Kategorien, wieJury entscheidet, welches Intranet das Beste ist! Zugänglichkeit, Nutzerfreundlichkeit, Navigation und Inhalt.Neben der Auswertung eines Fragebogens bewertenverschiedene Intranet-Verantwortliche die Die auf diese Weise nominierten Intranet-Seitenteilnehmenden Intranets. Dadurch können werden dann im zweiten Schritt von Intranet-unterschiedliche Blickwinkel und Ansichten Verantwortlichen bewertet. Aus diesen beidenwidergespiegelt werden, genau wie auch die Komponenten wird dann das Endergebnis ermittelt,Mitarbeiter in einem Unternehmen das Intranet mit wer zu den Gewinner-Intranets gehört.verschiedenen Augen sehen. Denn eine Jury alleinekann nie die Meinung verschiedener Betrachter Diese werden im Rahmen einer Veranstaltung amauffangen. Auch wenn Sie gerade im Intranet- 08.06.2011 präsentiert.Relaunch-Prozess sind, hilft Ihnen das Ergebnis desIntraNET-Awards, das Intranet zu optimieren, bevor esonline geht. IntraNET-Award 2011 2
  3. 3. Bis zum 18.03.2011 anmeldenWer gerne am Intranet-Award teilnehmen möchte, kann sich biszum 18. März 2011 anmelden. Es lohnt sich! Denn Sie erhalten eine objektive Einschätzung zu Ihrem Intranet. Die Teilnahme am IntraNET-Award ist kostenfrei! Auch Intranets, die sich im Relaunch befinden, können mit einem Entwurf mitmachen. IntraNET-Award 2011 3
  4. 4. TeilnahmebedingungBeim IntraNET-Award können Unternehmen teilnehmen, die eine eigene Intranet-Webseite betreiben. ZumIntraNET-Award werden die Intranet-Startseiten eingereicht, die sich in einem Unternehmen oder eineröffentlichen Organisation im Einsatz befinden. Jeder kann gratis mit seiner Intranet-Startseite bei demIntraNET-Award mitmachen. Eine Mitgliedschaft beim IntraNETwork ist nicht nötig. Agenturen, Integratorenoder Systemhersteller können ebenfalls mit umgesetzten Intranet-Seiten teilnehmen!Mit der Einreichung einer Intranet-Startseite räumen die verantwortlichen Unternehmen der add-all AG dasRecht ein, den Screenshot auf der IntraNETwork-Plattform im geschlossenen Bereich einzustellen, damit eineBewertung stattfinden kann.Abgabetermin für die vollständigen Wettbewerbsunterlagen ist der 18. März 2011. Die vollständigenUnterlagen setzen sich zusammen aus einem Screenshot der Startseite (natürlich auch anonymisiert möglich)und dem ausgefüllten Bewertungs-Fragebogen.Und so geht es:Den Intranet-Screenshot senden Sie einfach mit dem Stichwort IntraNET-Award an martina.thor@add-all.de.Im Anschluss daran erhalten Sie den Link zu dem Intranet-Bewertungsfragebogen, den Sie online ausfüllenkönnen.Ab dem 21. März 2011 beginnt die Bewertung der für die Endausscheidung nominierten Screen-Shots durchIntranet-Verantwortliche aus verschiedenen Unternehmen. IntraNET-Award 2011 4
  5. 5. BewertungsverfahrenFür die Teilnahme am IntraNET-Award muss ein Sceenshot der Intranet-Startseite eingereicht und derBewertungs-Fragebogen ausgefüllt werden. Die Intranet-Seiten, die am besten anhand des Bewertungs-Fragebogens abgeschnitten haben, kommen in die Endausscheidung. Der Fragebogen untergliedert sich inverschiedene Kategorien, wie Zugänglichkeit, Nutzerfreundlichkeit, Navigation und Inhalt.Die auf diese Weise nominierten Intranet-Seiten werden dann im zweiten Schritt von Intranet-Verantwortlichen bewertet. Aus diesen beiden Komponenten wird dann das Endergebnis ermittelt, wer zuden Gewinner-Intranets gehört.Veröffentlichung der GewinnerDie Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Rahmen des IntraNET-Tags am 08.06.2011.Die Gewinner werden zudem schriftlich benachrichtigt. Des Weiteren werden die Gewinner auf derWebsite www.intranetberater.de veröffentlicht, wozu sich die Gewinner einverstanden erklären.Ausschluss von der TeilnahmeDie add-all AG behält sich vor, Bewerbungen von der Teilnahme auszuschließen, wenn deren Inhalt gegen dieTeilnahmebedingungen oder gegen geltendes deutsches Recht verstößt. Ein Ausschluss kann ohne Nennung vonGründen erfolgen.Wird nach erfolgter Prämierung ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen bekannt, behält sich die add-all AGdas Recht vor, Auszeichnungen mit sofortiger Wirkung zurückzuziehen. IntraNET-Award 2011 5
  6. 6. SonstigesDatenschutzDer Teilnehmer ist damit einverstanden, dass seine Daten, die erfasst werden, zum Zwecke derDurchführung und Abwicklung des IntraNET-Awards erhoben, gespeichert und genutztwerden. Der Teilnehmer ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung undNutzung der personenbezogenen Daten ausführlich unterrichtet worden. Der Teilnehmerstimmt dieser Datenerhebung ausdrücklich zu.HaftungDie add-all AG haftet weder für die fehlerhafte Übermittlung noch für den Verlust von Daten,sofern diese durch Fehler in von Dritten betriebenen Telekommunikationsnetzen,Datenleitungen und / oder von diesen vorgehaltener Hard- und / oder Software verursachtwerden. Die add-all AG übernimmt insbesondere keine Haftung, wenn E-Mails oder sonstigeDaten nicht ordnungsgemäß oder falsch eingegeben und infolgedessen gar nicht oder zu spätübermittelt werden.Des Weiteren gelten die allgemeinen Haftungsbestimmung des Internet-Angebotes. IntraNET-Award 2011 6
  7. 7. Weitere Informationen erhalten Sie bei der add-all AG add-all AG Wingertstraße 18 61381 Friedrichsdorf Telefon: 0 61 75 / 79 87 35 Telefax: 0 61 75 / 79 87 45Internet: www.add-all.de und www.intranetberater.de IntraNET-Award 2011 7

×