Bekommen, was man haben möchte

211 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ich muss zugeben, dass ich andere immer grundlos beneidet habe, wobei es ausreichte, wenn jemand anderes etwas hatte, was ich nicht gehabt habe.

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
211
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bekommen, was man haben möchte

  1. 1. Bekommen, was man haben möchte
  2. 2. Bekommen, was man haben möchte Ich muss zugeben, dass ich andere immer grundlos beneidet habe, wobei es ausreichte, wenn jemand anderes etwas hatte, was ich nicht gehabt habe. Diese Einstellung änderte sich aber zum Glück mit der Zeit und habe diese Ambition in eine andere Richtung gelenkt. Ich habe hart gearbeitet und wollte mich selber zufriedenstellen. Dabei habe ich viele meiner Mitmenschen sagen hören, dass sie einige Veränderungen haben machen lassen, wobei sie nicht ganz hinbekommen konnten, wie sie es eigentlich geplant hatten. Dann habe ich Ausschau nach einer Schreinerei Luzern gehalten und habe mir bei der Auswahl auch genügend Zeit gelassen. Ich bin auf der Suche nach jemanden gewesen, der meine Vorstellungen auch so umsetzte, wie ich es haben wollte. Ich habe mir auch in der Zwischenzeit Möbel Luzern und Küchen Luzern angesehen, bis ich fündig geworden bin. Ich habe eine komplett Renovation Luzern haben wollen und liess die Fachmänner auch alle zu mir Daheim kommen, um selber zu sehen, was auf sie zukommen würde. Dann fingen die üblichen Schwierigkiten an, wo ein Unternehmen nicht alle Leistungen bringen konnte, die verlangt wurden, das andere trieb die Preise in´s unermessliche und wieder andere haben viel zu viel Zeit benötigt und zu guter Letzt kamen auch alle auf einmal vor. Da ich zielstrebig war, habe ich weitergesucht und bin dann auch fündig geworden. Im Gespräch habe ich auch deutlich gemacht, dass ich einen modernen Innenausbau Luzern haben wollte, wobei auch Türen Luzern und Fenster Luzern inbegriffen sind. Am Schluss begeisterte man mich auch mit meinen Bad Luzern und habe dem Schreiner Luzern dann auch die Hand gereicht, um mit der Arbeit beginnen zu können. Ich muss aber ebenfalls zugeben, dass ich schon so einige Bedenken gehabt habe, wobei mir die enge Zusammenarbeit sehr gefallen hatte und auch immer logische Erklärungen und eine Alternative zu dem bekommen habe, was ich haben wollte und was auch wirklich machbar gewesen ist.
  3. 3. Neben der erstklassigen Kommunikation ist die Schreinerei Luzern auch sehr flexibel gewesen und auch sehr gut organisiert. Dabei gefiel mir besonders gut, dass man nicht auf meine Anweisungen wartete und die Fachmänner selber die Initative ergriffen, wenn auch mal Reparaturarbeiten erledigt werden mussten. Das Unternehmen hatte somit auch verstanden, was ich mit einer komplett Renovation Luzern gemeint habe und erfüllten mir auch jeden Wunsch, den ich gehabt habe. Solange die Arbeiten im Haus erledigt wurden, hatte man sich auch in der Zwischenzeit um meine Möbel Luzern gekümmert und haben auch meine Küchen Luzern zusammengefügt und aus den erwähnten Eigenschaften, meine eigene hergerichtet. Besser hätte es nicht laufen können, was auch mit meinem Bad Luzern der Fall gewesen ist. Ich bin auch immer auf den Laufenden gewesen, was auch eine grosse Hilfe für mich gewesen ist, weil ich alleine schnell den Überblick verloren hätte. Meine neuen Türen Luzern und Fenster Luzern erfüllen nun auch ihren Zweck und habe endlich Ruhe im Haus. Als mein Innenausbau Luzern beendet wurde, bin ich dann diejenige gewesen, die alle beneidet haben, weil man meine Vorstellungen auch so in die Tat umgesetzt hatte, wie ich es haben wollte. Mit den richtigen Schreiner Luzern ist dies auch ganz einfach gewesen, wobei die Zufriedenheit, jeden Tag auf´s Neue, unbezahlbar ist.

×