Facebook Vortrag Fi Net 2010 11 Slideshare

560 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Entscheidungshilfe am Beispiel des Fi-Net Facebooks-Auftritts

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
560
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Facebook Vortrag Fi Net 2010 11 Slideshare

  1. 1. Copyright by Leidig Information Services, Nürnberg „Eine Firmenseite auf Facebook. - Soll ich oder soll ich nicht?“ „Eine Firmenseite auf Facebook. - Soll ich oder soll ich nicht?“ Eine Entscheidungshilfe am Beispiel des Fi-Net Facebooks-Auftritts: im November 2010
  2. 2. Copyright by Leidig Information Services, Nürnberg „Eine Firmenseite auf Facebook. - Soll ich oder soll ich nicht?“ Was ist überhaupt Social Media und warum soll dies auf einmal so Wichtig für Unternehmen sein?
  3. 3. Copyright by Leidig Information Services, Nürnberg „Eine Firmenseite auf Facebook. - Soll ich oder soll ich nicht?“ Als Social Media werden Soziale Netzwerke und Netzgemeinschaften verstanden, die als Plattformen auf dem Internet, zum gegenseitigen Austausch von Eindrücken, Meinungen und Erfahrungen dienen. Als Kommunikationsmittel wird dabei Text, Bild, Audio oder Video verwendet. Beispiele für Social Media sind Facebook, Twitter, Xing & YouTube. Einfach gesagt: Social Media sind digitale Gespräche von Konsumenten. Social Media – digitale Gespräche von Konsumenten
  4. 4. Copyright by Leidig Information Services, Nürnberg „Eine Firmenseite auf Facebook. - Soll ich oder soll ich nicht?“ Was ist Facebook und wie kann ich mitmachen?
  5. 5. Copyright by Leidig Information Services, Nürnberg „Eine Firmenseite auf Facebook. - Soll ich oder soll ich nicht?“ Facebook, Twitter & Co. - Social Media ist in der Geschäftswelt angekommen. Laut einer Umfrage räumen 3/4 der deutschen Unternehmen der Meinungsbildung in sozialen Netzwerken eine wesentliche Bedeutung für ihr eigenes Geschäft ein. Ist Social Media nur eine Modeerscheinung?
  6. 6. Copyright by Leidig Information Services, Nürnberg „Eine Firmenseite auf Facebook. - Soll ich oder soll ich nicht?“ Facebook, Twitter & Co. - Social Media ist in der Geschäftswelt angekommen. Laut einer Umfrage räumen 3/4 der deutschen Unternehmen der Meinungsbildung in sozialen Netzwerken eine wesentliche Bedeutung für ihr eigenes Geschäft ein. Ist Social Media nur eine Modeerscheinung?

×