Der traum jeder frau

199 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ich habe schon immer in einem europäischen Staat leben wollen, um den Traditionen und der Lebensweise, meines Heimatlandes, zu entkommen.

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
199
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der traum jeder frau

  1. 1. Der Traum jeder Frau
  2. 2. Der Traum jeder Frau Ich habe schon immer in einem europäischen Staat leben wollen, um den Traditionen und der Lebensweise, meines Heimatlandes, zu entkommen. Das Leben einer Frau wird immer noch von einem Mann gesteuert, was etwas ist, was ich nicht haben wollte. Dieses Mal stand das Glück aber auf meiner Seite und habe jemanden gefunden, der mir das Leben geben konnte, welches ich haben wollte. Unsere Traditionen leben auch hier weiter, wobei die Menschen, das Leben und alles andere aber anders waren. Ich habe mir lange Gedanken über mein Brautkleid Luzern gemacht und wollte zuerst keine Hochzeit feiern. Es mischten sich einfach zu viele Menschen ein, wobei sich niemand um meine Meinung kümmerte. Mein Mann erkannte, dass es mir nicht gut dabei ging und sprach mich darauf an. Ich bin auch ehrlich zu ihm gewesen, da er auch sehr verständnisvoll gewesen ist. Das Gespräch hielt er offen und kam dann mit einigen Bildern zu mir, worauf Hochzeitsmodelle zu sehen waren. Von Damenmode Luzern verstand der Typ wirklich sehr viel und bin begeistert gewesen. Er kannte ein Mode Atelier Luzern, welches auch er sich zu Nutzen machte und alles, was ich tun musste, war mich für ein Modell zu entscheiden.
  3. 3. Ich bin sehr überrascht gewesen und hielt mich aber trotzdem an seine Worte. Er ist durch Freunde auf das Nähatelier Luzern gestossen, wo sich auch seine Arbeitskolleginnen Trachten Luzern nähen liessen. Ich habe auch davon einige Bilder gesehen, entschied mich somit für ein Modell und habe nur noch abwarten müssen, bis es ankam. Diese Aktion rettete mir dann die Hochzeit und konnte mein neues Leben kaum noch erwarten. Mein Brautkleid Luzern ist der Traum jeder Frau gewesen und war froh mich bei meiner Entscheidung nicht zurückgehalten zu haben. Dabei muss ich zugeben, dass ich mich für dieses Modell entschieden habe, da ich nicht geglaubt habe, dass dieser Traum in Erfüllung gehen wird. Das Kleid passte wie angegossen und habe meinen Mitmenschen auch einen riesen Strich durch die Rechnung gemacht, indem ich meine Hochzeit so feierte, wie ich es mir vorgestellt hatte. Mein neues Leben gefiel mir sehr gut und habe mich auch sehr schnell einleben können. Ich habe mich sogar mit Trachten Luzern versucht und wurde auch vom Freundeskreis meines Mannes, sehr herzlich empfangen und aufgenommen. Die Sprache lernte ich schon vor der Hochzeit und kam so auch sehr schnell zurecht. Natürlich konnte ich nicht allen Traditionen entfliehen, wobei ich mich nun alleine darum kümmerte. Die Damenmode Luzern gefällt mir hier eh viel besser und lasse mir meine Kleider einfach nähen, wenn ich eines benötigte. Damit habe ich meine Träume wahr werden lassen und bin zum Hingucker auf jeder Veranstaltung geworden. Damit sorgte ich auch für reichlich Gesprächsstoff, was mich aber nicht mehr störte, da der Grund nun ein anderer gewesen ist.
  4. 4. Für das Nähatelier Luzern ist kein Modell zu aufwendig gewesen und bin jedes Mal sehr zufrieden gewesen. Mein Mann hatte diese Meinung schon vor mir, was ich sehr schnell nachvollziehen konnte. Das Mode Atelier Luzern steuerte einen riesen Beitrag dazu bei, mir das Leben zu verschaffen, welches ich immer haben wollte.

×