Hilfe gegen Schuppen und juckende Kopfhaut         Tipps gegen schuppige und juckende Kopfhaut     Du kannst etwas gegen j...
Kopfhautzellenerneuerung zu tun. Oft liegen jetzt Probleme mit Kopfhautpilzen vor odereine Minderversorgung der Kopfhaut m...
Auch Hormone und hormonelle Veränderungen im Körper können eine Rolle bei der Menge anproduzierten Schuppen spielen, denn ...
interessiert, dann klicke doch einfach einen der folgenden Links an, um dich etwas genauerdarüber zu informieren.Was hat a...
Hilfe gegen Schuppen und juckende Kopfhaut!                                   Erfahre hier mehr... Klick Hier für mehr Inf...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Hilfe gegen Schuppen und juckende Kopfhaut

975 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
975
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Hilfe gegen Schuppen und juckende Kopfhaut

  1. 1. Hilfe gegen Schuppen und juckende Kopfhaut Tipps gegen schuppige und juckende Kopfhaut Du kannst etwas gegen juckende Kopfhaut und Schuppen unternehmenSchuppen und juckende Kopfhaut sind leider nicht sehr angenehm. Deshalb ist jeder, derdavon betroffen ist (wahrscheinlich auch du) froh, mit einfachen und effektiven Mitteln schnelletwas gegen diese unangenehmen Kopfhautprobleme zu unternehmen.Dabei ist es jedoch auch wichtig, ein wenig über die Bildung von Schuppen und derenUrsachen zu wissen. Schuppen und wie sie sich bilden könnenSchuppen sind kleine sichtbare Hautpartikel, die sich ablösen, damit sich neue Kopfhautzellenbilden und sich die Kopfhaut bei Problemen regenerieren kann.Dabei ist es im Grunde vollkommen normal, dass sich tote Hautzellen von der Kopfhaut lösen,und neue gebildet werden. Übrigens fand die amerikanische Firma Procter & Gamble heraus,dass in etwa die Hälfte aller Erwachsenen unter Schuppen leiden!In den meisten Fällen sind Schuppen allerdings so klein, dass man sie mit bloßem Auge nichterkennen kann. Bei anderen wiederum ist das Problem so unangenehm und erkennbar, dassman unbedingt etwas gegen Schuppen unternehmen will – insbesondere dann, wenn mandunkle Kleidung trägt und die juckende Kopfhaut unerträglich wird.Ist dies der Fall hat es in den meisten Fällen nichts mehr mit einer natürlichen 1/5
  2. 2. Kopfhautzellenerneuerung zu tun. Oft liegen jetzt Probleme mit Kopfhautpilzen vor odereine Minderversorgung der Kopfhaut mit wichtigen Nährstoffen, Mineralien, Vitaminenund Mineralstoffen.See larger imageAlles klar mit Haut und Haar (Taschenbuch)By (author) Susanne KehrbuschList Price: EUR 12,80 EURNew From: EUR 11,00 In StockUsed from: EUR 10,00 In Stock Ursachen von Schuppen erkennenSchon vor vielen Jahren wurde herausgefunden, dass sich auf der Kopfhaut ein Hefepilz, auchMalassezia-Pilz genannt, befindet. Diesen Pilz kommt bei jedem von uns vor und er ernährt sichvon der natürlichen Fettschicht der Haut. Dabei produziert er Stoffwechselstoffe, die auf unsereKopfhaut wie eine Säure wirken.Diese Säure (Absonderung) beschleunigt die normale Zellbildung und Zellerneuerung, wasverstärkt zu juckender Kopfhaut und Schuppenbildung führen kann. In diesem Fall solltest duerst einmal natürlich wirkende Mittel anwenden, die dem Kopfhautpilz die Nahrungsgrundlageentziehen und dieser somit keine kopfhautschädigenden Stoffwechselprodukte mehrausscheiden kann. 2/5
  3. 3. Auch Hormone und hormonelle Veränderungen im Körper können eine Rolle bei der Menge anproduzierten Schuppen spielen, denn das Problem beginnt typischerweise am Ende oder kurznach der Pubertät, oder auch in den Wechseljahren bei Frauen. Hier sind Schuppenproblemehäufiger als sonst.Auch aggressive Haarwaschmittel, Haargels oder Haarsprays können die Kopfhaut nicht nurangreifen und zum Jucken bringen, sondern auch die Bildung von Schuppen begünstigen, dasie aggressiv auf die Kopfhaut wirken und den natürlichen Erneuerungsprozess derKopfhautzellen stören.Sehr wichtig für eine gut funktionierende Kopfhaut ist ebenso eine ausgewogene Ernährung,damit deine Kopfhaut immer mit allen wichtigen Vitamine, Mineralien und Mineralstoffenversorgt wird.Du glaubst gar nicht wie oft eine Mangelversorgung deiner Kopfhaut zu Schuppenproblemenführen kann. Was kann man gegen Schuppen tun?In vielen Fällen wird man die Schuppen schon los, wenn man ganz einfach dasHaarwaschmittel oder das Stylingmittel wechselt. Vermeide Shampoos, die aggressivechemische Substanzen enthalten. Verwende am besten Shampoos, die viele gesunde undhautentspannende natürliche Inhaltsstoffe, wie Naturöle verwenden.Auch das Kratzen der Kopfhaut sollte vermieden werden, da es das Problem verschlimmernund die Haarwurzeln beschädigen kann.Bei größeren Problemen mit Schuppen ist es immer ratsam, einen Arzt deines Vertrauensaufzusuchen.Ein Arzt sollte dann aufgesucht werden, wenn es zu stark juckender Kopfhaut kommt und diesekonstant gerötet ist. Ebenso alarmierend ist schuppige Haut um die Augenbrauen oder dieNase herum, oder hinter den Ohren – dies könnte auf eine Hautkrankheit (z.B. seborrhoischesEkzem oder Psoriasis) hindeuten. Auch klumpige oder fleckige Schuppen sollten untersuchtwerden.Viel Erfolg bei der Lösung deines Schuppenproblems und der Linderung juckender Kopfhautwünscht dir Thomas von Naturheilmittel-gegen-Schuppen.info.Wenn dich das eine oder andere Thema zu Schuppen und deren natürliche Behandlung 3/5
  4. 4. interessiert, dann klicke doch einfach einen der folgenden Links an, um dich etwas genauerdarüber zu informieren.Was hat ausgewogene Ernährung eigentlich mit Schuppenproblemen zu tun?Klick Hier, um zu erfahren, wie du natürliche Heilmittel gegen Schuppen selbst herstellenkannst!Warum ist der Malassezia-Pilz eine häufige Ursache von Schuppenproblemen? Sie haben ein Schuppenproblem und wissen nicht woher es kommt?Wenn Sie auch unter Schuppen leiden, aber noch keine Ahnung haben, woran es liegt, dannlade Sie sich doch meinen kostenlosen Ratgeber Ratgeber “5-Schritt-Methode gegenSchuppen” herunter.Darin zeige ich Ihnen, wie Sie vorgehen müssen, um die Auslöser für Ihre Schuppen zu finden.Wenn Sie dann die Ursachen herausgefunden haben, verrate ich Ihnen in meinem Ratgeber“Natürliche Heilmethoden gegen Schuppen”, wie sie gegen die Auslöser IhresSchuppenproblens erfolgreich vorgehen.Zum Seitenanfang von Hilfe gegen Schuppen und juckende KopfhautInformationen bei Wikipedia zum Thema Infos bei Wikipedia zu KopfschuppenInformationen bei Google zum Thema Erfahre mehr über Heilmittel gegen Schupppen beiGoogle 4/5
  5. 5. Hilfe gegen Schuppen und juckende Kopfhaut! Erfahre hier mehr... Klick Hier für mehr Informationen über Naturheilmittel gegen Schuppen 5/5Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)

×