www.semprocon.comwww.semprocon.com
Semprocon Special:
E-Mail & Newsletter Marketing
Einfach + Professionell + Effektiv
Sie...
www.semprocon.comwww.semprocon.com
Semprocon Services
E-Mail & Newsletter Management
Consulting Services
Wir helfen Ihnen
...
www.semprocon.comwww.semprocon.com
Unser Einstiegs-Special
Seminar: E-Mail + Newsletter Marketing
Seminarinhalte Organisat...
www.semprocon.comwww.semprocon.com
Antwortfax: 030 633700 49
Seminar: Einstieg E-Mail + Newsletter Marketing
Ja, ich nehme...
www.semprocon.comwww.semprocon.com
10 Typische Newsletter Fehler
1. Für Empfänger irrelvante, unnötige Informationen
Oft b...
www.semprocon.comwww.semprocon.com
10 Praxis Tipps für effektive Newsletter
1. Warum wollen Sie einen Newsletter schicken?...
www.semprocon.comwww.semprocon.com
SEMPROCON
GLEIMSTR. 35, 10437 BERLIN
WWW.SEMPROCON.COM
INFO@SEMPROCON.COM
T: 030 633700...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

E-mail + Newsletter - Typische Fehler + Praxis Tipps (Semprocon, Germany, Berlin)

363 Aufrufe

Veröffentlicht am

E-Mail und Newsletter Marketing Tipps
10 typische Fehler und 10 Praxistipps um Ihren Newsletter professioneller und effektiver zu machen.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
363
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

E-mail + Newsletter - Typische Fehler + Praxis Tipps (Semprocon, Germany, Berlin)

  1. 1. www.semprocon.comwww.semprocon.com Semprocon Special: E-Mail & Newsletter Marketing Einfach + Professionell + Effektiv Sie erhalten hier: + Übersicht E-Mailing Services von Semprocon + Unser beliebtes und erfolgreiches 1-Tages-Intensiv-Seminar + 10 Typische Newsletter Fehler + 10 Praxis Tipps für effektive Newsletter
  2. 2. www.semprocon.comwww.semprocon.com Semprocon Services E-Mail & Newsletter Management Consulting Services Wir helfen Ihnen Services on Demand Wir unterstützen Sie Full Service Rund-Um-Sorglos-Pakete + Kampagnen- konzeption, Zielplanung, Conversion-Strategie + Empfängerdaten- bankanalysen + Tests, Optimierung + Schulungen/ Workshops/Trainings Fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen. + Abonnenten und Adressverwaltung + Newslettererstellung + Newsletterversand + Reporting & Monitoring, Aufbereitung + Templategestaltung + Integration Einzelne Module schon ab 49,-€ monatlich + Newsletterversand im Kundenauftrag + Optimierung, Design/Layout von HTML Newslettern in Mailclients + Strukturierung von Inhalten und Empfängerlisten Ab 199,-€ monatlich
  3. 3. www.semprocon.comwww.semprocon.com Unser Einstiegs-Special Seminar: E-Mail + Newsletter Marketing Seminarinhalte Organisation Termine 2Hj./2013 Lernen Sie professioneller E-Mails und Newsletter zu schreiben und zu versenden. + Betreffzeile / Inhalt + Design / Template + Öffnungsrate / Klicks + Rechtliches + Erfolgsmessung Dauer: 09:00-16:30 Uhr Ort: Semprocon, Berlin Auch als Inhouse- Seminar bei Ihnen Inklusivleistungen: Unterlagen, Zertifikat, Mittagessen, Snacks/Getränke Preis: nur 345,00 € zzgl. 19% MwSt. Je Teilnehmer Berlin, 29.08.2013 Berlin, 25.09.2013 Berlin, 24.10.2013 Berlin, 06.11.2013 Berlin, 11.12.2013 Service Telefon: 030 63370050 Mehr Informationen zum Seminar: http://www.semprocon.com/seminare/online-marketing/email-marketing.html
  4. 4. www.semprocon.comwww.semprocon.com Antwortfax: 030 633700 49 Seminar: Einstieg E-Mail + Newsletter Marketing Ja, ich nehme am Seminar E-Mail Marketing teil (bitte auswählen): Berlin, 29.08.2013 Berlin, 25.09.2013 Berlin, 24.10.2013 Berlin, 06.11.2013 Berlin, 11.12.2013 Ich habe Interesse an Inhouse/Firmen- Schulungen/Workshops Seminarpreis: 345,00 € zzgl. 19% MwSt. Es gelten unsere AGBs, welche Sie unter www.semprocon.com einsehen können. _____________________________ Name _____________________________ Position _____________________________ Unternehmen _____________________________ Straße, PLZ/Ort Diese Anmeldung wird durch meine Unterschrift verbindlich! Gerne informieren wir Sie über weitere Seminare und Intensivtrainings. Sie erreichen uns über www.semprocon.com _____________________________ Telefon _____________________________ Telefax _____________________________ E-Mail _____________________________ Datum/Unterschrift
  5. 5. www.semprocon.comwww.semprocon.com 10 Typische Newsletter Fehler 1. Für Empfänger irrelvante, unnötige Informationen Oft bekommen Empfänger langweilige und uninteressante Informationen. Beispielsweise sollte eine Käuferin von Damenschuhen keine Angebote zu Herrenhemden bekommen! Mit den meisten Softwaretools (auch kostenlosen) lassen sich deshalb einfach und bequem Empfängerlisten nach Merkmalen filtern. Im Seminar von Semprocon lernen Sie geeignete Tools kennen. 2. Falsche Erwartungshaltung des Empfängers erzeugt Sie haben bei der Anmeldung des Empfängers (un)absichtlich eine zum Newsletter divergierende Erwartung (Inhalt, Zweck, Häufigkeit, etc.) geweckt. Der Leser ist verwirrt und schließt die Landing Page Ihrer Website. 3. Struktur fehlt Der Leser erkennt keine Gliederung, bzw. den Sinn und Zweck des Newsletters. Setzen Sie Links zu weiterführenden Informationen und nennen Sie nur die wichtigen Fakten. Bilder sind oft zu groß werden aber bei 47% aller Mailings zunächst gar nicht geladen. 4. Absenderadresse / Postausgangsserver nicht kontrolliert Überprüfen Sie sorgfälltig im Testversand die Absenderadresse und Rückantwortmöglichkeiten. Oftmals passieren hier Fehler. 5. Konsistenz wahren Lesen Sie Ihren letzten Newsletter bevor Sie den neuen schreiben und abschicken. Der Leser sollte einen Zusammenhang erkennen und sich an Sie erinnern können. 6. Inhalte, Design, Aufmachung passt nicht zur Landing Page Versuchen Sie mindestens einmal nach Fertigstellung des Newsletters eine Person den gewünschten Zielpfad beschreiten zu lassen und auf Inkonsistenzen zu achten – vom Newsletter bis zur Conversion-Seite. 7. Empfänger hat Newsletter nicht zugestimmt Vorsicht vor SPAM-Verdacht und Abmahnung. Schicken Sie nur an bereitwillige, zustimmende Empfänger und die sich noch an Ihre Anmeldung erinnern können;) 8. Newsletter-Empfänger ist nicht gleich Kunde Schicken Sie nicht automatisch an jeden Kunden. Fragen Sie nach wer bestimmte Informationen empfangen möchte. 9. Links, Bilder funktionieren nicht Unverzeihbar, aber nicht selten. Schicken Sie einem Kollegen den Newsletter bevor dieser an Ihre 1000 Empfänger geschickt wird. Lassen Sie nach einer check list vollständig auf funktionierende Darstellung, Links, Bilder, etc testen. 10. Rechtliche Anforderungen mißachtet Impressum, Abmeldelink und Inhalte (Marken, Bilder, etc.) entsprechen oft nicht den aktuellen rechtlichen Vorschriften. Halten Sie sich hier auf dem laufenden und informieren Sie sich ggf. bei einem Juristen nach der aktuellen Rechtslage.
  6. 6. www.semprocon.comwww.semprocon.com 10 Praxis Tipps für effektive Newsletter 1. Warum wollen Sie einen Newsletter schicken? Was wollen Sie erreichen? Was sind die Ziele? Woran wollen Sie den Erfolg messen? Beantworten Sie diese Fragen für sich oder Ihr Unternehmen, ganz ohne Software. 2. Was können Sie liefern? Welche Informationen haben Sie generell zur Verbreitung zur Verfügung? Wen interessiert es, Wie oft können Sie Ihre Empfängerschaft damit versorgen=Zeitplan, Sendefrequenz? 3. Betreffzeile = Öffnungsrate Ja, die Betreffzeile entscheidet über 10% oder 50% Öffnungsrate. Überlegen Sie, formulieren Sie und testen Sie Ihre Kernbotschaften mit A/B Tests. 4. Einfach aber Gold wert: Lesen Sie Ihren Newsletter mit Kundenaugen Besser: Lassen Sie lesen! Fragen Sie Bekannte und Ihre Zielgruppe nach deren Eindruck mit Bitte um Feedback 5. In der Kürze liegt die Würze Schreiben Sie kurz, prägnant, verständlich und aktivierend. Nutzen Sie Keywords. Erkennen Sie Optimierungspotenzial und bringen Sie Ihren Newsletter mit zum Semprocon E-Mail Marketing Seminar 6. Schreiben Sie hilfreich und nützlich Schreiben Sie nur wenn es wirklich etwas zu berichten gibt, über etwas das den Empfängern wirklich nützt. 7. Bieten Sie Mehrwerte an (Kostenlose) Exklusive Angebote, Gewinnspiele, Downloads, Proben, Tipps, Services 8. Adressen sammeln – aber seriös Sammeln Sie Adressen bei Neukunden, am Telefon, auf Veranstaltungen, per E-Mail Signatur, oder im Gespräch. Setzen Sie nicht jeden Neukunden automatisch auf Ihren Newsletter. Verkaufen Sie dies als Mehrwert. 9. Social Media Versuchen Sie Ihre Leser auf Ihre Webseite oder Social Media Profile zu ziehen und weitere Diskussionen anzuregen. 10. Nachbereitung Verarbeiten Sie Rückläufer und bounces. Überprüfen Sie Abmeldungen und haken Sie ggf. nach. Kontrollieren Sie, welche Links und Artikel besonders gut funktionierten.
  7. 7. www.semprocon.comwww.semprocon.com SEMPROCON GLEIMSTR. 35, 10437 BERLIN WWW.SEMPROCON.COM INFO@SEMPROCON.COM T: 030 63370050 F: 030 63370049 Sie haben Fragen, Hinweise, Anregungen? Sprechen Sie uns an.

×