BNI - Christian Sandig (Sandig & Weintraud) - 10 Minuten Präsentation

2.769 Aufrufe

Veröffentlicht am

10-Minuten-Präsentation von Christian Sandig (Sandig & Weintraud) im BNI-Chapter Händel (Wien) am 3. März 2015

©2015 Christian Sandig - Sandig & Weintraud
http://www.sw-makler.at/

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.769
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.073
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BNI - Christian Sandig (Sandig & Weintraud) - 10 Minuten Präsentation

  1. 1. Der unabhängige Finanzierungsberater
  2. 2. Was ist ein unabhängiger Finanzierungsberater? Experte für Finanzierungen  Verhandelt für seine Klienten  Ist keinem Kreditinstitut verpflichtet  Vertritt ausschließlich die Interessen seiner Kunden
  3. 3. Das Berufsbild in Kürze…
  4. 4. Die Vorteile  führe die Bankgespräche  Vergleiche die Angebote  Suche die passende Finanzierungsform (Kredit, Bausparfinanzierung oder Leasing)  erarbeite maßgeschneiderte Kreditkonzepte  führe die Ausschreibung durch  verhandle etwaige Sonderrechte  prüfe die Kreditverträge  ergänze die Kundenwünsche mit meiner Erfahrung  verhandle die bestmöglichen Konditionen
  5. 5. Was zeichnet mich aus? Nehme mir ausführlich Zeit Langjährige Erfahrung Große Anzahl an Stammkunden Hohe Empfehlungsrate Ruf in der Branche Verfasser von Fachkommentaren für Finanzzeitschriften („Gewinn“, „Option“, u.a.) NEU: online Finanzierungstool – in 30 Min. zur Kreditentscheidung
  6. 6. Für wen kann ich interessant sein?  Eigentum statt Miete  Jungfamilien die Wohnraum schaffen müssen  Immobilieninvestment  Auto Anschaffung – Leasing  Verbesserung bestehender Kreditkonditionen  Hausbank muss nicht alles wissen…
  7. 7. Worauf man besonders achten sollte Kreditverhandlungen nicht auf die Hausbank beschränken Kreditlaufzeit nicht zu kurz wählen Pönale freie vorzeitige Tilgung Den richtigen Refinanzierungsindikator wählen Absicherung gegen Zinsanstiege Absicherung gegen Schicksalsschläge während der Kreditlaufzeit
  8. 8. Fragen?

×