Pressemeldung
HardwareHexe – Der neue Online-Shop für gebrauchte Hardware
Die HardwareHexe ist ein Online-Shop für gebrauc...
nicht autorisierte Lizenzen in Umlauf sind. „tecXL“- ist Teil des „Microsoft
Authorized Refurbisher Programms“, weswegen d...
HardwareHexe,com
Die „HardwareHexe“ ist ein Online-Shop für gebrauchte Hardware von
renommierten Produzenten. Der Firmensi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

HardwareHexe - Der neue Online-Shop für gebrauchte Hardware

190 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Online-Shop „HardwareHexe“ hat sich auf gebrauchte Hardware spezialisiert. Zu der offerierten Hardware gehören z. B. PC-Systeme, Workstations, Notebooks und TFT-Bildschirme.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
190
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

HardwareHexe - Der neue Online-Shop für gebrauchte Hardware

  1. 1. Pressemeldung HardwareHexe – Der neue Online-Shop für gebrauchte Hardware Die HardwareHexe ist ein Online-Shop für gebrauchte PCs, Workstations, Notebooks & TFT-Bildschirme. Neben der „SoftwareHexe“ gibt es nun auch die „HardwareHexe“. Die „HardwareHexe“ ist ein neuer Online-Shop, in dem unterschiedlichste gebrauchte und geprüfte • PC-Systeme, • Workstations, • Notebooks und • TFT-Bildschirme offeriert werden. Die Prüfung der Hardware ist besonders wichtig, da nur so zuverlässig gewährleistet werden kann, dass die Kunden hochwertige Ware ohne Mängel erhalten. Der Online-Shop „HardwareHexe“ setzt aus diesem Grund auf die secondhand Hardware von „tecXL“. Bei „tecXL“ werden gebrauchte Hardware-Produkte aus den Business-Linien namhafter Produzenten gründlich geprüft und aufwendig gereinigt. Auf diese Weise werden die technischen Geräte wieder in einen Zustand versetzt, der dem Originalzustand sehr nahe kommt. Die Notebooks, PCs, Bildschirme usw. dürfen nur unter der Marke „tecXL“ wieder verkauft werden, wenn die Geräte, sowohl äußerlich als auch von der Funktionalität her, den höchsten Ansprüchen genügen. Wie für die Kunden der „SoftwareHexe“, ergeben sich auch für die Kunden der „HardwareHexe“ zahlreiche Vorteile. Die angebotene gebrauchte Hardware liegt beispielsweise bis zu 70 Prozent unter dem Neupreis der jeweiligen Ware und auf „tecXL“- Produkte wird ein volles Jahr Gewährleistung auf die technische Funktionstauglichkeit gegeben. Die PC-Systeme, Workstations und Notebooks verfügen zudem über rechtssichere Windows-Software-Lizenzen, was enorm wichtig ist, da zahlreiche von Microsoft
  2. 2. nicht autorisierte Lizenzen in Umlauf sind. „tecXL“- ist Teil des „Microsoft Authorized Refurbisher Programms“, weswegen die Käufer der Hardware in dieser Hinsicht keinerlei Risiko eingehen. Die Notebooks und PCs mit einem vorinstallierten Windows-7- oder Windows-8.1- Betriebssystem können des Weiteren natürlich auch mit dem kostenfreien Windows 10 versehen werden. Die Käufer der Hardware müssen dafür lediglich das von Microsoft bereitgestellte Update durchführen. Auf diese Weise erhalten die Kunden ein absolut modernes Betriebssystem, ohne zusätzlich anfallende Kosten. Für Sicherheit auf den Rechnern der „HardwareHexe“, sorgen die „Microsoft Security Essentials“. So werden die Computer vor Viren und anderen Schadprogrammen geschützt. Für die unterschiedlichsten Office-Arbeiten ist die praktische Software „Libre Office“ bereits vorinstalliert. Das Komplettpaket enthält Programme für Textverarbeitung, Tabellen, Präsentationen und vieles mehr. Zu den gebrauchten Notebooks, die zur Zeit im Produktportfolio des Online-Shops zu finden sind, gehören zum Beispiel das • „Lenovo Tablet X220 / Intel 2640M Core i7“ und das • „Hewlett Packard EliteBook 8440p / Intel 620M Core i7“. Unter den PC-Systemen findet man unter anderem den • „Hewlett Packard Elite 8200 CMT / Intel 2400 Core i5“ sowie den • „Apple iMac 21.5 Zoll Mid 2010 11,2 / Intel 540 Core I3“. In der Rubrik „Workstations“ finden sich äußerst leistungsstarke Tower-PCs, wie etwa der • „Dell Precision T3500 / Intel W3550 XEON 4x3067 Mhz“ und der • „Dell Precision T3600 / Intel E5-1650 XEON 4x3200 Mhz“. Alle Artikel werden in besonders stabilen und geschützten Kartons versendet, damit die Hardware aus dem Online-Shop auch unbeschadet bei den Käufern der PCs und Bildschirme ankommt.
  3. 3. HardwareHexe,com Die „HardwareHexe“ ist ein Online-Shop für gebrauchte Hardware von renommierten Produzenten. Der Firmensitz der „HardwareHexe“ liegt in der Bahnhofsstraße, in Bienenbüttel. Frau Ika Reschke ist die Inhaberin des Unternehmens. Zu dem Produktportfolio des Online-Shops gehören beispielsweise verschiedene PC-Systeme, Workstations, Notebooks und TFT-Bildschirme. Die secondhand Hardware wird eingehend geprüft, gesäubert und gegebenenfalls instandgesetzt. Die Kunden des Shops erhalten auf diese Weise stets hochwertige, fehlerfreie Computer und Bildschirme. Die PCs verfügen zudem ausnahmslos über Betriebssysteme („Windows“ oder „Mac OS“). Firmenkontakt Pressekontakt HardwareHexe.com UPA Verlags GmbH Ilka Reschke UPA Webdesign Bahnhofstraße 23 Hammscherweg 67 D-29553 Bienenbüttel D-47533 Kleve Telefon: +49 (0) 5823 / 953 9302 Telefon: +49 (0) 2821 / 72030 Telefax: +49 (0) 5823 / 956 9662 Telefax: +49 (0) 2821 / 25517 E-Mail: service@hardwarehexe.com E-Mail: kontakt@upa-webdesign.de Web: https://www.hardwarehexe.com Web: http://www.upa-webdesign.de/

×