Name: Dirk KroppDatum: 22. Oktober 2012	 	      	     	     Dauer: 90 MinutenVerein: SC Weitmar 45	 	        	     	     A...
Hauptteil:	    	       	       	        	   	   	   	   	   Zeit: 40 MinutenSpielform3 gegen 3. Tore zählen nur wennvorab ...
Schlussteil:	 	       	       	         	   	   	   	   	   Zeit: 20 MinutenAusklang5 gegen 5freies SpielAblauf/Organisati...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Training Ballan-und-mitnahme E

766 Aufrufe

Veröffentlicht am

Trainingseinheit

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
766
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
19
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Training Ballan-und-mitnahme E

  1. 1. Name: Dirk KroppDatum: 22. Oktober 2012 Dauer: 90 MinutenVerein: SC Weitmar 45 Anzahl der Spieler: 12 Altersklasse: E-Jugend Feld: Halle:Ziele/Schwerpunkte: Ballan- und mitnahmeAufwärmen: 20 MinutenTrainingsform 1AufwärmenAblauf/Organisation Laufweg • Ball-Annahme • Fuß hoch/Spitze hoch • nachschwingen6 Drei-Hütchen Tore (gelbund rot) Passein Feld (15x25 m)12 SpielerSchwarz passt zu Rot, Rotnimmt den Ball mit derrechten Innenseite mit, legtihn auf links und passt mitder linken Innenseitezurück.Nach einer rotenReihe muss durch eine gelbeReihe gepasst werdenVariation:Wer schafft am meisten?Ball mit der AußenseiteTrainingsform 1AufwärmenAblauf/Organisation6 Drei-Hütchen Tore (gelbund rot)ein Feld (15x25 m)12 SpielerSchwarz dribbelt durch dieHütchen, Rot bewegt sichauf die Seite auf derSchwarz endet undbekommt einen Passgespielt, der an undmitgenommen wird. Erst rot,dann gelbVariationWer schafft am meisten?Ball mit der Außenseite
  2. 2. Hauptteil: Zeit: 40 MinutenSpielform3 gegen 3. Tore zählen nur wennvorab ein Ball durch einenAußenspieler an- und mitgenommenwirdAblauf/Organisation8 Spieler2 Torhüter4 HütchenVariationZeitdruck: Ein Angriff muss in 10Sekunden abgeschlossen sein.Gegnerdruck: Angespielter Spieler ander Außenlinie darf ins FeldÜbungsform1. Rot umdribbelt ein Hütchen und passt auf den Spieler an der Außenlinie.2. Der nimmt den Ball an und mit und spielt auf den Spieler an der „Mittellinie“.3. Dieser nimmt den Ball an- und mit und schießt aufs Tor.Ablauf/Organisation10 Spieler2 Torhüter4 Hütchen, 2 ToreVariationSpielform3 gegen 3. Tore zählen nur wennvorab ein Außenspieler den Ball an-und mitnimmt. Der angespielte Spielertauscht mit dem Passgeber.Ablauf/Organisation10 Spieler2 Torhüter4 Hütchen, 2 ToreVariationZeitdruck: Ein Angriff muss in 10Sekunden abgeschlossen sein.Gegnerdruck: Angespielter Spieler ander Außenlinie darf ins Feld
  3. 3. Schlussteil: Zeit: 20 MinutenAusklang5 gegen 5freies SpielAblauf/Organisation10 Spieler2 Torhüter4 Hütchen, 2 ToreVariationzu Beginn für 5 Minuten nur An- undmitnshme erlaubt - sonst wechselt derBall zum Gegner

×