GLOBAL INSIGHTS 
CFO & FINANCIAL LEADERSHIP 
BAROMETER 
Die Prioritäten in Unternehmen kehren zur Kernwertschöpfung zurück...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

CFO & Financial Leadership Barometer Factsheet für Deutschland

666 Aufrufe

Veröffentlicht am

Welche Prioritäten setzen deutsche CFOs und Finanzentscheider für die nächsten 12 Monate? Welche Veränderungen sehen sie auf sich zukommen? Wie zufrieden sind sie in ihrer aktuellen Position? Für welche Finanzbereiche stellen deutsche Unternehmen aktuell ein?

Im Fact Sheet finden Sie einen Überblick der Ansichten und Pläne deutscher Finanzentscheider im weltweiten Vergleich.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
666
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
371
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CFO & Financial Leadership Barometer Factsheet für Deutschland

  1. 1. GLOBAL INSIGHTS CFO & FINANCIAL LEADERSHIP BAROMETER Die Prioritäten in Unternehmen kehren zur Kernwertschöpfung zurück. Was steht im Fokus für DEUTSCHE CFOs & FINANZENTSCHEIDER? Um das komplexe Aufgabenspektrum erfolgreich ZU MEISTERN, müssen deutsche Finanzentscheider neben STRATEGIE-EXPERTISE über hervorragende FÄHIGKEITEN IN FINANZMANAGEMENT, Kommunikation und Change Leadership verfügen. Das Anforderungsprofil deutscher CFOs umfasst neben tiefgehender Finanzexpertise auch Kenntnisse in IT, Recht, Personalwesen und Einkauf. BESITZEN SIE DIE FÄHIGKEITEN, AUF DIE ES ANKOMMT? DEUTSCHLAND Prozessoptimierungen 71,6 % 59,6 % Kostenoptimierungen 59,1 % 61,1 % Cash- und Liquiditätsmanagement 40,3 % 48,2 % ERP-Implementierung 30,7 % 23,3 % M&A-Aktivitäten 27,3 % 21,4 % Risikomanagement 21,0 % 30,8 % Transfer-Pricing 15,3 % 12,7 % Implementierung neuer Richtlinien 48,9 % 50,0 % Implementierung neuer IT-Systeme 47,2 % 47,0 % Zentralisierungen 36,4 % 23,9 % Shared Service Center 29,5 % 25,5 % Outsourcing 15,9 % 13,6 % Insourcing 8,5 % 6,4 % Dezentralisierungen 4,0 % 7,4 % Keine wesentlichen Veränderungen 19,3 % 18,8 % Die Daten in dieser Infografik basieren auf 176 ausgefüllten Fragebögen von deutschen Finanzentscheidern. Recht 38,5 % Weltweit: 36,5 % Personalwesen 44,2 % Weltweit: 33,7 % Einkauf & Logistik 28,8 % Weltweit: 23,6 % IT 57,7 % Weltweit: 41,1 % Verwaltung 51,9 % Weltweit: 57,6 % Finanzen 100 % Weltweit: 100 % Die aktuellen Aufgaben deutscher CFOs Geplante Veränderungen innerhalb der nächsten 12 Monate Die höchsten Prioritäten innerhalb der nächsten 12 Monate Weltweit: Das Aufgabenspektrum von Finanzentscheidern erweitert sich und wird strategischer – INSGESAMT SIND DEUTSCHE FINANZENTSCHEIDER ZUFRIEDEN mit ihrer Position. ZUFRIEDEN 65,9 % Weltweit: 75,0 % UNZUFRIEDEN 34,1 % Weltweit: 25,0 % Nahezu 3 von 4 deutschen Unternehmen haben Schwierigkeiten, die richtigen Finanztalente einzustellen – FINDEN SIE DIE RICHTIGEN FACHKRÄFTE FÜR IHR UNTERNEHMEN? NICHT EINFACH 72,7 % Weltweit: 65,9 % EINFACH 27,3 % Weltweit: 34,1 % Galt die Rolle des CFOs bisher gemeinhin als Sprungbrett zur CEO-Position, wird der Job des CFOs ein zunehmend EIGENSTÄNDIGES KARRIEREZIEL. Wo sehen sich deutsche CFOs in den nächsten zwei Jahren? Gleiche Position mit mehr Aufgaben 42,3 % Gleiche Position 38,5 % Interim- manager Weltweit: 43,1 % Weltweit: 24,0 % Weltweit: 2,7 % Weltweit: 1,7 % 1,9 % CEO oder Managing Director 1,9 % = = Werte markiert in Orange oder Grün liegen signifikant unter bzw. über dem weltweiten Durchschnitt. Da sich das eigene Jobprofil verändert, suchen mehr als die Hälfte aller deutschen Finanzentscheider nach Experten, die ZENTRALE FINANZFUNKTIONEN übernehmen sollen. Controlling 31,2 % Weltweit: 24,9 % Accounting 19,3 % Weltweit: 23,0 % Cash Management 7,4 % Weltweit: 8,5 % Risikomanagement 8,5 % Weltweit: 6,3 % Finanzplanung & -analyse 8,5 % Weltweit: 19,8 % Weltweit: Deutsche Finanzentscheider stellen mehrheitlich ein im Bereich...

×