Lebenslauf_FISCHER_Marc

263 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
263
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lebenslauf_FISCHER_Marc

  1. 1. LEBENSLAUF FISCHER Marc Geburtsdaten : 13. August 1984 in Metz (Frankreich) Adresse : 21, Brunswick Road HEYSHAM MORECAMBE LA3 1RU Grossbritannien Telefon : (44) (0) 7563712228 e-mail-Adresse : m.fischer@lancaster.ac.uk Diplome 2011 Doktorat im Fach Chemie Universität HEIDELBERG Fakultät für Chemie und Geowissenschaften - Interdisziplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen 2007 Ingenieurdiplom - master’s degree (diplôme d’ingénieur) Ecole des Mines de DOUAI (Bergakademie von DOUAI : Ingenieurhochschule) Frankreich 2007 Master of science and technologies : Physik - Chemie Université des Sciences et Technologies de LILLE (Universität der Wissenschaften und der Technologien von LILLE) Frankreich 2002 Baccalauréat : Abitur 1999 Brevet : Realschulabschluss Berufliche Erfahrungen Seit 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (research assistant) mit Unterricht in Physik LANCASTER University (Grossbritannien) Engineering Department 2012 - 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität LEIPZIG Institut für Technische Chemie 2008 Unterricht in Mathematik (in Doktorandenstatut) Universität HEIDELBERG Fakultät für Chemie und Geowissenschaften - Interdisziplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen Lehrerfahrungen 2014- 2015 Tutorien von Ingenieurswissenschaften (Universität von Lancaster) 2014 Vorlesung über die Kernreaktionen in einem Atomkraftwerk (Universität von Lancaster) 2008- 2009 Angewandte Mathematik für Naturwissenschaftler (Universität von Heidelberg).
  2. 2. Sprachen Französisch, Deutsch, Englisch Italienisch (Kenntnisse), Niederländisch (Kenntnisse) Veröffentlichungen 2016 Fischer M. and Jiang X. “A chemical kinetic modelling study of the combustion of CH4-CO- H2-CO2 fuel mixtures”, Combustion and Flame (Accepted for publication) .DOI: 10.1016/j.combustflame2016.02.001 2015 Fischer M. and Jiang X. “Numerical optimisation for model evaluation in combustion kinetics”, Applied Energy (2015). DOI: 10.1016/j.apenergy.2015.05.002 2015 Fischer M. and Jiang X. “An investigation of the chemical kinetics of biogas combustion”, Fuel 150 (2015), 711–720. DOI: 10.1016/j.fuel.2015.01.085 2015 Fischer M. and Jiang X. “Numerical Optimisation for the Evaluation of Combustion Kinetic Models”, Energy Procedia 66 (2015), 145–148. DOI: 10.1016/j.egypro.2015.02.081 2014 Fischer M. and Jiang X. “An assessment of chemical kinetics for bio-syngas combustion”, Fuel 137 (2014) 293–305. DOI: 10.1016/j.fuel.2014.07.081 2013 Fischer M. and Riedel U. “Combustion Chemistry and Parameter Estimation.” Article in a collective book : “Model Based Parameter Estimation“ Editors : H.G. Bock, Th. Carraro, W. Jäger, S. Körkel, R. Rannacher, J.P. Schlöder, Springer, 2013 DOI: 10.1007/978-3-642-30367-8_10 2012 Marquetand J., Fischer M., Naydenova I., Riedel U. “A simplified model for soot formation in gas turbine combustion chambers.” Fluid Mechanics and Its Applications 2012;1581:205–233. DOI: 10.1007/978-94-007-5320-4_7 Wissenschaftliche Darstellungen
  3. 3. 2015 - “On the limitations of objective bayesianism for parameter estimation problems” in Zusammenarbeit mit Xi Jiang. Statistics seminars University of DURHAM, Grossbritannien, 9. November 2015 2014 - “Numerical optimization of kinetic parameters for natural gas combustion” in Zusammenarbeit mit Xi Jiang. 12th International Conference on Combustion and Energy Utilisation Lancaster, Grossbritannien, 29. September bis 2. Oktober 2014 2014 - “Clean energy utilisation from biogas and biomass gasification (kinetic step)”. SUPERGEN Bioenergy Hub – Annual Assembly 2014 Birmingham, Grossbritannien, 5. November 2014 2010 - « Ajustement de paramètres cinétiques et application à l’origine des suies » „Anpassung von kinetischen Parametern und Anwendung an die Rußbildung“ Groupe Français de Cinétique et Photochimie Französische Gruppe : Kinetik und Photochemie Wimereux (Frankreich), 9. und 10. Juni 2010 2010 - « Modélisation cinétique détaillée de la formation des suies » : „Ausführliche kinetische Modellierung der Rußbildung“ Journée des doctorants en combustion : (Französiches Treffen von Doktoranden in Verbrennung) Assemblée Générale du Groupement Français de Combustion (Generalversammlung der Französischen Verbrennungsvereinigung) Paris, 15. Januar 2010 2009 - “Automatic parameters optimization for phenol pyrolysis” Joint meeting : Scandinavian-Nordic and French Sections of the Combustion Institute Snekkersten (Dänemark), 9. und 10. November 2009 2009 - “Automatic optimization of kinetic parameters for PAH and soot formation” European Combustion Meeting Wien, 14. bis 17. April 2009 Praktika 2007 Ingenieurpraktikum : „Mikrokinetische Untersuchung der katalytischen Reduktion von NO durch H2“ Université des Sciences et Technologies de LILLE (Universität der Wissenschaften und der Technologien von LILLE) Frankreich 2006 Ingenieurpraktikum : „Erfassung einer Internet-Plattform zur Bewertung von atmosphärischen Ausbreitungsmodellen“ Institut National de l’Environnement industriel et des Risques (INERIS) (Nationales Institut der industriellen Umgebung und der Gefahren) Parc Technologique ALATA 60550 VERNEUIL-en-HALATTE Frankreich 2005 Technikerpraktikum Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz 66119 SAARBRÜCKEN und Entsorgungsverband Saar 66001 SAARBRÜCKEN
  4. 4. 2004 Arbeiterpraktikum PEUGEOT CITROËN Automobiles Etablissement de TREMERY 57301 HAGONDANGE Cedex Frankreich

×