Seit 18 Jahren mit Pierre & Vacances nach Frankreich<br />
Folgende 4 Ski-Orte werden von uns im Abstand von jeweils 4 Jahren besucht.Avoriaz:  „ Les Portes du Soleil“, das wohl „li...
La Plagne:   „Paradiski“, 141 Seilbahnen.  Durch den Zusammenschluss mit „Les Arcs“ wurde es ein interessantes Skigebiet. ...
Val’dIsere: „EspaceKilly“, 95 Seilbahnen. Das wohl berühmteste  Skigebiet.Die „OK“ und „LA FACE“ wollen besiegt werden. Di...
Val Thorens: „3 TÄLER“, 5 Gipfel über 3000m, 201 Lifte verbinden 10 Skiorte miteinander. Val Thorens in 2300 m Seehöhe,das...
Anreise: Die 1000 km werden im Schlafbus teils sitzend und auch schlafend hinter uns gebracht. Von Schnee über Regen, alle...
Im Jahr 2004 hat es in unsere Schiwoche in Val Thorens etwa 2,5 m Neuschnee gegeben. Die Busse wurden mit Laderaupen vom S...
Appartements: Sie sind zweckmäßigund gut eingerichtet. Das Frühstück wird selbst gemacht. 80 Eier und ca. 2 kg Speck werde...
DANKEFrau WERLE WALDI von„ Pierre & Vacances“ für die schönen Stunden in Frankreich.<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Seit 18 Jahren mit Pierre & Vacances nach Frankreich

383 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
383
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Seit 18 Jahren mit Pierre & Vacances nach Frankreich

  1. 1. Seit 18 Jahren mit Pierre & Vacances nach Frankreich<br />
  2. 2. Folgende 4 Ski-Orte werden von uns im Abstand von jeweils 4 Jahren besucht.Avoriaz: „ Les Portes du Soleil“, das wohl „lieblichste Skigebiet“ mit 210 Liften und Seilbahnen. Sonnige Hänge und tolle Tiefschneerinnen warten auf die Spezialisten. Der autofreie Ort ist einzigartig. Erschwerend jedoch der Gepäcktransport zum Appartement. Von mir als Geheimtipp gehandelt.<br />
  3. 3. La Plagne: „Paradiski“, 141 Seilbahnen. Durch den Zusammenschluss mit „Les Arcs“ wurde es ein interessantes Skigebiet. Wir wohnen immer in der Residence „ Belcotte“, von mir wegen ihres Aussehens „Staumauer“genannt. Ein idealer Ausgangspunkt für dieses tolle Gebiet. Auch hier erwarten Sie unverspurte Hänge in Hülle und Fülle. In der Residenz ist alles vorhanden. (Geschäfte, Bars und Restaurants). Zimmer zweckmäßig eingerichtet.<br />
  4. 4. Val’dIsere: „EspaceKilly“, 95 Seilbahnen. Das wohl berühmteste Skigebiet.Die „OK“ und „LA FACE“ wollen besiegt werden. Die Gletscher „ Grand Motte“ und „Col de L´Iseran“ laden alle Tiefschneespezialisten ein. Wir wohnen in La Daille, im Zielgelände der OK Abfahrt. Von hier fährt der Schrägaufzug auf den Rocher de Bellevarde. Ein absolutes Muss.<br />
  5. 5. Val Thorens: „3 TÄLER“, 5 Gipfel über 3000m, 201 Lifte verbinden 10 Skiorte miteinander. Val Thorens in 2300 m Seehöhe,das absolute Highlight. Ski vorm Haus angeschnallt und 600 km spektakuläre Pisten liegen vor uns. Hier findet jeder etwas. Sonnenhänge mit Firn ohne Ende. <br />
  6. 6. Anreise: Die 1000 km werden im Schlafbus teils sitzend und auch schlafend hinter uns gebracht. Von Schnee über Regen, alles geht mit Bus am besten.Nach etwa 13 Stunden kommen wir ausgeschlafen in unsere Skigebiete<br />
  7. 7. Im Jahr 2004 hat es in unsere Schiwoche in Val Thorens etwa 2,5 m Neuschnee gegeben. Die Busse wurden mit Laderaupen vom Schnee befreit.7 Tage täglich Pulverschnee. Da die Skischaukel nicht täglich in Betrieb war, haben wir Gutscheine für diese Tage erhalten.Der nächste Aufenthalt hat uns 4 Jahre später 8 wolkenlose Tage gebracht.<br />
  8. 8. Appartements: Sie sind zweckmäßigund gut eingerichtet. Das Frühstück wird selbst gemacht. 80 Eier und ca. 2 kg Speck werden zum Frühstück verarbeitet. Gut gestärkt nehmen wir den Skitag in Angriff. Abends werden die Restaurants gestürmt oder auch manchmal selbst aufgekocht. <br />
  9. 9. DANKEFrau WERLE WALDI von„ Pierre & Vacances“ für die schönen Stunden in Frankreich.<br />

×