Classic goes Web 2.0!
                        Möglichkeiten der multimedialen Interaktion
                                ...
Classic goes Web 2.0!
                        Möglichkeiten der multimedialen Interaktion
                                ...
WEB 1.0
                               Vom elektonischen Nachschlagewerk...



                                           ...
WEB 1.0
                               Vom elektonischen Nachschlagewerk...



                                           ...
WEB 2.0
                               ...zum virtuellen Lebensraum




                                 Multimediale Komm...
WEB 2.0
                               ...zum virtuellen Lebensraum




                                 Multimediale Komm...
Soziale Netzwerke
                       Der Web-Nutzer ist der heimliche Herrscher




                                  ...
Soziale Netzwerke
                       Der Web-Nutzer ist der heimliche Herrscher




                                  ...
Mensch 2.0




Dienstag, 29. September 2009
Mensch 2.0




Dienstag, 29. September 2009
Mensch 2.0




Dienstag, 29. September 2009
Mensch 2.0




                                Warum macht Mensch das?
                                      Attention Eco...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
Twitter




                                   Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen
                               Volle ...
dacapo- Darf es etwas mehr sein?




Dienstag, 29. September 2009
dacapo- Darf es etwas mehr sein?




Dienstag, 29. September 2009
dacapo- Darf es etwas mehr sein?




Dienstag, 29. September 2009
dacapo- Darf es etwas mehr sein?




Dienstag, 29. September 2009
dacapo- Darf es etwas mehr sein?




Dienstag, 29. September 2009
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
Meta Communities




            Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities:
                    Social Media und S...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)




Dienstag, 29. September ...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
11 Regeln für das ´living web´
                                 (1-10 via www.netzwertig.com)



       1. Relevante Adres...
Vielen Dank für Ihre
                                Aufmerksamkeit!
                                         franktentler...
Vielen Dank für Ihre
                                Aufmerksamkeit!
                                         franktentler...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Classic goes Web 2.0

1.075 Aufrufe

Veröffentlicht am

Frank Tentler berichtete auf der stART09 über das Projekt "Philharmonie 2.0" der Duisburger Philharmoniker und die multimediale/interaktive Strategie dahinter.

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Design
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.075
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
26
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
45
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Classic goes Web 2.0

  1. 1. Classic goes Web 2.0! Möglichkeiten der multimedialen Interaktion am Beispiel des Projekts Philharmonie 2.0 frank_tentler franktentler.com | dynamic concepts for the living web Dienstag, 29. September 2009
  2. 2. Classic goes Web 2.0! Möglichkeiten der multimedialen Interaktion am Beispiel des Projekts Philharmonie 2.0 frank_tentler franktentler.com | dynamic concepts for the living web Dienstag, 29. September 2009
  3. 3. WEB 1.0 Vom elektonischen Nachschlagewerk... Web 1.0 Einbahnstrassen-Kommunikation Geschlossene Web-Anwendungen Medial eingeschränkt Relevanz-Suchmaschinen Dienstag, 29. September 2009
  4. 4. WEB 1.0 Vom elektonischen Nachschlagewerk... Web 1.0 Einbahnstrassen-Kommunikation Geschlossene Web-Anwendungen Medial eingeschränkt Relevanz-Suchmaschinen Dienstag, 29. September 2009
  5. 5. WEB 2.0 ...zum virtuellen Lebensraum Multimediale Kommunikation Vernetzte Kommunikation Anwendungsübergreifend Nutzer wird zum Produzenten Dienstag, 29. September 2009
  6. 6. WEB 2.0 ...zum virtuellen Lebensraum Multimediale Kommunikation Vernetzte Kommunikation Anwendungsübergreifend Nutzer wird zum Produzenten Dienstag, 29. September 2009
  7. 7. Soziale Netzwerke Der Web-Nutzer ist der heimliche Herrscher Viele Nutzer = hoher Wert Basis: Individualisierungsmöglichkeiten Communinities leben vom Content Offene Netzwerkzugänge Dienstag, 29. September 2009
  8. 8. Soziale Netzwerke Der Web-Nutzer ist der heimliche Herrscher Viele Nutzer = hoher Wert Basis: Individualisierungsmöglichkeiten Communinities leben vom Content Offene Netzwerkzugänge Dienstag, 29. September 2009
  9. 9. Mensch 2.0 Dienstag, 29. September 2009
  10. 10. Mensch 2.0 Dienstag, 29. September 2009
  11. 11. Mensch 2.0 Dienstag, 29. September 2009
  12. 12. Mensch 2.0 Warum macht Mensch das? Attention Economy Kommunikation Unterhaltung Information Dienstag, 29. September 2009
  13. 13. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  14. 14. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  15. 15. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  16. 16. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  17. 17. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  18. 18. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  19. 19. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  20. 20. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  21. 21. Twitter Bloggen in 140 Zeichen = Microbloggen Volle Integration von Ton, Bild und Film via Links Über 10.000.000 Nutzer Zuwachs in 2008: über 800 % Dienstag, 29. September 2009
  22. 22. dacapo- Darf es etwas mehr sein? Dienstag, 29. September 2009
  23. 23. dacapo- Darf es etwas mehr sein? Dienstag, 29. September 2009
  24. 24. dacapo- Darf es etwas mehr sein? Dienstag, 29. September 2009
  25. 25. dacapo- Darf es etwas mehr sein? Dienstag, 29. September 2009
  26. 26. dacapo- Darf es etwas mehr sein? Dienstag, 29. September 2009
  27. 27. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  28. 28. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  29. 29. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  30. 30. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  31. 31. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  32. 32. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  33. 33. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  34. 34. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  35. 35. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  36. 36. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  37. 37. Meta Communities Das Web vernetzt sich quer durch alle Communities: Social Media und Social Networks Dienstag, 29. September 2009
  38. 38. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) Dienstag, 29. September 2009
  39. 39. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen Dienstag, 29. September 2009
  40. 40. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken Dienstag, 29. September 2009
  41. 41. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen Dienstag, 29. September 2009
  42. 42. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören Dienstag, 29. September 2009
  43. 43. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören 5. Kritik ernst nehmen und handeln Dienstag, 29. September 2009
  44. 44. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören 5. Kritik ernst nehmen und handeln 6. Internen Kommunikations- und Freigabeprozess anpassen Dienstag, 29. September 2009
  45. 45. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören 5. Kritik ernst nehmen und handeln 6. Internen Kommunikations- und Freigabeprozess anpassen 7. Twittern! Dienstag, 29. September 2009
  46. 46. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören 5. Kritik ernst nehmen und handeln 6. Internen Kommunikations- und Freigabeprozess anpassen 7. Twittern! 8. Ein ehrliches Corporate Blog Dienstag, 29. September 2009
  47. 47. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören 5. Kritik ernst nehmen und handeln 6. Internen Kommunikations- und Freigabeprozess anpassen 7. Twittern! 8. Ein ehrliches Corporate Blog 9. Mitarbeiter als Botschafter einsetzen Dienstag, 29. September 2009
  48. 48. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören 5. Kritik ernst nehmen und handeln 6. Internen Kommunikations- und Freigabeprozess anpassen 7. Twittern! 8. Ein ehrliches Corporate Blog 9. Mitarbeiter als Botschafter einsetzen 10. Eigene Social-Web-Kampagne starten Dienstag, 29. September 2009
  49. 49. 11 Regeln für das ´living web´ (1-10 via www.netzwertig.com) 1. Relevante Adressen registrieren und Webpräsenzen aufbauen 2. Optimieren und verlinken 3. Medienberichte und öffentliche Meinung verfolgen 4. Dem Gezwitscher zuhören 5. Kritik ernst nehmen und handeln 6. Internen Kommunikations- und Freigabeprozess anpassen 7. Twittern! 8. Ein ehrliches Corporate Blog 9. Mitarbeiter als Botschafter einsetzen 10. Eigene Social-Web-Kampagne starten 11. Regeln beherzigen und SOFORT anfangen Dienstag, 29. September 2009
  50. 50. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! franktentler.com [dynamic concepts for the living web] frank tentler www.franktentler.com contact@franktentler.com +49 (0) 173 444 444 6 digital business card: http://card.ly/FrankTentler Dienstag, 29. September 2009
  51. 51. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! franktentler.com [dynamic concepts for the living web] frank tentler www.franktentler.com contact@franktentler.com +49 (0) 173 444 444 6 digital business card: http://card.ly/FrankTentler Dienstag, 29. September 2009

×