Welcher Vinyl-Bodenbelag eignet sich für mich? - Teil 2: Wie stark wird der
Bodenbelag beansprucht?
Im zweiten Teil unsere...
naturrealistischen Dekoren und Oberflächen wirken Vinylböden wie echte Holz- oder
Steinböden und sind vom echten Vorbild k...
Räume mit stärksten Beanspruchungen: Büros, Praxen, Verkaufsräume und Lager
Objekte, die im täglichen Verkehr stärksten Be...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Welcher Bodenbelag eignet sich für mich - Teil 2- Wie stark wird der Bodenbelag beansprucht?

41 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im zweiten Teil unserer Reihe “Welcher Vinyl-Bodenbelag eignet sich für mich?” gehen wir auf die Frage ein, welcher Bodenbelag für welche Beanspruchung am besten geeignet ist. Dabei spielen vor allem die Nutzschichten und die Art der Belastung eine große Rolle bei der Entscheidung für den richtigen Bodenbelag.

Veröffentlicht in: Einzelhandel
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
41
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Welcher Bodenbelag eignet sich für mich - Teil 2- Wie stark wird der Bodenbelag beansprucht?

  1. 1. Welcher Vinyl-Bodenbelag eignet sich für mich? - Teil 2: Wie stark wird der Bodenbelag beansprucht? Im zweiten Teil unserer Reihe “Welcher Vinyl-Bodenbelag eignet sich für mich?” gehen wir auf die Frage ein, welcher Bodenbelag für welche Beanspruchung am besten geeignet ist. Dabei spielen vor allem die Nutzschichten und die Art der Belastung eine große Rolle bei der Entscheidung für den richtigen Bodenbelag. Vinyl-Designbelag von der Bodenmanufaktur – strapazierfähig und attraktiv (Quelle: www.bodenmanufaktur-vinyl.de) Räume mit normaler Beanspruchung: Schlafzimmer und Arbeitszimmer Schlafzimmer und Arbeitszimmer werden in der Regel nur mäßig beansprucht. Selbst bei größeren Familien und einem Homeoffice sind Bodenbeläge in diesen Räumen keiner höheren Beanspruchung ausgesetzt. In diesen Räumen können daher Vinylböden mit Nutzschichten von 0,2 mm und 0,3 mm verwendet werden. Vinyl-Designbeläge mit diesen Nutzschichten halten problemlos Beanspruchungen stand, wie sie im täglichen Ablauf eines Tages auftreten. Dazu gehört das Begehen durch alle Familienmitglieder, das Verrücken von Möbeln und Tobereien durch Kinder. Auch bei Haustieren im Haushalt lassen sich Vinylböden mit einer Nutzschicht von 0,3 mm ohne weiteres verwenden. Optisch müssen mit Vinylböden keine Einbußen hingenommen werden. Vinyl- Designbeläge sind in anspruchsvollen Holz-, Stein- und Fantasie-Optiken erhältlich. Mit
  2. 2. naturrealistischen Dekoren und Oberflächen wirken Vinylböden wie echte Holz- oder Steinböden und sind vom echten Vorbild kaum mehr zu unterscheiden. Unsere Empfehlung für Schlaf- und Arbeitszimmer: Amtico First Designboden BodenManufaktur - HomeDesign Clic DLW - Scala 30 und Scala 30 Connect Gerflor - Creation 30 Vinyl-Designboden Joka - Design 330 Click Vinylboden Project Floors - floors@home /30 Räume mit stärkerer Beanspruchung: Wohnzimmer, Kinderzimmer, Flur und Küche Gerade Wohnzimmer, Kinderzimmer und Flure sind stärkeren Beanspruchungen ausgesetzt. Der Bodenbelag im Kinderzimmer muss nicht nur den Tobereien der Kleinsten standhalten. Er muss außerdem gesund und pflegeleicht sein, dass auch eventuelle malerische Kunstwerke der Kinder wieder entfernt werden können. Darüber hinaus muss der Vinylboden auch den Strapazen von Spielzeugen standhalten. Auch in Flur, Küche und Wohnzimmer ist der Bodenbelag starken Belastungen ausgesetzt. Straßenschmutz, kleine Steinchen und ein reger Verkehr können hier, bei nicht ausreichender Nutzschicht, schnell ihre Spuren hinterlassen. Bei solchen Beanspruchungen sind Vinylböden mit einer Nutzschicht von 0,4 mm oder sogar 0,5 mm bis 0,55 mm angebracht. Aufgrund dieser hohen Nutzschicht ist der Vinylboden besonders gut geschützt und damit strapazierfähig und langlebig. Zusätzlich erleichtert die Oberfläche aus Polyurethan die Reinigung und Pflege des Bodenbelags. In den Bereichen von Flur, Küche und Bad kommt noch ein anderer Vorteil von Vinylböden zum tragen, da hier eine besondere Eigenschaft gefragt ist: Feuchtigkeitsbeständigkeit. Da Vinylböden aus Kunststoff bestehen eignen sie sich hervorragend für den Einsatz in Feuchträumen und Bereichen mit höherem Wassereintrag, zum Beispiel Schnee im Flur. Unsere Empfehlung für Wohnzimmer, Kinderzimmer, Küche und Flur: Amtico -Spacia Vinylboden BodenManufaktur - ProjectDesign Clic DLW Flooring - Scala 55 Vinylboden Gerflor - Creation 55 Clic Klickvinyl Project Floors - floors@work /55 Project Floors - Click /55 Klickvinyl Wineo - 600 Vinyl-Designboden
  3. 3. Räume mit stärksten Beanspruchungen: Büros, Praxen, Verkaufsräume und Lager Objekte, die im täglichen Verkehr stärksten Belastungen ausgesetzt sind, benötigen Vinylböden mit sehr hohen Nutzschichten. Ideal sind hier Vinyl-Designbeläge mit einer Nutzschicht ab 0,70mm. Durch die hohen Nutzschichten hält der Vinyl-Designbelag regem Kundenverkehr und vielen anderen Belastungen gut stand. Selbst Stuhlrollen hinterlassen auch nach längerer Benutzung keine Spuren auf dem Vinylboden. Vinylböden mit einer Nutzschicht ab 1 mm können sogar im Lager verwendet werden. Unsere Empfehlung für Räume mit stärksten Beanspruchungen: Büros, Praxen Verkaufsräume und Lager Amtico - Signature Vinyl-Designboden DLW Flooring - Scala 100 Vinylboden Gerflor - Creation 70 Clic Klickvinyl Project Floors - floors@work /80 Gerflor - GTI Vinyl - Industrieplatten Wala - Walastic Vinyl - Industrieplatten Das Team von Bodenfuchs24.de steht Ihnen bei Fragen oder Problemen zu Auswahl und Verlegung des richtigen Vinylbodens gerne zu den Geschäftszeiten zur Verfügung. Pressekontakt Christian Thierfelder Fuchs24 Eshops Töpferstraße 2 04288 Leipzig Deutschland Telefon: 034297 - 919640 Telefax: 034297-919641 E-Mail: info@bodenfuchs24.de USt-IdNr.: DE 287434766

×