Rechercheeinfuehrung FB 3

532 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
532
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rechercheeinfuehrung FB 3

  1. 1. Recherche leicht gemachtWie finde und beschaffe ich Literatur undInformationen?Dipl.-Bibl. Andrea Kruel
  2. 2. Wo sucht heute jeder? Gleichsetzung mit dem Internet weltweites, börsennotiertes Unternehmen Eintrag im Duden (“googeln“, “Google“) „Google-Gesellschaft“Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 2
  3. 3. Wie nutzen wir Google? triviale Anfragen („Ein-Wort-Recherchen“) Beachtung der Treffer der ersten Seite schnell zufrieden mit den Ergebnissen unkritische Haltung gegenüber den TreffernSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 3
  4. 4. Was kann Google? schnell einfach ansprechendes Design guter Suchalgorithmus konsequent nutzerorientiert bei neuen Services Fazit: gut für alltägliche Recherchen und für EinstiegsrecherchenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 4
  5. 5. ... und was kann Google nicht? Ergebnisse beeinflussbar keine Qualitätsprüfung und:Es wird nur an der Oberfläche gefischt!!!Suchmaschinen erfassen nur einen Bruchteil allerWebseiten („invisible web“, „deep web“), z.B. keineDokumente von Online-Datenbanken!Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 5
  6. 6. Und was nun?Sie benötigen andere Datenquellen: Bücher Zeitschriften Konferenzbände …Such- und auffindbar über Katalogen DatenbankenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 6
  7. 7. „Wer sucht, der flucht ...“Sie haben ...• ... zuviel gefunden.• ... zuwenig gefunden.• ... nicht das richtige gefunden.• ... keine Ahnung, wo Sie suchen sollen.• ...?!?Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 7
  8. 8. SuchvorbereitungSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 8
  9. 9. Informationsbedarf klären Thema eindeutig und klar abgrenzen Was bzw. welche Art Informationen brauche ich? Geht es um Details oder einen Überblick? Welchen Umfang sollen die Informationen haben? Welchen Zeitraum sollen die Informationen abdecken? (Wo sind die Informationen voraussichtlich zu erwarten????)Tipp: Nutzen Sie Nachschlagewerke, Handbücher etc. zurErstinformation!Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 9
  10. 10. Suchbegriffezentrale Begriffe des Themas (Suchbegriffe) festlegen undsammelnQualität und Quantität der Suchbegriffe sindentscheidend für das Suchergebnis!Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 10
  11. 11. Synonyme • Computer • Rechner • PC • Monitor • BildschirmSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 11
  12. 12. Wortliste Begriff 1 Begriff 2 Begriff 3 Synonyme Unterbegriffe Oberbegriffe verwandte Begriffe, Übers.Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 12
  13. 13. Verwendung von Suchbegriffen• so wenig Suchbegriffe wie möglich, so viele wie nötig• Präpositionen, Artikel und andere Füllwörter weglassen• verschiedene Schreibweisen sowie Singular- / Pluralformen beachten• Abkürzungen berücksichtigen• internationale Suche: englische SuchbegriffeSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 13
  14. 14. SuchfunktionenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 14
  15. 15. Hilfsmittel bei der SucheTrunkierung mit Hilfe von Wildcards z. B. *(ggf. auch $, ?, ...) Eingabe: Straßenbau* findet: Straßenbau Straßenbaufinanzierung Straßenbaum Straßenbaustoff ...Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 15
  16. 16. Hilfsmittel bei der SucheTrunkierung mit Hilfe von Wildcards z. B. *(ggf. auch $, ?, ...) Eingabe: * bau findet: Bau Autobahnbaubau Hochbau Straßenbau ...Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 16
  17. 17. Hilfsmittel bei der SucheMaskierung mit Hilfe von Wildcards z. B. ?(ggf. auch $, *, ...) • Eingabe: Tos*ana • findet: Toscana ToskanaSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 17
  18. 18. Hilfsmittel bei der Suche• Phrasensuche (Stringsuche) • Eingabe: „offenporiger Asphalt“ findet Dokumente mit genau diesem Begriff • Eingabe: offenporiger Asphalt findet Dokumente mit den Begriffen „offenporiger“ und „Asphalt“• Limits (Filter) z. B. für Erscheinungsjahre, Sprachen oder PublikationstypenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 18
  19. 19. Boolesche Operatoren und oder nicht Cola und Bier Cola oder Bier Cola nicht Bier mit allen mit irgendeinem ohne Wörtern der Wörter die WörterSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel Folie 19
  20. 20. SuchinstrumenteKataloge und DatenbankenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 20
  21. 21. Fachleute Fachliteratur Datensatz Nutzer DatenbankSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 21
  22. 22. Suchansätze in Katalogen / DatenbankenFormale Suche anhand von LiteraturangabenThematische Suche anhand von Stichwörtern und SchlagwörternSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 22
  23. 23. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 23
  24. 24. LiteraturSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 24
  25. 25. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 25
  26. 26. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 26
  27. 27. Martin KöhlerSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 27
  28. 28. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 28
  29. 29. Tiefbau Ingenieurbau StrassenbauSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 29
  30. 30. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 30
  31. 31. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 31
  32. 32. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 32
  33. 33. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 33
  34. 34. Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 34
  35. 35. DigiBib - Metasuche Suche nach Büchern in Bibliotheken in Deutschland Suche nach einzelnen AufsätzenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 35
  36. 36. DigiBib - Metasuche Datenbanken Elektronische ZeitschriftenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 36
  37. 37. DigiBib - Metasuche Ausleihe von Büchern aus anderen Bibliotheken Kopien von ZeitschriftenaufsätzenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 37
  38. 38. Praktische ÜbungenSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 38
  39. 39. Internetrecherche„Das Internet ist ein riesiger Misthaufen, der Perlen enthält.Aber um Perlen zu finden, muss man die richtigen Fragenstellen.“Joseph Weizenbaum(Computerexperte und Philosoph)Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 39
  40. 40. Welche Arten von Suchdiensten gibt es? Suchmaschinen Meta-Suchmaschinen bzw. allgemeine Suchdienste spezialisierte Suchdienste fachbezogene (wissenschaftliche) SuchdiensteSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 40
  41. 41. Suchmaschinen Kennzeichen: Informationssammlung durch Crawler (Robots / Spider) automatische Generierung eines Index durch Indexierungssoftware (Indexer) inkl. Bewertung / Gewichtung Vorteil: große Datenbanken Nachteil: nur formale Suche (Stichwort), keine QualitätskontrolleSommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 41
  42. 42. Meta-Suchmaschinen Kennzeichen gleichzeitige Suche in mehreren Suchmaschinen eine Trefferliste Vorteil: einheitliches Interface, effizient, schnell Nachteil: Time out, keine Berücksichtigung von Suchmaschinenbesonderheiten (Syntax)Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel
  43. 43. Einige Meta-Suchmaschinen MetaGer - [metager.de] Metacrawler - [metacrawler.de] Ixquick - [www.ixquick.com/deu] Clusty - [clusty.com]Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel
  44. 44. Social Bookmarking Kennzeichen Linksammlung Bookmarks / Favoriten anderer Nutzer mit Tags (Schlagwörter) versehen Beispiele Mister Wong - [www.mister-wong.de] Delicious - [delicious.com]Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel
  45. 45. Nachschlagewerke• Kennzeichen • Suche nach Fakten • Telefonbücher, Wörterbücher, Lexika• Beispiele • LEO – [dict.leo.org/] • Wikipedia - [de.wikipedia.org] • Wissensportal - [www.wissen.de/]Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel
  46. 46. Wie finde ich wissenschaftliche Informationen?Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel
  47. 47. Wissenschaftliche Suchdienste• Kennzeichen • Spezialsuche für wissenschaftliche Informationen • Hochschulen, Forschungsinstitute, Verlage, ...• Beispiele • Google Scholar - [scholar.google.de] • Google Books - [books.google.de] • BASE - [www.base-search.net] • OAIster - [oaister.worldcat.org/] • Scirus - [www.scirus.com]Sommersemester 2012
  48. 48. Ihre Fragen und Wünsche?Sommersemester 2012 Dipl.-Bibl. Andrea Kruel 58
  49. 49. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! und: Übung macht den Meister ...

×