Juristische Gutachten #3
Aufgabenstellung
!
Bei juristischen Gutachten, die während des Studiums als
Klausuren oder Hausar...
Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung
Bei der rechtlichen Begutachtung eines Sachverhalts ist
immer von der Anspruchsg...
Eine Anspruchsgrundlage ist daran zu erkennen, dass sie
Voraussetzungen und Rechtsfolgen enthält. Sie gewährt
einen subjek...
Hier müssen sämtliche in Betracht kommenden Ansprüche
aller Beteiligten gegeneinander geprüft werden.
Beispiel: A hat B ei...
Bei dieser Fallgestaltung sind die Ansprüche von A gegen B
zu prüfen, aber auch mögliche Einwendungen des B.
Beispiel: A v...
Diese Fragestellung findet sich bei prozessualen
Sachverhalten, insbesondere im Verwaltungsrecht. Hier
müssen Zulässigkeit...
Diese Fragestellung findet sich im Strafrecht. �Hier sind die
Handlungen sämtlicher Personen, die im Sachverhalt
genannt w...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Juristische gutachten #3

192 Aufrufe

Veröffentlicht am

Teil 3 der Präsentation „Juristische Gutachten“ verdeutlicht, wie wichtig es ist, an der konkreten Aufgabenstellung zu arbeiten. Anhand der verschiedenen, im juristischen Studium vorkommenden Aufgabenstellungen wird dargestellt, was Studierende bei der Fallbearbeitung beachten müssen.

Veröffentlicht in: Recht
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
192
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Juristische gutachten #3

  1. 1. Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung ! Bei juristischen Gutachten, die während des Studiums als Klausuren oder Hausarbeiten anzufertigen sind, ist besonders auf die konkrete Aufgabenstellung zu achten, aus der heraus die rechtliche Problemlösung erarbeitet werden soll. Lesen Sie sich daher die Aufgabenstellung genau durch! © Heike Schaffrin ACAD WRITE the ghostwriter
  2. 2. Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung Bei der rechtlichen Begutachtung eines Sachverhalts ist immer von der Anspruchsgrundlage auszugehen. Das Auffinden der richtigen Rechtsnorm steht daher im Vordergrund. ! Aufgabenstellung © Heike Schaffrin ACAD WRITE the ghostwriter
  3. 3. Eine Anspruchsgrundlage ist daran zu erkennen, dass sie Voraussetzungen und Rechtsfolgen enthält. Sie gewährt einen subjektiven Anspruch. Die Hauptfrage von der Sie sich leiten lassen, lautet: Wer verlangt was von wem? ! Aufgabenstellung Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung © Heike Schaffrin ACAD WRITE the ghostwriter
  4. 4. Hier müssen sämtliche in Betracht kommenden Ansprüche aller Beteiligten gegeneinander geprüft werden. Beispiel: A hat B ein Buch geliehen, B hat das Buch an C verkauft. Zu prüfen sind Ansprüche des A gegen B und C, Ansprüche des B gegen A und C sowie Ansprüche des C gegen B. Aufgabenstellung: Wie ist die Rechtslage? 1 4 Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung © Heike Schaffrin ACAD WRITE the ghostwriter
  5. 5. Bei dieser Fallgestaltung sind die Ansprüche von A gegen B zu prüfen, aber auch mögliche Einwendungen des B. Beispiel: A verlangt von B Zahlung aus Kaufvertrag (§ 433 II BGB). B beruft sich auf Erfüllung (§ 362 I BGB), hilfsweise auf Verjährung des Anspruchs (§ 214 BGB). Aufgabenstellung: Was kann A von B verlangen…? 2 4 Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung © Heike Schaffrin ACAD WRITE the ghostwriter
  6. 6. Diese Fragestellung findet sich bei prozessualen Sachverhalten, insbesondere im Verwaltungsrecht. Hier müssen Zulässigkeit und Begründetheit einer Klage geprüft werden. Bei der Zulässigkeit geht es darum, ob die prozessualen Sachurteilsvoraussetzungen vorliegen. Auf der Stufe der Begründetheit findet dann die materielle Prüfung statt. 3 4 Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung Aufgabenstellung: Hat die Klage Aussicht auf Erfolg? � © Heike Schaffrin ACAD WRITE the ghostwriter
  7. 7. Diese Fragestellung findet sich im Strafrecht. �Hier sind die Handlungen sämtlicher Personen, die im Sachverhalt genannt werden, auf eine mögliche Strafbarkeit hin zu überprüfen. Dabei können manche Personen sowohl als Haupttäter als auch als Nebentäter in Erscheinung getreten sein. 4 4 Juristische Gutachten #3 Aufgabenstellung Fragestellung: Wie haben sich die Beteiligten strafbar gemacht? © Heike Schaffrin ACAD WRITE the ghostwriter

×