Mitglieder, denen Paulius Zaviša folgt