Ing. Zuzana Porkert, Trnavská 42, 821 02 Bratislava
tel.č. 0904 817 860, E-mail: zuzanaporkert@gmail.com
8. Juni 1961 Gebo...
• Zusammenarbeit mit Auditoren,
• Leiterin des Teams von 4 Mitarbeitern.
2003 – 2006 – Verwaltung der Dienste für das Dipl...
Evidenz - Lagerräume , Treibstoffe,
Steuerbekenntnisse, ( Einkommenssteuer, MWSt,
Eigentum, Kraftfahrzeugsteuer u.s.w).
bi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zuzana Porkert_DE

61 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
61
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zuzana Porkert_DE

  1. 1. Ing. Zuzana Porkert, Trnavská 42, 821 02 Bratislava tel.č. 0904 817 860, E-mail: zuzanaporkert@gmail.com 8. Juni 1961 Geboren in Bratislava Grundschule in Bratislava Gymnasium Tomášikova Str. in Bratislava 1980 bis 1985 ökonomische Hochschule in Bratislava – Binnenhandel Berufspraxis 2012 - 2016 euroAWK, spol. s r.o. – Buchhaltungsleiterin, Verantwortlichkeit für Buchungsvorgängen bei 3 Gesellschaften , Einkommensteuer, MWSt., KFZ, die Verantwortung für die ganze Geld-überweisungen, Kommunikation mit der Bank, Bearbeitung von Vermögensgegenstände, Kontrolle alle Buchungsunterlagen, finanzielle Austellungen für Muttergesellschaft in Deutschland, Budgetplannung /Forecast, Liquiditsplannung, Cash Flow, Intercompany Abstimmungen, VBU- Verbundene Unternehmen, Investitionplannung usw. Statistische Berichte für National Bank Slovensko, statistische Amt, Finanzamt Teamleiterin – Führung von 5 Mitarbeiter in der Finanzabteilung 2011 - 2011 OTP Bank Slovakia,a.s. – Steuerberaterin für der Bank 2009 - 2011 / Retail Value Stores,a.s. (Carrefour) - Abteilungsleiterin - Buchführung und Steuern (Senior manager ) • Verantwortung für Rechnungswesen, für die Buchhaltung einer Warenbewegung und Finanzbuchhaltung, • Leiterin des Teams von 22 Mitarbeiter 2008 - 2009 / WBI, s.r.o. / Buchhaltungsführung und ökonomieagenda mit dem Softwer MICROSOFT NAVISION, Steuereingaben, Eigentum Abschreibungen auf langfristige Vermögensgegenstande, Aufwendungen a Einnahmen, Forderungen, Vorrate, Wertpapiere und Anteile, Latente Steuern, Rückstellungen, Verbindlichkeiten, Kasse auch im Fremdwährung, 2006 – 2008 – KOMUNÁLNA poisťovňa, a.s. – Abteilungsleiterin - Buchführung und Steuern - inklusive MWSt • Verantwortung für Rechnungswesen Versicherungsunternehmen in SaS a IFRS, (komplette Buchhaltungsunterlage - Rechnungen, Kasse, Interne Belege, Immobilien, Zahlungsprocess- Verantwortung für Finanztransaktionen, Bankkontakte (Homebanking), Wertpapieren-Investment, • Verantwortung – für Statutenausweise für NBS (Nationalbank ), für Steueramt, Muttergesellschaften,
  2. 2. • Zusammenarbeit mit Auditoren, • Leiterin des Teams von 4 Mitarbeitern. 2003 – 2006 – Verwaltung der Dienste für das Diplomatische Korps a.g.- Správa služieb diplomatickému zboru, a. s. – Leiterin der Abteilung für Finanzen und Eigentumsevidenz • Komplexe Buchhaltungsführung, Steuerbekenntnisse (Einkommenssteuer, MWSt, Eigentum, Kraftfahrzeugsteuer u.s.w.), • Kommunikation mit dem Steueramt und anderen Staatsbehorden und mit Auditoren, Forderungsevidenz. . 1999 – 2003 – ČSOB Bausparkasse,a.g. – ČSOB Stavebná sporiteľňa, a.s – Leiterin des Fachgebietes - Finanzbuchhaltung und Statistik,:  Grundung der Bank – Verantwortung für richtige Leitung der Buchhaltung nach der gultigen Legislative im Zussamenhang mit der Kreditgewährung und deren Sicherung,  Komplexe Verarbeitung der Buchführung – neue Programmaussttatung  Leitung der ganzen Okonomieagende ( Fakturation, Eigentum, dealing Operationen),  Kommunikation mit Steuerämtern, Nationalbank der Slowakei, Finanzministerium,  Verantwortung für vorlegelegte Bilanz für vorgesetzes Organ,  Steuerbekenntnis zum Einkommenssteuer und Verantwortung für Vorlegung statistischer Berichterstattungen der Bank,  Ausarbeitung und Vorbereitung der Inventarisation der Bank ,  Kommunikation mit dem Auslandsbesitzer ( CSOB bank ,a.s. Prag),  Kommunikation mit Auditoren ,  Zusammenarbeit bei Vorbereitung des Zukunftsplanes der Gesellschaft ,  Anwendung neuer Methoden im Informationssystem. 1997 – 1999 – ČSOB bank ZP v SR, a.s. –Fachgebiet Buchhaltungsmethodiker  Tätigkeiten in Verbindung mit der Leitung der Organisationsbestandteile für Buchhaltungsgebiet der ausgewählten Buchhaltungsoperationen, Organisierung und Konstituierung der Bank als Zahler von Mehrwertsteuer. Vorbereitung des Projektes der Verarbeitung der MWSt. 1991 – 1997 –Selbständige Leitung des Kleinhandelsverkaufes ( Lebensmittel und andere Artikel)  Leitung der Okonomischen Agende, Ausstellung der Rechnungen, Bestellungen, Verarbeitung operativer
  3. 3. Evidenz - Lagerräume , Treibstoffe, Steuerbekenntnisse, ( Einkommenssteuer, MWSt, Eigentum, Kraftfahrzeugsteuer u.s.w). bis 1989 – BAZ,n.p. – Referent der Planenabteilung,(jetzt Volkswagen Group) Dopravný podnik Mesta Bratislavy - Stadtverkehrsbetrieb der Stadt Bratislava – Okonom im Zentrum der Sozialdienste. Kožatex, v.d. – Produktiongennossenschaft – Referent für Planung und Preise PC-Kenntnisse - Benutzer: Arbeit mit PC – WORD , EXCEL einfache Buchhaltung ,doppelte Unternehmerbuchhaltung Datalock SPIN, Datalock W, SAP, Microsoft NAVISION, ORACLE Erfahrung auf dem Gebiet :Buchfuhrung für Banken und Buchhaltung für kommerzielle Versicherungen Steuergesetze in der SR, gültige Anordnungen , methodische Weisungen und Direktiven, Rechnungsmethodik für Unternehmer, Banken und Vesicherungsgesellschaften, Ausarbeitung des Jahresbeschlusses nach IFRS und SaS Sprachkenntnisse: Slowakische Sprache - Muttersprache Englische Sprache – Kommunikation mit Wirtschaftsprüfers, Deutsche Sprache – tägliche Kommunikation mit Muttergesellschaft in Deutschland –Schriftlich und per Telefon, auch persönlich mit den Kollegen Russische Sprache - die Anfänge Führerschein: Gruppe B; Sonstige Kenntnisse, Fähigkeiten und Interessen: Ich bin kommunikativ, flexibel und verantwortungsbewusst, arbeite gerne mit Menschen. Ich mag Reisen, neue Sachen und neue Menschen kennen zu lernen. Erfahrungen als Arbeitsteamsleiterin mit Orientierung an Gewinn

×