SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 52
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Was hat Bestand? 

Was wird neu? Und warum?


Vortrag von Andreas Weber, Gründer & CEO Value Communication AG, 

Sprecher DigitaldruckForum
Zur Person von 

Andreas Weber

Analyst und Experte für
Innovation durch Kommunikation. 

Gründer und CEO von 

Value Communication AG.

1996 gründete er die erste Branchen-
Community für Innovation mit Print,
das DigitaldruckForum (DDF), mit Sitz
in der Gutenberg-Stadt Mainz und
international aktiv.


Er hat in 25 Jahren über 100.000
Fachleute in 32 Ländern der Welt mit
seinen Ideen und Tipps in Vorträgen,
Seminaren und Coachings begeistert.

Das DDF wurde nach der drupa 2012
mit den Aktivitäten der 

Value Community vereint.

Fokus: Connect Innovation to Profit!
!
!
Das DDF ist seit fast zwei
Jahrzehnten die führende
Community für Digitaldruck im
deutschsprachigen Raum.
Kontakt zu über 1.150 DDF
Members über XING-Gruppe!
https://www.xing.com/profile/Andreas_Weber46
https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/
Die Value Community vereint mehr
als 10.000 Entscheider rund um den
Globus. Unter dem Motto „Share
your Knowledge“ wird relevantes
Wissen zur Innovation der
Kommunikation zugänglich.
ValueTrendRadar (Blog): http://valuetrendradar.com
@ValueCommAG (Twitter)
https://facebook.com/ValueCommunicationAG
http://www.linkedin.com/in/andreasweber
Value Slide Shows: http://de.slideshare.net/zeitenwende007
Connect Innovation to Profit!
Value(s) Communication Milestones
“Primarily our advice enabled technology suppliers, service providers and
brand owners to address multibillion-dollar market opportunities!”
|Start of our 

Value Initiatives
Value Innovation lebt durch 

Value Communication
Wir lernen von und arbeiten mit
den besten Köpfen zusammen.
Die reinste Form des
Wahnsinns ist es,
alles beim Alten zu
lassen und trotzdem
zu hoffen, dass sich
etwas ändert.

[Albert Einstein]
Ignoranz = Wahnsinn = Bankrott
Disruptive Innovation
Detallierte Informationen zu den Value Innovation Coachings für Print-Unternehmer:
http://valuetrendradar.com/2014/05/12/neu-value-business-coaching-zu-innovation/
Thema: 
Innovation der Geschäftsmodelle
!
!
!
Zielgruppe:
Entscheider der Top-Führungsebene aus der Print- und 

Verlags-Branche sowie Crossmedia-Dienstleistung, die im 

Digitaldruck herausragende Innovations-Möglichkeiten dadurch 

sehen, neue Anwendungen zu schaffen (statt Offsetdruck zu imitieren).
!
Nutzen:
1. Eigene Innovations-Befähigung definieren, nachhaltig und werthaltig steigern. 
2. Mittel- und langfristig profitables Wachstum erschließen.
3. Märkte und Kunden begeistern.
!
Leitung der Business Coaching: Andreas Weber Sprecher DigitaldruckForum, Innovations-
und Kommunikationsexperte mit Erfahrung aus über 500 Innovationsprojekten rund um
Digitaldruck, Online/Social Media/W2P, Marketing & Kommunikation sowie aus Vorträgen,
Seminare, Workshops mit über 100.000 Teilnehmern aus 32 Ländern.
!
!
NEU: Value Innovation Coachings
Detallierte Informationen zu den Value Innovation Coachings für Print-Unternehmer:
http://valuetrendradar.com/2014/05/12/neu-value-business-coaching-zu-innovation/
Schon Mitglied im DigitaldruckForum auf XING?
Kostenfrei Mitglied 

im DigitaldruckForum 

auf XING werden:
!
https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/

Gutenberg 

is dead!
!
Long lives
Gutenberg!
Zeiten
wende!
[Changing Times!]
Something Old 

Could Become
Something New!
Werthaltige Geschäfte bringt
man nur gemeinsam zur Blüte!
Das Prinzip:

Werte leben!
Ein Wert ist ein Wert,
wenn er Wert hat.
Zeitenwende
Technologie ist kein Garant für Innovation!
Zeitenwende
Innovation führt zu profitablem Wachstum!
Zeitenwende
Print ist kein reines
Produktionsgeschäft!
Zeitenwende
Print ist Teil der digitalen
Kommunikationskultur!
Zeitenwende
Beispiel: drupa…
http://www.youtube.com/watch?v=fDh11U1sAA0
Zeitenwende
Beispiel: drupa…
http://www.youtube.com/watch?v=fDh11U1sAA0
Der Kunde bestimmt!
!
Zeiten

wende
Technology has to enable!
BIG DATA’s focus is DIGITAL
Value is driven by Brain Ware
http://www.kvem.de
Value Innovation needs the best Mix
P H Y S I O LO G I C A L
N E E D S
S A F E T Y
N E E D S
S O C I A L
N E E D S
S E L F - E S T E E M
S E L F - G R O W
T H
R E L AT E D N E S S
E X I S T E N C E
A C T UA L I Z AT I O N
PRINTING
SOCIALMEDIA
HYBRIDPRINTING
GUTENBERG ERA SOCIAL MEDIA ERA
White Paper als Blog Post zum Nachlesen der Details:
http://valuetrendradar.com/2012/12/06/bedurfnisse-sind-das-mas-aller-dinge/
S O M E T H I N G O L D
ESTEEM NEEDS!
The need to be a unique individual
SECURITY NEED

Materialistic and personal security
SELF-
ACTUALIZATION
PHYSIOLOGICAL NEEDS!
Need for food, water, shelter etc.
BELONGING AND LOVE NEEDS

Friendship, love, appreciation
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)

© 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
ICH BEDÜRFNISSE!
Anerkennung, Geltung
SICHERHEITSBEDÜRFNISSE

Materielle, persönliche und geschäftliche Sicherheit
SELBST-
VERWIRKLICHUNG
GRUNDBEDÜRFNISSE!
„Hygienefaktoren“ zur Existenzsicherung
SOZIALE BEDÜRFNISSE

Freundschaft, Liebe, Gruppenzugehörigkeit
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)

© 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
E V O L U T I O N O F M E D I A : 
G U T E N B E R G - E R A ( b e f o r e 2 0 0 0 )
PRINT MEDIA!
covers all levels of the hierarchy of needs
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
SICHERHEITSBEDÜRFNISSE

Materielle, persönliche und geschäftliche Sicherheit
ESTEEM NEEDS
SELF-
ACTUALIZATION
BELONGING AND LOVE NEEDS
GRUNDBEDÜRFNISSE!
„Hygienefaktoren“ zur Existenzsicherung
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)

© 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
E V O L U T I O N O F P R I N T M E D I A : 
P O S T - G U T E N B E R G - E R A ( T O D AT E )
PROFESSIONAL PRINT MEDIA PRODUCTS!
cover all levels of the hierarchy of needs only partially.!
So they become more and more irrelevant.
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
E V O L U T I O N O F S O C I A L M E D I A : 
P O S T - G U T E N B E R G - E R A ( T O D AT E )
ICH BEDÜRFNISSE!
Anerkennung, Geltung
SELBST-
VERWIRKLICHUNG
PHYSIOLOGICAL NEEDS!
Need for food, water, shelter etc.
SOZIALE BEDÜRFNISSE

Freundschaft, Liebe, Gruppenzugehörigkeit
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)

© 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
SOCIAL MEDIA is based on 

self-actualization and provokes 

a paradigm shift
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
GROWTH!
provides opportunities
for development and self-
actualizating, expansion of
inner potentiale, self-esteem
and self-respect
EXISTENCE!
(Safety, precaution, fearlessness, secureness of materialistic needs)
RELATEDNESS — BELONGING AND LOVE NEEDS

Friendship, love, appreciation
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics) plus ERG Categories by Alderfer 

© 2012 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
S O M E T H I N G N E W : E V O L U T I O N O F   N E E D S 
A N D V A L U E S Y S T E M S
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
GROWTH — !
ENTFALTUNGSBEDÜRFNISSE!
Streben nach Selbst-!
verwirklichung, Entfaltung
persönlicher Potenziale,
Selbstachtung bzw.
Selbstwertschätzung
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)

© 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
E V O L U T I O N O F M E D I A U S A G E : 
B O T T O M - U P T O T O P - D O W N
EXISTENCE!
(Safety, precaution, fearlessness, secureness of materialistic needs)
RELATEDNESS — BELONGING AND LOVE NEEDS

Friendship, love, appreciation
SOCIAL MEDIA is based on 

self-actualization and provokes 

a paradigm shift
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)

© 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
EXISTENCE!
(Safety, precaution, fearlessness, secureness of materialistic needs)
RELATEDNESS — BELONGING AND LOVE NEEDS

Friendship, love, appreciation
SOCIAL MEDIA 

is based on 

self-actualization 

and provokes 

a paradigm shift
THREAT:!
PROFESSIONAL PRINT MEDIA PRODUCTS!
will vanish from the hierarchy of needs
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
E V O L U T I O N O F M E D I A C O N S U M P T I O N H A B I T S . 
S O C I A L M E D I A T A K E S O V E R T H E L E A D !
GROWTH — !
ENTFALTUNGSBEDÜRFNISSE!
Streben nach Selbst-!
verwirklichung, Entfaltung
persönlicher Potenziale,
Selbstachtung bzw.
Selbstwertschätzung
EXISTENZ!
(Schutz, Vorsorge, Angstfreiheit, Sicherung materieller Bedürfnisse)
RELATEDNESS — SOZIALE BEZIEHUNGEN!
(Zugehörigkeitkeit, Liebesbedürfnisse/Zuneigung,
interpersonelle Achtungsbedürfnisse)
Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)

© 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany
E V O L U T I O N O F M E D I A E F F E C T I V E N E S S : 
S O C I A L - M E D I A - E R A ( F R O M N O W O N ! )
HYBRID MEDIA COMMUNICATION!
(Print+Online) is always Social Media 

compatible and covers almost all levels 

of the Hierarchy of Needs
BA
SIC
N
EED
S
SO
C
IA
L
N
EED
S
P H Y S I O LO G I C A L
N E E D S
S A F E T Y
N E E D S
S O C I A L
N E E D S
S E L F - E S T E E M
S E L F - G R O W
T H
R E L AT E D N E S S
E X I S T E N C E
A C T UA L I Z AT I O N
PRINTING
SOCIALMEDIA
HYBRIDPRINTING
GUTENBERG ERA SOCIAL MEDIA ERA
White Paper als Blog Post zum Nachlesen der Details:
http://valuetrendradar.com/2012/12/06/bedurfnisse-sind-das-mas-aller-dinge/
!
!
!
Social Media unifies communication & interaction
!
!
Zeitenwende! Früher war’s besser?
Apropos:
Die Technologie-Vermarktung 

von Inkjet erfolgt (bis dato) wie zu
Gutenbergs Zeiten! #OldSchoolhttp://www.youtube.com/watch?v=BwDc7HyZv_c&feature=share&list=UUIn4XcTA7c3o0g5PZwFG8pg
Das bis dato hochprofitable Geschäft
mit Inkjet-Druck läuft ausserhalb der
Druckbranche #VerpassteChancenhttp://www.youtube.com/watch?v=BwDc7HyZv_c&feature=share&list=UUIn4XcTA7c3o0g5PZwFG8pg
Bringt Inkjet Druck nun den 

Durchbruch für die Druckbranche?
Ja! 

Und: Nein!
Ja, wenn die Geschäftsmodelle strategisch
innoviert werden (= Value Innovation)
Nein, wenn Inkjet Druck als 

Substitut für vorhandene 

Verfahrenswege eingesetzt wird 

(= Produkt-/Prozess-Optimierung)
Kernelemente der Value Innovation
Kernelemente der Value Innovation
Kernelemente der Value Innovation
Bestand hat,
wer oder was
Werthaltigkeit 


nachhaltig etabliert!
Unser ›Value Innovation

Hero‹ und jahrzehnte-
langer Partner
Prof. Hermann Zapf

Der Meister der Präzision — auf Augenhöhe 

mit Gutenberg, dem Man of the Millennium!
Kontakt:
@ValueCommAG (Twitter)
https://facebook.com/ValueCommunicationAG
http://www.linkedin.com/in/andreasweber
https://www.xing.com/profile/Andreas_Weber46!
https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/
!
Kostenfrei Mitglied werden/abonnieren
A) ValueTrendRadar (Blog): http://valuetrendradar.com
B) Value Slide Shows: http://de.slideshare.net/zeitenwende007
!
© 2014 by Andreas Weber (text) | Lidia Lukianova (Illustrations)
ABOUT VALUE COMMUNITY:

Wir sind fokussiert
auf die Innovation von
Geschäftsmodellen!
Schon Mitglied im DigitaldruckForum auf XING?
Kostenfrei Mitglied 

im DigitaldruckForum 

auf XING werden:
!
https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/

Disclaimer: FOR PERSONAL USAGE ONLY!
!
The Value Communication AG is the author 

of all ideas, analysis and proposals expressed
in this presentation. They must not be used
without the consent of the author.
If you quote it’s fine but please mention Value
Communication AG, Andreas Weber as the source.
!
Illustrations and photos: 

© 2013 Lidia Wey, Value Design Fellow, 

Mainz/San Jose, CA
© 2014 by Value Communication AG

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Update: Innovationsstrategien für Inkjet Printing

Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.#30u30 by PR Report
 
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011Torsten Fell
 
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]Ritchie PETTAUER
 
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, InstrumenteWas kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, InstrumenteScheidtweiler PR
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandHeiner Weigand
 
Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015Brias
 
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...Sven Ruoss
 
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011Walchelf
 
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.neuwaerts
 
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.Ingo Stoll
 
Unternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation
Unternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale TransformationUnternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation
Unternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale TransformationDigital "M" Communication & Health
 
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Andreas Weber
 
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Brias
 
Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!
Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!
Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!Meckel
 

Ähnlich wie Update: Innovationsstrategien für Inkjet Printing (20)

Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
 
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
 
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
 
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, InstrumenteWas kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
 
ausbilder-forum: Referat Torsten Maier
ausbilder-forum: Referat Torsten Maierausbilder-forum: Referat Torsten Maier
ausbilder-forum: Referat Torsten Maier
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den Mittelstand
 
Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015
 
Social Media bei BTI
Social Media bei BTISocial Media bei BTI
Social Media bei BTI
 
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
 
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
 
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
 
job and career at HANNOVER MESSE Magazine
job and career at HANNOVER MESSE Magazinejob and career at HANNOVER MESSE Magazine
job and career at HANNOVER MESSE Magazine
 
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
 
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
 
Unternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation
Unternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale TransformationUnternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation
Unternehmenskultur in Balance - Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation
 
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
 
job and career at CeMAT Magazine
job and career at CeMAT Magazinejob and career at CeMAT Magazine
job and career at CeMAT Magazine
 
Social media die_fußgängerzone_im_internet
Social media die_fußgängerzone_im_internetSocial media die_fußgängerzone_im_internet
Social media die_fußgängerzone_im_internet
 
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
 
Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!
Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!
Kommunikation für Ihr Unternehmen – wir wollen Sie wachsen sehen!
 

Mehr von Andreas Weber

Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018Andreas Weber
 
Smart Communication: from connectivity to relatedness
Smart Communication: from connectivity to relatednessSmart Communication: from connectivity to relatedness
Smart Communication: from connectivity to relatednessAndreas Weber
 
"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital Age
"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital Age"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital Age
"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital AgeAndreas Weber
 
Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)
Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)
Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)Andreas Weber
 
Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...
Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...
Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...Andreas Weber
 
Print gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas WeberPrint gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas WeberAndreas Weber
 
ValuePublishing: Innovative B2B Communication Solutions
ValuePublishing: Innovative B2B Communication SolutionsValuePublishing: Innovative B2B Communication Solutions
ValuePublishing: Innovative B2B Communication SolutionsAndreas Weber
 
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016Andreas Weber
 
Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016
Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016
Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016Andreas Weber
 
Printing without limits | Drucken ohne Limits
Printing without limits | Drucken ohne LimitsPrinting without limits | Drucken ohne Limits
Printing without limits | Drucken ohne LimitsAndreas Weber
 
Willkommen im Kommunikationsparadies
Willkommen im KommunikationsparadiesWillkommen im Kommunikationsparadies
Willkommen im KommunikationsparadiesAndreas Weber
 
NEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger Fachkommunikation
NEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger FachkommunikationNEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger Fachkommunikation
NEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger FachkommunikationAndreas Weber
 
Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!
Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!
Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!Andreas Weber
 
Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?
Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?
Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?Andreas Weber
 
Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU Konferenz
 Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU Konferenz Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU Konferenz
Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU KonferenzAndreas Weber
 
Kommunikation ist (k)eine Kunst!
Kommunikation ist (k)eine Kunst!Kommunikation ist (k)eine Kunst!
Kommunikation ist (k)eine Kunst!Andreas Weber
 
MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)
MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)
MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)Andreas Weber
 
#JeSuisAndreas 11jan2015
#JeSuisAndreas 11jan2015#JeSuisAndreas 11jan2015
#JeSuisAndreas 11jan2015Andreas Weber
 
ValueTalk! — Print und der Strukturbruch
ValueTalk! — Print und der StrukturbruchValueTalk! — Print und der Strukturbruch
ValueTalk! — Print und der StrukturbruchAndreas Weber
 
ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?
ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?
ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?Andreas Weber
 

Mehr von Andreas Weber (20)

Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018
 
Smart Communication: from connectivity to relatedness
Smart Communication: from connectivity to relatednessSmart Communication: from connectivity to relatedness
Smart Communication: from connectivity to relatedness
 
"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital Age
"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital Age"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital Age
"Beam me up, Scotty" — Transformation in the Digital Age
 
Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)
Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)
Print gewinnt! Dank Inkjet-Druck (?)
 
Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...
Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...
Print wins! — And considers itself 
to be the key pillar in multichannel scen...
 
Print gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas WeberPrint gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas Weber
 
ValuePublishing: Innovative B2B Communication Solutions
ValuePublishing: Innovative B2B Communication SolutionsValuePublishing: Innovative B2B Communication Solutions
ValuePublishing: Innovative B2B Communication Solutions
 
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
 
Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016
Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016
Kommunikationsparadies — Neustart ins Jahr 2016
 
Printing without limits | Drucken ohne Limits
Printing without limits | Drucken ohne LimitsPrinting without limits | Drucken ohne Limits
Printing without limits | Drucken ohne Limits
 
Willkommen im Kommunikationsparadies
Willkommen im KommunikationsparadiesWillkommen im Kommunikationsparadies
Willkommen im Kommunikationsparadies
 
NEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger Fachkommunikation
NEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger FachkommunikationNEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger Fachkommunikation
NEU: ValuePublishing — Die Inszenierung von nachhaltiger Fachkommunikation
 
Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!
Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!
Druck-Kunst: Wie der Digitaldruck kreative Meisterleistungen beflügelt!
 
Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?
Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?
Kommunikation mit Zeit-Geist: Vollgas oder Vollbremsung?
 
Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU Konferenz
 Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU Konferenz Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU Konferenz
Innovative Media-Arbeit im Umfeld zur #XUG15EU Konferenz
 
Kommunikation ist (k)eine Kunst!
Kommunikation ist (k)eine Kunst!Kommunikation ist (k)eine Kunst!
Kommunikation ist (k)eine Kunst!
 
MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)
MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)
MANIFESTO — #JeSuisAndreas 14JAN2015 (english version)
 
#JeSuisAndreas 11jan2015
#JeSuisAndreas 11jan2015#JeSuisAndreas 11jan2015
#JeSuisAndreas 11jan2015
 
ValueTalk! — Print und der Strukturbruch
ValueTalk! — Print und der StrukturbruchValueTalk! — Print und der Strukturbruch
ValueTalk! — Print und der Strukturbruch
 
ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?
ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?
ValueTalk! — Wie macht man Kommunikation über/mit Print?
 

Update: Innovationsstrategien für Inkjet Printing

  • 1. Was hat Bestand? 
 Was wird neu? Und warum?

 Vortrag von Andreas Weber, Gründer & CEO Value Communication AG, 
 Sprecher DigitaldruckForum
  • 2. Zur Person von 
 Andreas Weber
 Analyst und Experte für Innovation durch Kommunikation. 
 Gründer und CEO von 
 Value Communication AG.
 1996 gründete er die erste Branchen- Community für Innovation mit Print, das DigitaldruckForum (DDF), mit Sitz in der Gutenberg-Stadt Mainz und international aktiv. 
 Er hat in 25 Jahren über 100.000 Fachleute in 32 Ländern der Welt mit seinen Ideen und Tipps in Vorträgen, Seminaren und Coachings begeistert.
 Das DDF wurde nach der drupa 2012 mit den Aktivitäten der 
 Value Community vereint.
 Fokus: Connect Innovation to Profit! ! !
  • 3.
  • 4. Das DDF ist seit fast zwei Jahrzehnten die führende Community für Digitaldruck im deutschsprachigen Raum. Kontakt zu über 1.150 DDF Members über XING-Gruppe! https://www.xing.com/profile/Andreas_Weber46 https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/ Die Value Community vereint mehr als 10.000 Entscheider rund um den Globus. Unter dem Motto „Share your Knowledge“ wird relevantes Wissen zur Innovation der Kommunikation zugänglich. ValueTrendRadar (Blog): http://valuetrendradar.com @ValueCommAG (Twitter) https://facebook.com/ValueCommunicationAG http://www.linkedin.com/in/andreasweber Value Slide Shows: http://de.slideshare.net/zeitenwende007 Connect Innovation to Profit!
  • 5. Value(s) Communication Milestones “Primarily our advice enabled technology suppliers, service providers and brand owners to address multibillion-dollar market opportunities!” |Start of our 
 Value Initiatives
  • 6. Value Innovation lebt durch 
 Value Communication Wir lernen von und arbeiten mit den besten Köpfen zusammen.
  • 7. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert.
 [Albert Einstein]
  • 8. Ignoranz = Wahnsinn = Bankrott
  • 9. Disruptive Innovation Detallierte Informationen zu den Value Innovation Coachings für Print-Unternehmer: http://valuetrendradar.com/2014/05/12/neu-value-business-coaching-zu-innovation/
  • 10. Thema:  Innovation der Geschäftsmodelle ! ! ! Zielgruppe: Entscheider der Top-Führungsebene aus der Print- und 
 Verlags-Branche sowie Crossmedia-Dienstleistung, die im 
 Digitaldruck herausragende Innovations-Möglichkeiten dadurch 
 sehen, neue Anwendungen zu schaffen (statt Offsetdruck zu imitieren). ! Nutzen: 1. Eigene Innovations-Befähigung definieren, nachhaltig und werthaltig steigern.  2. Mittel- und langfristig profitables Wachstum erschließen. 3. Märkte und Kunden begeistern. ! Leitung der Business Coaching: Andreas Weber Sprecher DigitaldruckForum, Innovations- und Kommunikationsexperte mit Erfahrung aus über 500 Innovationsprojekten rund um Digitaldruck, Online/Social Media/W2P, Marketing & Kommunikation sowie aus Vorträgen, Seminare, Workshops mit über 100.000 Teilnehmern aus 32 Ländern. ! ! NEU: Value Innovation Coachings Detallierte Informationen zu den Value Innovation Coachings für Print-Unternehmer: http://valuetrendradar.com/2014/05/12/neu-value-business-coaching-zu-innovation/
  • 11. Schon Mitglied im DigitaldruckForum auf XING? Kostenfrei Mitglied 
 im DigitaldruckForum 
 auf XING werden: ! https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/

  • 12. Gutenberg 
 is dead! ! Long lives Gutenberg!
  • 13. Zeiten wende! [Changing Times!] Something Old 
 Could Become Something New!
  • 14. Werthaltige Geschäfte bringt man nur gemeinsam zur Blüte!
  • 15. Das Prinzip:
 Werte leben! Ein Wert ist ein Wert, wenn er Wert hat.
  • 16. Zeitenwende Technologie ist kein Garant für Innovation!
  • 17. Zeitenwende Innovation führt zu profitablem Wachstum!
  • 18. Zeitenwende Print ist kein reines Produktionsgeschäft!
  • 19. Zeitenwende Print ist Teil der digitalen Kommunikationskultur!
  • 23. Technology has to enable!
  • 24. BIG DATA’s focus is DIGITAL
  • 25. Value is driven by Brain Ware
  • 27. P H Y S I O LO G I C A L N E E D S S A F E T Y N E E D S S O C I A L N E E D S S E L F - E S T E E M S E L F - G R O W T H R E L AT E D N E S S E X I S T E N C E A C T UA L I Z AT I O N PRINTING SOCIALMEDIA HYBRIDPRINTING GUTENBERG ERA SOCIAL MEDIA ERA White Paper als Blog Post zum Nachlesen der Details: http://valuetrendradar.com/2012/12/06/bedurfnisse-sind-das-mas-aller-dinge/
  • 28. S O M E T H I N G O L D ESTEEM NEEDS! The need to be a unique individual SECURITY NEED
 Materialistic and personal security SELF- ACTUALIZATION PHYSIOLOGICAL NEEDS! Need for food, water, shelter etc. BELONGING AND LOVE NEEDS
 Friendship, love, appreciation Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)
 © 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany BA SIC N EED S SO C IA L N EED S
  • 29. ICH BEDÜRFNISSE! Anerkennung, Geltung SICHERHEITSBEDÜRFNISSE
 Materielle, persönliche und geschäftliche Sicherheit SELBST- VERWIRKLICHUNG GRUNDBEDÜRFNISSE! „Hygienefaktoren“ zur Existenzsicherung SOZIALE BEDÜRFNISSE
 Freundschaft, Liebe, Gruppenzugehörigkeit Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)
 © 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany E V O L U T I O N O F M E D I A : G U T E N B E R G - E R A ( b e f o r e 2 0 0 0 ) PRINT MEDIA! covers all levels of the hierarchy of needs BA SIC N EED S SO C IA L N EED S
  • 30. SICHERHEITSBEDÜRFNISSE
 Materielle, persönliche und geschäftliche Sicherheit ESTEEM NEEDS SELF- ACTUALIZATION BELONGING AND LOVE NEEDS GRUNDBEDÜRFNISSE! „Hygienefaktoren“ zur Existenzsicherung Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)
 © 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany E V O L U T I O N O F P R I N T M E D I A : P O S T - G U T E N B E R G - E R A ( T O D AT E ) PROFESSIONAL PRINT MEDIA PRODUCTS! cover all levels of the hierarchy of needs only partially.! So they become more and more irrelevant. BA SIC N EED S SO C IA L N EED S
  • 31. E V O L U T I O N O F S O C I A L M E D I A : P O S T - G U T E N B E R G - E R A ( T O D AT E ) ICH BEDÜRFNISSE! Anerkennung, Geltung SELBST- VERWIRKLICHUNG PHYSIOLOGICAL NEEDS! Need for food, water, shelter etc. SOZIALE BEDÜRFNISSE
 Freundschaft, Liebe, Gruppenzugehörigkeit Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)
 © 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany SOCIAL MEDIA is based on 
 self-actualization and provokes 
 a paradigm shift BA SIC N EED S SO C IA L N EED S
  • 32. GROWTH! provides opportunities for development and self- actualizating, expansion of inner potentiale, self-esteem and self-respect EXISTENCE! (Safety, precaution, fearlessness, secureness of materialistic needs) RELATEDNESS — BELONGING AND LOVE NEEDS
 Friendship, love, appreciation Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics) plus ERG Categories by Alderfer 
 © 2012 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany S O M E T H I N G N E W : E V O L U T I O N O F   N E E D S A N D V A L U E S Y S T E M S BA SIC N EED S SO C IA L N EED S
  • 33. GROWTH — ! ENTFALTUNGSBEDÜRFNISSE! Streben nach Selbst-! verwirklichung, Entfaltung persönlicher Potenziale, Selbstachtung bzw. Selbstwertschätzung Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)
 © 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany E V O L U T I O N O F M E D I A U S A G E : B O T T O M - U P T O T O P - D O W N EXISTENCE! (Safety, precaution, fearlessness, secureness of materialistic needs) RELATEDNESS — BELONGING AND LOVE NEEDS
 Friendship, love, appreciation SOCIAL MEDIA is based on 
 self-actualization and provokes 
 a paradigm shift BA SIC N EED S SO C IA L N EED S
  • 34. Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)
 © 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany EXISTENCE! (Safety, precaution, fearlessness, secureness of materialistic needs) RELATEDNESS — BELONGING AND LOVE NEEDS
 Friendship, love, appreciation SOCIAL MEDIA 
 is based on 
 self-actualization 
 and provokes 
 a paradigm shift THREAT:! PROFESSIONAL PRINT MEDIA PRODUCTS! will vanish from the hierarchy of needs BA SIC N EED S SO C IA L N EED S E V O L U T I O N O F M E D I A C O N S U M P T I O N H A B I T S . S O C I A L M E D I A T A K E S O V E R T H E L E A D !
  • 35. GROWTH — ! ENTFALTUNGSBEDÜRFNISSE! Streben nach Selbst-! verwirklichung, Entfaltung persönlicher Potenziale, Selbstachtung bzw. Selbstwertschätzung EXISTENZ! (Schutz, Vorsorge, Angstfreiheit, Sicherung materieller Bedürfnisse) RELATEDNESS — SOZIALE BEZIEHUNGEN! (Zugehörigkeitkeit, Liebesbedürfnisse/Zuneigung, interpersonelle Achtungsbedürfnisse) Based on Maslows‘ Hierarchy of Needs (According to Hermeneutics)
 © 2013 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany E V O L U T I O N O F M E D I A E F F E C T I V E N E S S : S O C I A L - M E D I A - E R A ( F R O M N O W O N ! ) HYBRID MEDIA COMMUNICATION! (Print+Online) is always Social Media 
 compatible and covers almost all levels 
 of the Hierarchy of Needs BA SIC N EED S SO C IA L N EED S
  • 36. P H Y S I O LO G I C A L N E E D S S A F E T Y N E E D S S O C I A L N E E D S S E L F - E S T E E M S E L F - G R O W T H R E L AT E D N E S S E X I S T E N C E A C T UA L I Z AT I O N PRINTING SOCIALMEDIA HYBRIDPRINTING GUTENBERG ERA SOCIAL MEDIA ERA White Paper als Blog Post zum Nachlesen der Details: http://valuetrendradar.com/2012/12/06/bedurfnisse-sind-das-mas-aller-dinge/ ! ! ! Social Media unifies communication & interaction ! !
  • 38. Apropos: Die Technologie-Vermarktung 
 von Inkjet erfolgt (bis dato) wie zu Gutenbergs Zeiten! #OldSchoolhttp://www.youtube.com/watch?v=BwDc7HyZv_c&feature=share&list=UUIn4XcTA7c3o0g5PZwFG8pg
  • 39. Das bis dato hochprofitable Geschäft mit Inkjet-Druck läuft ausserhalb der Druckbranche #VerpassteChancenhttp://www.youtube.com/watch?v=BwDc7HyZv_c&feature=share&list=UUIn4XcTA7c3o0g5PZwFG8pg
  • 40. Bringt Inkjet Druck nun den 
 Durchbruch für die Druckbranche?
  • 41. Ja! 
 Und: Nein! Ja, wenn die Geschäftsmodelle strategisch innoviert werden (= Value Innovation) Nein, wenn Inkjet Druck als 
 Substitut für vorhandene 
 Verfahrenswege eingesetzt wird 
 (= Produkt-/Prozess-Optimierung)
  • 42.
  • 43.
  • 47. Bestand hat, wer oder was Werthaltigkeit 

 nachhaltig etabliert!
  • 48. Unser ›Value Innovation
 Hero‹ und jahrzehnte- langer Partner Prof. Hermann Zapf
 Der Meister der Präzision — auf Augenhöhe 
 mit Gutenberg, dem Man of the Millennium!
  • 49. Kontakt: @ValueCommAG (Twitter) https://facebook.com/ValueCommunicationAG http://www.linkedin.com/in/andreasweber https://www.xing.com/profile/Andreas_Weber46! https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/ ! Kostenfrei Mitglied werden/abonnieren A) ValueTrendRadar (Blog): http://valuetrendradar.com B) Value Slide Shows: http://de.slideshare.net/zeitenwende007 ! © 2014 by Andreas Weber (text) | Lidia Lukianova (Illustrations)
  • 50. ABOUT VALUE COMMUNITY:
 Wir sind fokussiert auf die Innovation von Geschäftsmodellen!
  • 51. Schon Mitglied im DigitaldruckForum auf XING? Kostenfrei Mitglied 
 im DigitaldruckForum 
 auf XING werden: ! https://www.xing.com/net/prica0432x/ddf/

  • 52. Disclaimer: FOR PERSONAL USAGE ONLY! ! The Value Communication AG is the author 
 of all ideas, analysis and proposals expressed in this presentation. They must not be used without the consent of the author. If you quote it’s fine but please mention Value Communication AG, Andreas Weber as the source. ! Illustrations and photos: 
 © 2013 Lidia Wey, Value Design Fellow, 
 Mainz/San Jose, CA © 2014 by Value Communication AG