SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Testgetriebene Prozessmodellierung

Präsentation, die bei der Camunda BPM User Group Hamburg am 13.10.2016 bei Kühne und Nagel gehalten wurde.

1 von 27
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016
Opening 28.04.2016 – camunda BPM mit Spring Boot
Camunda User Group Hamburg
Testgetriebene
Geschäftsprozessmodellierung
13.10.2016
Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016
Über uns
Simon
Zambrovski
Jan
Galinski
Die Holisticon AG ist eine Management-
und IT-Beratung mit Sitz in Hamburg. Mit
einem ganzheitlichen Beratungsansatz
unterstützen wir unsere Kunden in ihren
Entwicklungsprojekten auf technischer,
taktischer wie auch strategischer Ebene.
Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016
Agenda
■ Warum BPM/SOA?
■ Was muss getestet werden?
■ Wie geht das wirklich? (Live Demo)
■ Fazit und Ausblick
Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016
Komplexität
Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016
BPM / SOA Reference
operativ
strategisch
ProzesseServices
Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016
Prozesse sind ausführbar
BPMN 2.x
Anzeige

Recomendados

Camunda Community Day_Wiener BPM Offensive
Camunda Community Day_Wiener BPM OffensiveCamunda Community Day_Wiener BPM Offensive
Camunda Community Day_Wiener BPM Offensivecamunda services GmbH
 
Community Meeting Wien - Camunda Intro
Community Meeting Wien - Camunda IntroCommunity Meeting Wien - Camunda Intro
Community Meeting Wien - Camunda Introcamunda services GmbH
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMGeorg Eck
 
Testgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
Testgetriebene GeschäftsprozessmodellierungTestgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
Testgetriebene GeschäftsprozessmodellierungZambrovski Simon
 
SOAgil kann BPM sein. BPM in Practice 2013, Simon Zambrovski, Claudia Cordes
SOAgil kann BPM sein. BPM in Practice 2013, Simon Zambrovski, Claudia CordesSOAgil kann BPM sein. BPM in Practice 2013, Simon Zambrovski, Claudia Cordes
SOAgil kann BPM sein. BPM in Practice 2013, Simon Zambrovski, Claudia CordesZambrovski Simon
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

A review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenet A review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenet camunda services GmbH
 
camunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmundcamunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmundcamunda services GmbH
 
[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführung
[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführung[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführung
[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführungconvedo Group
 
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob FreundCawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freundcamunda services GmbH
 
A review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenetA review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenetcamunda services GmbH
 
Open Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMNOpen Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMNcamunda services GmbH
 

Was ist angesagt? (11)

Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda
 
Sneak Preview: Camunda Optimize
Sneak Preview: Camunda OptimizeSneak Preview: Camunda Optimize
Sneak Preview: Camunda Optimize
 
A review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenet A review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenet
 
Camunda BPM in DACH
Camunda BPM in DACHCamunda BPM in DACH
Camunda BPM in DACH
 
camunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmundcamunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmund
 
[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführung
[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführung[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführung
[Webinar] OpenText Process Suite:Von der Modellierung bis zur Ausführung
 
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob FreundCawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
 
Camunda BPM 7.2 - Deutsch
Camunda BPM 7.2 - DeutschCamunda BPM 7.2 - Deutsch
Camunda BPM 7.2 - Deutsch
 
A review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenetA review of camunda bpm within freenet
A review of camunda bpm within freenet
 
Open Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMNOpen Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN, CMMN & DMN
 
CMMN in Camunda BPM 7.6
CMMN in Camunda BPM 7.6CMMN in Camunda BPM 7.6
CMMN in Camunda BPM 7.6
 

Ähnlich wie Testgetriebene Prozessmodellierung

2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticoncamunda services GmbH
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016bhoeck
 
Open Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMNOpen Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMNcamunda services GmbH
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...camunda services GmbH
 
Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009
Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009
Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009Wolfgang Kraus
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'scamunda services GmbH
 
SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...
SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...
SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...Schlomo Schapiro
 
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36projektraum36
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?IBsolution GmbH
 
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria ConsultingSAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
 Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf BerechtigungskonzepteIBsolution GmbH
 
Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...
Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...
Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...Lean Knowledge Base UG
 
Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten 
Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten 
Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten Thomas Jenewein
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014socialmediapp
 
SAP Cloud for Analytics Überblick
SAP Cloud for Analytics ÜberblickSAP Cloud for Analytics Überblick
SAP Cloud for Analytics ÜberblickMohamed Abdel Hadi
 

Ähnlich wie Testgetriebene Prozessmodellierung (20)

2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
 
Open Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMNOpen Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMN
Open Source Workflowmanagement mit BPMN und CMMN
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
 
Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009
Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009
Höchst elastisch - Scrum und das Wasserfallmodell - Herbstcampus 2009
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
 
SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...
SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...
SLAC 2009 - Business Continuity mal ganz pragmatisch - Das Business Continuit...
 
20161122 Global VAT
20161122  Global VAT20161122  Global VAT
20161122 Global VAT
 
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
 
20091014 J Bpm4 Hamburg
20091014 J Bpm4 Hamburg20091014 J Bpm4 Hamburg
20091014 J Bpm4 Hamburg
 
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria ConsultingSAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
 
CWMC Insights 2020|10 - Vergleich der Fertigungsarten in SAP PP S/4HANA
CWMC Insights 2020|10 - Vergleich der Fertigungsarten in SAP PP S/4HANACWMC Insights 2020|10 - Vergleich der Fertigungsarten in SAP PP S/4HANA
CWMC Insights 2020|10 - Vergleich der Fertigungsarten in SAP PP S/4HANA
 
Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
 Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
Wege der SAP S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
 
Camunda BPM Platform and Angular.js
Camunda BPM Platform and Angular.jsCamunda BPM Platform and Angular.js
Camunda BPM Platform and Angular.js
 
Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...
Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...
Lean behavior und mindset für die echte Lean Transformation! Impulse für Führ...
 
Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten 
Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten 
Der Einsatz von SAP Enable Now im Lebenszyklus von IT Projekten 
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
 
Neuerungen SAP PM DSAG 2019
Neuerungen SAP PM DSAG 2019Neuerungen SAP PM DSAG 2019
Neuerungen SAP PM DSAG 2019
 
SAP Cloud for Analytics Überblick
SAP Cloud for Analytics ÜberblickSAP Cloud for Analytics Überblick
SAP Cloud for Analytics Überblick
 

Testgetriebene Prozessmodellierung

  • 1. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Opening 28.04.2016 – camunda BPM mit Spring Boot Camunda User Group Hamburg Testgetriebene Geschäftsprozessmodellierung 13.10.2016
  • 2. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Über uns Simon Zambrovski Jan Galinski Die Holisticon AG ist eine Management- und IT-Beratung mit Sitz in Hamburg. Mit einem ganzheitlichen Beratungsansatz unterstützen wir unsere Kunden in ihren Entwicklungsprojekten auf technischer, taktischer wie auch strategischer Ebene.
  • 3. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Agenda ■ Warum BPM/SOA? ■ Was muss getestet werden? ■ Wie geht das wirklich? (Live Demo) ■ Fazit und Ausblick
  • 4. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Komplexität
  • 5. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 BPM / SOA Reference operativ strategisch ProzesseServices
  • 6. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Prozesse sind ausführbar BPMN 2.x
  • 7. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Testen im BPM / SOA Stack ? Icon:©http://www.visualpharm.com/ operativ strategisch ProzesseServices
  • 8. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Prozesse müssen getestet werden ■ Voraussetzung für Refactoring  BPM/SOA für höhere Flexibilität  Die Auswirkung jeder Änderung kann geprüft werden ■ Basis für iterative und inkrementelle Entwicklung  Agile Prozess-Modellierung, nicht nur Software-Realisierung  Kurze Modellierungszyklen möglich ■ Nachhaltige Qualität  Tests sind die beste Dokumentation  Vision, Projekt, Wartung, Betrieb
  • 9. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Testpyramide Entwickler Anwender technisch fachlich End-To-End Integration System Component Unit
  • 10. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 TEST Automatisierte Tests ■ Unit  Technischer Test  Abgeschlossene Einheiten:  Funktion/Methode  Klasse  Testet einen Zustand ■ Behavior ■ Fachlicher Test ■ (Quasi-)Offenes System: ■ Dialogfolge ■ Ablaufsteuerung ■ Testet Zustandsfolge SUT Eingabe Ausgabe Referenz
  • 11. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Prozesse sind … keine Units
  • 12. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 BDD Szenario / Story Eine Mail senden Angenommen der Benutzer erzeugt eine Mail Und der Text ist „Hello World“ Und der Empfänger ist „bpm-soa@holisticon.de“ Wenn die Mail abgeschickt wird Dann wechselt der Status auf ‚versendet‘.
  • 13. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Testen von BPM / SOA Systemen Abb.:©https://docs.camunda.org/manual/7.5/user-guide/testing/
  • 14. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Testen: Syntax, Ausführbarkeit
  • 15. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Testen: Orchestrierung, Erreichbarkeit
  • 16. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Guards gegen falsche Annahmen ■ Kontrakt zwischen Process Engine und Services ■ Anforderungen an Datenfluss ■ Vor- und Nachbedingungen im Prozess
  • 17. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Demo: Ist Prozess
  • 18. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Demo: Vertragsverarbeitung Ist- Prozessanalyse Soll-Vision Inkrementell modelliert und entwickelt Ausgerollt
  • 19. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Demo: Sprint 5 |Review
  • 20. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Demo: Sprint 5 | Fehlertolerante Verarbeitung
  • 21. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Demo: Sprint 6 |Implementierung
  • 22. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 CI & Reporting
  • 23. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Fazit ■ Was haben wir gesehen?  Prozesse sind keine Units, aber trotzdem testbar  Akzeptanzkriterien als Szenarien beschrieben ■ Was bedeutet das für mein Projekt?  Prozesstests sind Grundlage für agile Modellierung  Szenarien dienen als Spezifikation und Dokumentation  Teamspezialisierung ist möglich ■ Camunda BPM Platform  In-Memory Prozess Engine  Camunda-BPM-Testing
  • 24. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Verweise ■ Twitter: @CUGHamburg ■ Meetup: http://www.meetup.com/de-DE/Camunda-User-Group- Hamburg/ ■ github.com/camunda/camunda-bpm-assert ■ github.com/camunda/camunda-bpm-jbehave ■ github.com/camunda/camunda-bpm-mockito ■ github.com/camunda/camunda-bpm-needle
  • 25. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Was kann man noch machen? ■ Wiederverwendung der Testszenarien für I-Tests  Austausch der In-Memory-Process Engine gegen Intergrationsumgebung ■ Messung der Testabdeckung  Was bedeutet Testabdeckung für Prozesse?  github.com/camunda/camunda-bpm-process-test-coverage Abb:©https://github.com/camunda/camunda-bpm-process-test-coverage
  • 26. Camunda User Group Hamburg | 13.10.2016 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit
  • 27. Q&A