Dimitris Stagkos
 Am 6. Januar feiern wir in Griechenland die
Epiphanie, die große jährliche christliche Feier
der Erinnerung an die Taufe...
 Am Vortag gehen die Kinder von Tür zu Tür
und singen:
„Heute ist der Tag der Lichter und der Belichtung,
und große Freud...
 Die Griechen haben an diesem Tag einen
Brauch. Nach der Messe gehen der Priester und
die Christen, die in der Kirche war...
Die epiphanie.ppt
Die epiphanie.ppt
Die epiphanie.ppt
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die epiphanie.ppt

233 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Die epiphanie.ppt

  1. 1. Dimitris Stagkos
  2. 2.  Am 6. Januar feiern wir in Griechenland die Epiphanie, die große jährliche christliche Feier der Erinnerung an die Taufe Jesu Christi im Jordan durch Johannes den Täufer. Der Name "Epiphanie" ergibt sich aus der gleichzeitigen Anwesenheit von allen drei Personen der Trinität. In Griechenland heißt dieses Fest auch "Fota", d.h. "Lichter".
  3. 3.  Am Vortag gehen die Kinder von Tür zu Tür und singen: „Heute ist der Tag der Lichter und der Belichtung, und große Freude und Segnung. Unten am Jordan-Fluss sitzt unsere gute Frau, die Mutter Gottes.“ Sie bekommen dann von den Bewohnern Geld. http://www.youtube.com/watch?v=HVEIP5p7lCY
  4. 4.  Die Griechen haben an diesem Tag einen Brauch. Nach der Messe gehen der Priester und die Christen, die in der Kirche waren, an Wasser, d.h. ans Meer oder an einen See und werfen das Heilige Kreuz ins Wasser. Daraufhin springen meist junge Männer ins Wasser, tauchen und versuchen, das Kreuz zu finden. Wer es schafft, ist gesegnet und glücklich für sein ganzes Leben.

×