Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Aphrodite rettet Aeneas, Dimitris Kaimakis

Aphrodite rettet ihren Sohn vor Diomedes

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Aphrodite rettet Aeneas, Dimitris Kaimakis

  1. 1. Wie heißt das Gemälde? Das Gemälde heißt „Aphrodite rettet ihren verwundeten Sohn Aeneas vor Diomedes“. Welche Hauptfiguren sehen wir auf dem Gemälde? Dort sehen wir Diomedes, Aphrodite, Aeneas und Athene. Was war jeder Hauptfigur? Aeneas war der Sohn von Aphrodite und Vorkämpfer der Trojaner. Aphrodite war die Mutter von Aeneas und die Göttin der Schönheit. Diomedes war ein großer Kämpfer der Hellenen. Athene war die Göttin der Weisheit und stand auf der Seite der Hellenen.
  2. 2. Was trägt Diomedes? Diomedes trägt eine schwarze Brustrüstung und einen roten Umhang. Auf dem Kopf trägt er einen Helm. Er hält einen Speer in seiner rechten und einen Schild in seiner linken Hand. Was macht Athene neben ihm? Sie hält die Zügel der Pferde, die seine Kutsche ziehen. Was macht Aphrodite neben Aeneas? Sie entfernt seinen Körper. Wo sind sie? Sie sind auf dem Schlachtfeld.
  3. 3. • Wer hat das Gemälde gemalt? • Arthur Heinrich Wilhelm Fitger, ein deutscher Maler, hat das Gemälde gemalt. • Wann hat er gelebt? • Von 1840 bis 1909. • Wann und wo hat er das Gemälde gemalt? • 1905, in Deutschland

×