Mitglieder, denen Yuko Araki folgt