Die 7½ Todsünden
Barrierefreien Webdesigns
          Eric Eggert
           A-Tag ’08
Eric Eggert
!
Eric Eggert         *


Freier Webdesigner
Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG
und der BAD-TF des W3C
Organisator des Web...
Eric Eggert         *


Freier Webdesigner      HyperText Markup Language




Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG
und der...
Eric Eggert         *


Freier Webdesigner                    Arbeitsgruppe




Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG
und d...
Eric Eggert                           *


Freier Webdesigner
Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG
   Before and After Demo...
Eric Eggert                      *


Freier Webdesigner
Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG
               World Wide Web...
Eric Eggert         *


Freier Webdesigner
Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG
und der BAD-TF des W3C
Organisator des Web...
7 Todsünden
Catholic Church Hardcore Edition
Was ist eine Todsünde?
Schwerwiegende Materie




                  1.
   zum Gegenstand
2.
Volles Bewusstsein
3.
Aus freiem Willen heraus
Was ist eine Todsünde?
7½ Todsünden des
Barrierefreien Webdesigns
        W3C Hardcore Edition
7½ Todsünden des
Barrierefreien Webdesigns
        W3C Hardcore Edition
         First Working Draft
1. Todsünde
Superbia
  Hochmut
Superbia
  Hochmut
Superbia
  Hochmut
Superbia
  Hochmut
Superbia
  Hochmut
„Wir bekommen die Webseite
auch irgendwie barrierefrei hin!“
       (Machen wir halt ’ne Text-Version dazu!)
„Wir können das schon selbst
       mit dem CMS!“
2. Todsünde
Avaritia
   Geiz
„Dem Sohn des Freundes meines
Nachbarn sein Onkel macht aber
  ’ne ganz billige Homepage!“
„Dem Sohn des Freundes meines
Nachbarn sein Onkel macht aber
  ’ne ganz billige Homepage!“
„Müssen wir wirklich AA erfüllen
 oder reicht da nicht Level A?“
„Alte Inhalte müssen aber nicht
    Barrierefrei sein, oder?“
„Wie kann ich mich davor
        drücken?“
(Okay, das hat noch niemand gefragt… aber schon gedacht.)
3. Todsünde
Invidia
  Neid
„Die anderen haben doch aber
viel mehr Ressourcen als wir!“
„Andere Webseiten müssen doch
  auch nicht barrierefrei sein!“
4. Todsünde
Ira
Zorn
„Es ist doch gar nicht möglich
Seiten barrierefrei zu machen!“
„Deine Seite ist aber auch nicht
            valide!“
„Deine Seite ist aber auch nicht
         barrierefrei!“
„Deine Seite ist aber auch nicht
           hübsch!“
5. Todsünde
Acedia
Faulheit, Feigheit, Ignoranz
„Der Nutzer muss schon dafür
sorgen, dass er auf die Webseite
        zugreifen kann!“
„Ich bin aber viel schneller
fertig, wenn ich das mit einer
        Tabelle mache!“
Activate your free membership today | Log-in




                          The Web Renaissance is here



    Search      ...
6. Todsünde
Gula
Völlerei, Maßlosigkeit, Selbstsucht
7. Todsünde
Luxuria
  Wollust
7½. Todsünde
Nonsensia
”However fucked up and
crazy something is, someone,
  somewhere in a standards
   body is writing a parser,
  schema or pr...
”Egal wie beschissen und verrückt
 etwas ist, irgendwer, irgendwo in
    einer Standards-Institution
schreibt einen Parser...
Vielen Dank!
        http://yatil.de
 http://slideshare.net/yatil/
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs

4.484 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
8 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.484
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
144
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
8
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die 7 1/2 Todsünden des Barrierefreien Webs

  1. 1. Die 7½ Todsünden Barrierefreien Webdesigns Eric Eggert A-Tag ’08
  2. 2. Eric Eggert
  3. 3. !
  4. 4. Eric Eggert * Freier Webdesigner Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG und der BAD-TF des W3C Organisator des WebMontags und des A-Tags ’08 Webdesign seit 2001 *Und ich mag große Schrift!
  5. 5. Eric Eggert * Freier Webdesigner HyperText Markup Language Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG und der BAD-TF des W3C Organisator des WebMontags und des A-Tags ’08 Webdesign seit 2001 *Und ich mag große Schrift!
  6. 6. Eric Eggert * Freier Webdesigner Arbeitsgruppe Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG und der BAD-TF des W3C Organisator des WebMontags und des A-Tags ’08 Webdesign seit 2001 *Und ich mag große Schrift!
  7. 7. Eric Eggert * Freier Webdesigner Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG Before and After Demo Task Force und der BAD-TF des W3C Organisator des WebMontags und des A-Tags ’08 Webdesign seit 2001 *Und ich mag große Schrift!
  8. 8. Eric Eggert * Freier Webdesigner Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG World Wide Web Consortium und der BAD-TF des W3C Organisator des WebMontags und des A-Tags ’08 Webdesign seit 2001 *Und ich mag große Schrift!
  9. 9. Eric Eggert * Freier Webdesigner Mitglied der Webkrauts, der HTML5-WG und der BAD-TF des W3C Organisator des WebMontags und des A-Tags ’08 Webdesign seit 2001 *Und ich mag große Schrift!
  10. 10. 7 Todsünden Catholic Church Hardcore Edition
  11. 11. Was ist eine Todsünde?
  12. 12. Schwerwiegende Materie 1. zum Gegenstand
  13. 13. 2. Volles Bewusstsein
  14. 14. 3. Aus freiem Willen heraus
  15. 15. Was ist eine Todsünde?
  16. 16. 7½ Todsünden des Barrierefreien Webdesigns W3C Hardcore Edition
  17. 17. 7½ Todsünden des Barrierefreien Webdesigns W3C Hardcore Edition First Working Draft
  18. 18. 1. Todsünde
  19. 19. Superbia Hochmut
  20. 20. Superbia Hochmut
  21. 21. Superbia Hochmut
  22. 22. Superbia Hochmut
  23. 23. Superbia Hochmut
  24. 24. „Wir bekommen die Webseite auch irgendwie barrierefrei hin!“ (Machen wir halt ’ne Text-Version dazu!)
  25. 25. „Wir können das schon selbst mit dem CMS!“
  26. 26. 2. Todsünde
  27. 27. Avaritia Geiz
  28. 28. „Dem Sohn des Freundes meines Nachbarn sein Onkel macht aber ’ne ganz billige Homepage!“
  29. 29. „Dem Sohn des Freundes meines Nachbarn sein Onkel macht aber ’ne ganz billige Homepage!“
  30. 30. „Müssen wir wirklich AA erfüllen oder reicht da nicht Level A?“
  31. 31. „Alte Inhalte müssen aber nicht Barrierefrei sein, oder?“
  32. 32. „Wie kann ich mich davor drücken?“ (Okay, das hat noch niemand gefragt… aber schon gedacht.)
  33. 33. 3. Todsünde
  34. 34. Invidia Neid
  35. 35. „Die anderen haben doch aber viel mehr Ressourcen als wir!“
  36. 36. „Andere Webseiten müssen doch auch nicht barrierefrei sein!“
  37. 37. 4. Todsünde
  38. 38. Ira Zorn
  39. 39. „Es ist doch gar nicht möglich Seiten barrierefrei zu machen!“
  40. 40. „Deine Seite ist aber auch nicht valide!“
  41. 41. „Deine Seite ist aber auch nicht barrierefrei!“
  42. 42. „Deine Seite ist aber auch nicht hübsch!“
  43. 43. 5. Todsünde
  44. 44. Acedia Faulheit, Feigheit, Ignoranz
  45. 45. „Der Nutzer muss schon dafür sorgen, dass er auf die Webseite zugreifen kann!“
  46. 46. „Ich bin aber viel schneller fertig, wenn ich das mit einer Tabelle mache!“
  47. 47. Activate your free membership today | Log-in The Web Renaissance is here Search NEWS PODCASTS SHOWCASES RESOURCES TRAINING CONFERENCE JOBS PLANET PATTERNS CONTRIBUTE NEWS TechTarget Events, the most targeted events for today's top enterprise IT pros. View full schedule of upcoming topics and dates! ACTIVITY STREAM Wednesday, November 12th, 2008 CSS and Tables; The war Keep up to date on Ajax content via Twitter or FriendFeed continues Lively no more Rewriting Twitter for web best JOBS @ AJAXIAN Category: CSS , Fun practices Find a Job, Post a job. Brendan Eich interviewed for CNET’s Time for a bit of fun. The eternal battle of tables vs. CSS layouts continues. We geeks have had classics such as vi vs. emacs, and Star Wars vs. Star Trek. CIO Sessions TOPICS A Security Model for Ubiquity .NET (66) First up we have giveupandusetables.com: mozilla mission financials - 2007 and Accessibility (49) beyond Adobe (79) iPhone sex: Google application Advertising (3) baffled by British accents (AFP) by AFP: Ajax (364) Yahoo! Tech Ajaxian.com Why is the web the default Announcements (6) development platform? Android (2) Mac OS X accessibility: A success Announcements (87) story Apple (2) Aptana (26) Articles (206) SPONSORS Atlas (6) Book Reviews (19) SearchSOA.com: expert advice, Books (30) technical tips and informative tutorials Browsers (164) and free research library. Builds (4) Membership is free. Join today. Business (16) Calendar (12) ABOUT THE AJAX EXPERIENCE Canvas (72)
  48. 48. 6. Todsünde
  49. 49. Gula Völlerei, Maßlosigkeit, Selbstsucht
  50. 50. 7. Todsünde
  51. 51. Luxuria Wollust
  52. 52. 7½. Todsünde
  53. 53. Nonsensia
  54. 54. ”However fucked up and crazy something is, someone, somewhere in a standards body is writing a parser, schema or proposal for it.“ — The Morris Law of Standards, Tim Morris
  55. 55. ”Egal wie beschissen und verrückt etwas ist, irgendwer, irgendwo in einer Standards-Institution schreibt einen Parser, ein Schema oder einen Vorschlag dafür.“ — The Morris Law of Standards, Tim Morris
  56. 56. Vielen Dank! http://yatil.de http://slideshare.net/yatil/

×