Facebook richtig fürs Marketing nutzen

52 Aufrufe

Veröffentlicht am

Slides aus dem Vortrag von Dirk Spannaus beim Gründerfrühstück in Dresden. Nur leider ohne Tonspur und Livedemo.
Für dieses und weitere Themen bieten wir Unternehmercoaching an. Fragen Sie uns...

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
52
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Facebook richtig fürs Marketing nutzen

  1. 1. Facebook richtig fürs Marketing nutzen Dirk Spannaus
  2. 2. Von 0 auf 100 mit Facebook Werbung Ziele definieren Handwerkszeug auswählen Analysieren und Optimieren
  3. 3. Ziele definieren
  4. 4. Personal- gewinnung Marktforschung Vertrieb Produkt- entwicklung Marketing
  5. 5. Wer sind Deine Kunden? Wonach suchen Deine Kunden? Wie würden Kunden Dich finden? (… was machen andere Anbieter gut?)
  6. 6. Kunde verspürt Bedarf Kunde informiert sich Kunde kauft bei Euch Kunde erlebt die Lösung (frei nach Googles „Zero Moment of Truth“) K U N D E
  7. 7. Zwei Wege, um online Kunden zu gewinnen…
  8. 8. Handwerkszeug auswählen
  9. 9. Übersicht der Werbemöglichkeiten Innerhalb Facebook: ▪ Beiträge bewerben ▪ Videos promoten ▪ Veranstaltungen bewerben ▪ Fans für die Seite gewinnen ▪ Leads generieren ▪ Angebote promoten ▪ Menschen in der Nähe erreichen Für die eigene Webseite: ▪ Besucher auf Webseite leiten ▪ Conversions steigern Für Apps: ▪ Installationen steigern ▪ Interaktionen steigern
  10. 10. Targetingmöglichkeiten Standort Demografische Informationen und Soziales Umfeld Verhalten und Interessen Customer Relationship Management Gerätenutzung Bezug zur Saison und Event Themen
  11. 11. Facebook Ads Live Einrichten und Optimieren
  12. 12. Beispiel live: „Luxus Hochzeits- planer in Sachsen“
  13. 13. Was geht (noch) nicht mit Facebook?
  14. 14. Suchmaschinen Marketing: Facebook ist keine Suchmaschine Langlaufende Vertriebsprozesse: Marketing Automatisierung auf der Webseite Was geht (noch) nicht mit Facebook?
  15. 15. Marketing Automatisierung
  16. 16. webZunder ist… Das Social Media Alltags-Werkzeug für den Alltag von Selbständigen, Freiberuflern und kleinen & mittelständischen Unternehmen.
  17. 17. Verfolgt uns! wbz.me/live
  18. 18. Ihr Ansprechpartner: Dirk Spannaus Geschäftsführender Gesellschafter twentyZen GmbH 0351-7999-5015 dirk.spannaus@twentyZen.com
  19. 19. Zum Weiterlesen… Vorteile und Funktionen von Facebook-Werbeanzeigen Mit Facebook Geschäftsziele erreichen

×