Skype
3. Arbeiten mit „Skype“
4. Das Programm „Skype“
3. Arbeiten mit „Skype“
• Beide PC‘s haben „Skype“ installiert und das
Programm gestartet.
• Beide PC‘s haben gegenseitig ...
Das Programm „Skype“
• Programm runterladen -> Internet Adresse
http://www.skype.com/intl/de/
• Programm installieren: Fol...
Begrüssung
Klick in das Feld
Menüleiste
Skype installieren durch Doppelklick auf die
Datei „SetupSkype.exe“ auf dem Desktop.
Folge den Anweisungen
Vorgeschlagener...
Neues Konto erstellen
Felder mit einem roten Sternchen müssen ausgefüllt werden
Neues Konto erstellen (Fortsetzung)
Kontrollfeld„Skype“-Name
Menü-Leiste
Wahl-Tasten
Anruf-Name
Kontakt-Liste
Telefon
grün -> verbinden
rot -> auflegen
Kontrollfeld-Detail
Guthaben für Festnetz- u. Mobileanrufe
und SMS
Gut-Zeichen grün:
Kontakte sind erreichbar
Testanruf um...
Menü-Leiste -> Hilfe -> Index
Nächste Folie
Hilfe-Themen
Menü-Leiste -> Hilfe ->
Startassistent
Nächste Folie
Startassistent 1
Startassistent 2
Weitere Angebote
Anrufe und SMS ohne Abonnement möglich
Festnetzanrufe und SMS
• Man hat die Möglichkeit ein Guthaben zu erwerben,
um Festnetz- oder Mobilenummern irgendwo auf de...
Weitere Anwendungen
• Konferenzgespräche führen
• Chat‘s und Gruppenchats
• Übertragung von Kontakten aus dem
Outlook-Adre...
Nächster CompuTreff
Donnerstag, 11. Dezember 2008, 14 Uhr
Thema: Tipps und Tricks II
Referent: Peter Egger
Menüs
Menüs
Skype
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Skype

295 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erklärung zum Einstieg in Skype
Quelle: http://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&ved=0CFwQFjAH&url=http%3A%2F%2Fwww.computerias.org%2Fpics%2FComputeria-Opfikon%2Fskype.pps&ei=p7X4UbsWxtq0Bu39gbgK&usg=AFQjCNEDNowX2aX5vrIgy8BPFCbx_Rm8Fg&sig2=PCX6uV-DlFiWxXD3mxjXdA&bvm=bv.49967636,d.Yms

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Skype

  1. 1. Skype 3. Arbeiten mit „Skype“ 4. Das Programm „Skype“
  2. 2. 3. Arbeiten mit „Skype“ • Beide PC‘s haben „Skype“ installiert und das Programm gestartet. • Beide PC‘s haben gegenseitig die Adressen ausgetauscht oder sich gegenseitig auf Grund der e-mail Adresse gefunden. • Die Personen mit aktivem „Skype“ sind in der Kontaktliste markiert. • Ich kann diese Personen anrufen. • Wechsel auf „online-Betrieb“
  3. 3. Das Programm „Skype“ • Programm runterladen -> Internet Adresse http://www.skype.com/intl/de/ • Programm installieren: Folge der Anleitung • Konto eröffnen mit: Name, Skype-Namen, Passwort, e-mail, Wohn-Land, -Stadt • Kontakte von Freunden in die Anruf-Liste aufnehmen. • Verbindungen aufnehmen • Zusatzleistungen gegen Bezahlung installieren
  4. 4. Begrüssung Klick in das Feld Menüleiste
  5. 5. Skype installieren durch Doppelklick auf die Datei „SetupSkype.exe“ auf dem Desktop. Folge den Anweisungen Vorgeschlagener Ort auswählen oder gewünschten Ort suchen Gewünschte Optionen an- oder abwählen Klick Programm- Ikone auf dem Schreib- Tisch
  6. 6. Neues Konto erstellen Felder mit einem roten Sternchen müssen ausgefüllt werden
  7. 7. Neues Konto erstellen (Fortsetzung)
  8. 8. Kontrollfeld„Skype“-Name Menü-Leiste Wahl-Tasten Anruf-Name Kontakt-Liste Telefon grün -> verbinden rot -> auflegen
  9. 9. Kontrollfeld-Detail Guthaben für Festnetz- u. Mobileanrufe und SMS Gut-Zeichen grün: Kontakte sind erreichbar Testanruf um die Funktionalität von Mikrofon und Kopfhörer zu testen Bei diesen Kontakten ist „Skype“ nicht aktiv
  10. 10. Menü-Leiste -> Hilfe -> Index Nächste Folie
  11. 11. Hilfe-Themen
  12. 12. Menü-Leiste -> Hilfe -> Startassistent Nächste Folie
  13. 13. Startassistent 1
  14. 14. Startassistent 2
  15. 15. Weitere Angebote Anrufe und SMS ohne Abonnement möglich
  16. 16. Festnetzanrufe und SMS • Man hat die Möglichkeit ein Guthaben zu erwerben, um Festnetz- oder Mobilenummern irgendwo auf der Welt anzurufen oder ein SMS zu senden.
  17. 17. Weitere Anwendungen • Konferenzgespräche führen • Chat‘s und Gruppenchats • Übertragung von Kontakten aus dem Outlook-Adressbuch in die „Skype“-Gruppen • Dateien und Bilder senden • Geld senden Die Anwendungen sind im „Hilfe“-Programm gut dokumentiert
  18. 18. Nächster CompuTreff Donnerstag, 11. Dezember 2008, 14 Uhr Thema: Tipps und Tricks II Referent: Peter Egger
  19. 19. Menüs
  20. 20. Menüs

×