Rückblick – Smart Product & Process Engineering Minds 2013
Durchgängiges Engineering im Produktenwicklungs- / Konstruktion...
Peers angeregt. Das Ziel, die Teilnehmer aus ihrer passiven Rolle als Zuhörer zu lösen und
aktiv teilhaben zu lassen, wurd...
Eindrücke 2013
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Rückblick – smart product & process engineering minds 2013

333 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vom 26. bis 27. November 2013 präsentierte we.CONECT die Jahrestagung Smart Product & Process Engineering Minds 2013 im Kempinski Hotel Bristol Berlin.
Im Rahmen der Smart PPE Minds 2013 stellten mehr als 20 Industrieunternehmen Strategien, Methoden, Prozesse und Systemlösungen vor, mit deren Hilfe Abläufe zwischen Entwicklung, Engineering und Produktion noch effizienter gestaltet werden können.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
333
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rückblick – smart product & process engineering minds 2013

  1. 1. Rückblick – Smart Product & Process Engineering Minds 2013 Durchgängiges Engineering im Produktenwicklungs- / Konstruktionsprozess (PEP) | Integration von Agilen Methoden, Systems- & Requirements Engineering sowie Variantenmanagement | Standardisierung und Automatisierung von Engineering-Prozessen durch professionelles (Produkt-) Datenmanagement | Verbesserung von Schnittstellen durch Erhöhung der Prozesssicherheit zur Verkürzung der Durchlaufzeiten | IT-Unterstützung in einem global verteilten Netzwerk 26. – 27. November 2013 | Kempinski Hotel Bristol | Berlin "Hochinteressante Veranstaltung mit impulsgebenden Vorträgen von erfahrenden Experten und Lösungsanbietern. Sehr empfehlenswert!" Dr. Hans-Joachim Raida, Carcoustics TechConsult GmbH Vom 26. bis 27. November 2013 präsentierte we.CONECT die Jahrestagung Smart Product & Process Engineering Minds 2013 im Kempinski Hotel Bristol Berlin. Im Rahmen der Smart PPE Minds 2013 stellten mehr als 20 Industrieunternehmen Strategien, Methoden, Prozesse und Systemlösungen vor, mit deren Hilfe Abläufe zwischen Entwicklung, Engineering und Produktion noch effizienter gestaltet werden können. Mehr als 70 Teilnehmer haben die Konferenz aktiv genutzt, um über aktuelle Herausforderungen, neue Ansätze und Entwicklungen zu diskutieren. Unsere Sessions, wie World Cafés oder Challenge Your Peers Roundtables, bieten eine interaktive Plattform, um das Netzwerk zu erweitern und eigene Fragestellungen aus dem Unternehmen zu erörtern und beantwortet zu wissen. Smart PPE Minds 2013 im Rückblick:       Mehr als 70 Teilnehmer aus 48 Unternehmen beschäftigen sich in interaktiven Sessions mit den bedeutendsten und herausforderndsten Themen und Fragestellungen Mehr als 2 Tage mit aktuellen Erfahrungsberichten von Firmen unterschiedlichster Branchen und Größen: KHS GmbH, EADS Deutschland GmbH, WILO SE, Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG, ebm-papst St. Georgen GmbH & Co KG, Rheinmetall Defence Electronics GmbH, Hella KGaA Hueck & Co, TE Connectivity und viele, viele mehr… Die Konferenz erhielt von den Teilnehmern eine Gesamtnote von 1,6 5 World Cafés, 5 Challenge Your Peers Roundtables, 3 Icebreaker Sessions am Vorabend der Konferenz und 15 Fallstudien 5 führende Business Partner: Planview GmbH Software & Consulting, DSC Software AG, xPLM Solution GmbH, CENIT AG, PD Tech Smart PPE Minds 2013 verpasst? Bestellen Sie hier die Konferenzunterlagen "Die Konferenz bietet eine ideale Plattform, um Informationen auszutauschen und um zu erkennen wie derzeit die Industrie prozessreal tickt!" Wilfried Lehle, Liebherr Aerospace Lindenberg GmbH Mehr als 20 Vorträge und Sessions An mehr als 2 Tagen zogen sich die Themenschwerpunkte als roter Faden durch die Agenda, es gab Erfahrungsberichte, Diskussionsrunden und Fallstudien. Der Meinungsaustausch zwischen den einzelnen Teilnehmern, Referenten und Business Partnern wurde durch die unterschiedlichen Sessions wie World Cafés und Challenge Your
  2. 2. Peers angeregt. Das Ziel, die Teilnehmer aus ihrer passiven Rolle als Zuhörer zu lösen und aktiv teilhaben zu lassen, wurde voll und ganz erreicht. Die Kernthemen im Überblick:  Prozessmanagement und Methoden-Modelle im Engineering  Smart Systems Engineering & Requirements Engineering  IT-basierte Unterstützung durchgängiger Prozesse in Produktentwicklung, Engineering & Konstruktion "Eine gelungene Konferenz mit sehr guten Diskussions- und Kennenlernmöglichkeiten." Andreas Schertl, Siemens AG Die Smart PPE Minds 2013 hat sich als abwechslungsreiche und hoch interaktive Networking-Plattform für Entscheidungsträger und führende Experten aus den Bereichen Engineering / Konstruktion, Entwicklung, Product Lifecycle Management, Produktdatenmanagement, Industrial Engineering, Engineering Tools und Produktionsplanung entwickelt. Konferenzunterlagen 2013 | Media Center der Smart PPE Minds 2013 Sie hatten leider keine Zeit, um an der Smart PPE Minds 2013 teilzunehmen? Jetzt haben Sie die Möglichkeit, die vollständige Dokumentation der Konferenz zu bestellen. Diese enthält alle Präsentationen, Zusammenfassung aller interaktiven Sessions und alle Details über die Smart PPE Minds 2013.    Alle Sprecherpräsentationen der beiden Konferenztage Zusammenfassung der „World Café“ Session und „Challenge Your Peers“ Session Impressionen (Fotoaufnahmen dieser we.CONECT Veranstaltung) Bestellen Sie Ihre Dokumentation der Konferenz hier: http://product-engineering.weconect.com/de/preview/docpack-kaufen "Kreativer Gedankenaustausch zwischen Spezialisten." Lothar Kolm, Phoenix Contact GmbH & Co. KG we.CONECT bedankt sich beim Team, den Teilnehmern und Sprechern, den Business Partnern und Medienpartner für eine erfolgreiche Konferenz 2013. Wir freuen uns bereits jetzt, Sie vom 13. – 14. Oktober 2014 auf der Smart PPE Minds 2014 in Berlin wieder begrüßen zu dürfen! Gerne dürfen Sie uns bei Fragen, Kommentaren oder Anregungen kontaktieren: Peter Haack Marketing DevelopmentCommander we.CONECT Global Leaders GmbH Telefon: +49 (0)30 52 10 70 3 - 42 | Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 - 30 Email: peter.haack@we-conect.com www.we-conect.com
  3. 3. Eindrücke 2013

×