Mitglieder, denen Wout van den Dool folgt