Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Kretschmann workshop videoediting_2011

2.484 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Kretschmann workshop videoediting_2011

  1. 1. Videoeinsatz im Sportunterricht - 2011 Ψ Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Rolf Kretschmann Videoediting und –feedback
  2. 2. Ψ Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Rolf Kretschmann www.kinovea.orgVideoeinsatz im Sportunterricht - 2011
  3. 3. Ψ Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Rolf Kretschmann Methoden •  Vorinformationsmethode •  Frequenz- und Wiederholungsmethode •  SequenzmethodeVideoeinsatz im Sportunterricht - 2011 •  Imitationsmethode (Dannenmann, 2002) •  Veranschaulichung •  Rückkopplung •  Bewußtheit (Hotz, 2000) •  Richtige inhaltliche Akzentuierung •  Richtige Frequenz •  Richtiger Moment (Gabriel, 2000)
  4. 4. Ψ Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Rolf Kretschmann TippsVideoeinsatz im Sportunterricht - 2011 (Mohnsen, 2010)
  5. 5. Ψ Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Rolf Kretschmann LernerstadienVideoeinsatz im Sportunterricht - 2011 (vgl. Mohnsen, 2010)
  6. 6. Ψ Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Rolf Kretschmann Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Videoeinsatz im Sportunterricht - 2011 Rolf Kretschmann Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitswissenschaften Allmandring 28 D-70569 Stuttgart Telefon: 0711 / 685 – 60455 E-Mail: rolf.kretschmann@inspo.uni-stuttgart.de
  7. 7. Ψ Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft Rolf Kretschmann Literatur •  Prenksy, M. (2001a). Digital natives, digital immigrants. On the Horizon, 9 (5), 1–6. •  Medienpädagogischer Forschungsverband Südwest (Hrsg.). (2010). JIM-Studie 2010. Jugend, Information (Multi-)Media. Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-jähriger. Stuttgart: Medienpädagogischer Forschungsverband Südwest. •  Medienpädagogischer Forschungsverband Südwest (Hrsg.). (2011). KIM-Studie 2010. Kinder + Medien, Computer + Internet. Basisuntersuchung zum Medienumgang 6- bis 13-jähriger. Stuttgart: Medienpädagogischer Forschungsverband Südwest. •  Kübler Mediensozialisation.Videoeinsatz im Sportunterricht - 2011 Ein Desiderat zur Erforschung von Medienwelten; Versuch einer Standortbestimmung und Perspektivik Lippo, B.R., da Silva, I.M., Aca, C.R., de Lira, P.I., da Silva, G.A. & Motta, M.E. (2010). Determinants of physical inactivity among urban adolescents. Journal de Pediatria, 86 (6), 520-524. Marshall, S.J., Biddle, S.J., Gorely, T., Cameron, N. & Murdey, I. (2004). Relationships between media use, body fatness and physical activity in children and youth: a meta-analysis. International Journal of Obesity and related Metabolic Disorders, 28 (10), 1238-1246.

×