WISSENKOMPAKT03             7          In Schritten          ins Social Web          Social-Media-Setup          für mitte...
1. Ziele definieren                 1
2. Botschaft                        formulieren1. Ziele definieren                     2                 1
3. Verantwortung teilen                          2. Botschaft                             formulieren                     ...
4. Setup4
4. Setup4
4. Setup4
4. Setup4
5. Publizieren                         4. Setup                 5   4
6. Messen und steuern5. Publizieren                 6                             4. Setup                     5   4
6. Messen und steuern        7. Interagieren5. Publizieren                 6       7                             4. Setup ...
Wow!6. Messen und steuern        7. Interagieren5. Publizieren                 6       7                             4. Se...
Wow!Wenn die Ziele erreicht sind,Ressourcen erweitern undweitere, anspruchsvollereZiele setzen.
5    Regeln für wirksame     Social-Media-Optimization1. Erschaffe begeisternde Inhalte2. Erleichtere das Teilen deiner In...
3   Grundsätze für wirksame    Unternehmenskommunikation1. Optimiere deine Botschaft
3   Grundsätze für wirksame    Unternehmenskommunikation1. Optimiere deine Botschaft2. Optimiere deine Ausbreitung
3   Grundsätze für wirksame    Unternehmenskommunikation1. Optimiere deine Botschaft2. Optimiere deine Ausbreitung3. Halte...
Mehr zu Social Media:              Karl-Heinz von LackumProjekt Design Karl-Heinz von LackumAuf der Beune 48 | D-64839 Mün...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

In sieben Schritten ins Social Web. Social-Media-Setup für mittelständische Unternehmen.

1.530 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Präsentation veranschaulicht das Initiieren einer Social-Media-Präsenz für mittelständische Unternehmen in sieben Schritten.
Zunächst werden die Ziel definiert und die Botschaft ausformuliert, wozu das Erarbeiten einer Content-Strategie gehört. Im nächsten Schritt werden die Strukturen für Zusammenarbeit des Redaktionsteams geschaffen, ein Themenplan erarbeitet und Kommunikationsrichtlinien erstellt. Beim technischen Setup werden die ausgewählten Kommunikationskanäle eingerichtet und CI-konform ausgestaltet. Hierbei ist ein gestalterisch konsistentes Erscheinungsbild der verschiedenen Plattformen wichtig. Danach beginnt die praktische Arbeit der Contentintegration und das Publizieren relevanter Inhalte. Dialog- und Interaktionsbereitschaft sind für den Austausch mit der Zielgruppe unverzichtbar. Anhand geeigneter Kennzahlen wird der Projektfortschritt gemessen und bewertet.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

In sieben Schritten ins Social Web. Social-Media-Setup für mittelständische Unternehmen.

  1. 1. WISSENKOMPAKT03 7 In Schritten ins Social Web Social-Media-Setup für mittelständische Unternehmen
  2. 2. 1. Ziele definieren 1
  3. 3. 2. Botschaft formulieren1. Ziele definieren 2 1
  4. 4. 3. Verantwortung teilen 2. Botschaft formulieren 31. Ziele definieren 2 1
  5. 5. 4. Setup4
  6. 6. 4. Setup4
  7. 7. 4. Setup4
  8. 8. 4. Setup4
  9. 9. 5. Publizieren 4. Setup 5 4
  10. 10. 6. Messen und steuern5. Publizieren 6 4. Setup 5 4
  11. 11. 6. Messen und steuern 7. Interagieren5. Publizieren 6 7 4. Setup 5 4
  12. 12. Wow!6. Messen und steuern 7. Interagieren5. Publizieren 6 7 4. Setup 5 4
  13. 13. Wow!Wenn die Ziele erreicht sind,Ressourcen erweitern undweitere, anspruchsvollereZiele setzen.
  14. 14. 5 Regeln für wirksame Social-Media-Optimization1. Erschaffe begeisternde Inhalte2. Erleichtere das Teilen deiner Inhalte3. Belohne deine Nut zer4. Teile deine Inhalte aktiv5. Ermutige zum Mashup Rohit Bhargava
  15. 15. 3 Grundsätze für wirksame Unternehmenskommunikation1. Optimiere deine Botschaft
  16. 16. 3 Grundsätze für wirksame Unternehmenskommunikation1. Optimiere deine Botschaft2. Optimiere deine Ausbreitung
  17. 17. 3 Grundsätze für wirksame Unternehmenskommunikation1. Optimiere deine Botschaft2. Optimiere deine Ausbreitung3. Halte dich an diese Reihenfolge Karl-Heinz von Lackum
  18. 18. Mehr zu Social Media: Karl-Heinz von LackumProjekt Design Karl-Heinz von LackumAuf der Beune 48 | D-64839 MünsterTel.: +49 (0)6071 36135 | www.projekt-design.com

×