Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Modellversuch Gehörlos erfolgreich studieren Technische Universität Wien, Institut „integriert studieren“ GESTU  2010 - 2012
<ul><li>Das GESTU-TEAM </li></ul><ul><ul><li>Wolfgang Zagler </li></ul></ul><ul><ul><li>Marlene Fuhrmann-Ehn </li></ul></u...
<ul><li>Das GESTU-Projekt und w ie kam es dazu? </li></ul><ul><ul><li>VÖGS </li></ul></ul><ul><ul><li>Study Now Pilot-Proj...
<ul><li>Die Ziele von GESTU </li></ul><ul><ul><li>Studium  zeitgerecht  und  erfolgreich   abschließen </li></ul></ul><ul>...
<ul><li>Die  GESTU-Servicestelle … </li></ul><ul><ul><li>ist Ansprechstelle für gl/sh Studierende in diverse Belangen des ...
<ul><li>Die  GESTU-Servicestelle … </li></ul><ul><li>Für die Studierenden  im Modellversuch: </li></ul><ul><li>Organisatio...
<ul><li>deshalb  Sensibilisierung  von  </li></ul><ul><ul><li>Professoren/-innen </li></ul></ul><ul><ul><li>Tutoren/-innen...
<ul><li>Konzeption von  Seminaren für gl Studierende  in ÖGS </li></ul><ul><ul><ul><li>Einführung in Inhaltliches von GEST...
<ul><li>Was ist das Ziel des Modellversuchs GESTU? </li></ul><ul><ul><li>Pädagogische Ziele </li></ul></ul><ul><ul><li>Org...
<ul><li>Wer wird in das Projekt aufgenommen? </li></ul><ul><li>KRITERIEN von GESTU = Anforderungen an die „Studis“ sind: <...
<ul><li>BEREITSCHAFT  die von den GESTU -Teilnehmerinnen und Teilnehmern erwartet wird: </li></ul><ul><ul><li>Feedback an ...
<ul><li>Wie komme ich zu GESTU? Die BEWERBUNG </li></ul><ul><li>Die Bewerbung beinhaltet </li></ul><ul><ul><li>Lebenslauf ...
<ul><li>2. Schritt: </li></ul><ul><ul><li>VORAUSWAHL  durch die Projektjury </li></ul></ul><ul><li>3. Schritt: </li></ul><...
<ul><li>KONTAKT </li></ul><ul><ul><li>Mailadresse [email_address] </li></ul></ul><ul><ul><li>Homepage  (wird eingerichtet)...
Ihr Danke Interesse für
Institut „ integriert studieren“ Technische Universität Wien A-1040 Wien, Favoritenstrasse 11/029,  Tel.: +43 (1) 58 801 /...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GESTU Info Abend 2010-06-09

1.193 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

GESTU Info Abend 2010-06-09

  1. 1. Modellversuch Gehörlos erfolgreich studieren Technische Universität Wien, Institut „integriert studieren“ GESTU 2010 - 2012
  2. 2. <ul><li>Das GESTU-TEAM </li></ul><ul><ul><li>Wolfgang Zagler </li></ul></ul><ul><ul><li>Marlene Fuhrmann-Ehn </li></ul></ul><ul><ul><li>Barbara Hager </li></ul></ul><ul><ul><li>Ilona Seifert </li></ul></ul><ul><ul><li>Elke Schaumberger </li></ul></ul><ul><ul><li>Christian Hattinger </li></ul></ul>
  3. 3. <ul><li>Das GESTU-Projekt und w ie kam es dazu? </li></ul><ul><ul><li>VÖGS </li></ul></ul><ul><ul><li>Study Now Pilot-Projekt </li></ul></ul><ul><ul><li>Erfolgreich studieren </li></ul></ul><ul><ul><li>Arbeitskreis im BMWF </li></ul></ul><ul><ul><li>GESTU </li></ul></ul>
  4. 4. <ul><li>Die Ziele von GESTU </li></ul><ul><ul><li>Studium zeitgerecht und erfolgreich abschließen </li></ul></ul><ul><ul><li>Verringerung des Organisations-aufwandes für gehörlose Studierende </li></ul></ul><ul><ul><li>Erhöhung der Zahl der gehörlosen Akademikerinnen und Akademiker in Österreich </li></ul></ul>
  5. 5. <ul><li>Die GESTU-Servicestelle … </li></ul><ul><ul><li>ist Ansprechstelle für gl/sh Studierende in diverse Belangen des Studiums </li></ul></ul><ul><ul><li>sorgt für nationale und internationale Vernetzung </li></ul></ul><ul><li>Für alle gl/sh Studierende: </li></ul><ul><ul><li>Beratung in ÖGS </li></ul></ul>
  6. 6. <ul><li>Die GESTU-Servicestelle … </li></ul><ul><li>Für die Studierenden im Modellversuch: </li></ul><ul><li>Organisation von … </li></ul><ul><ul><li>Dolmetscherinnen und Dolmetschern </li></ul></ul><ul><ul><li>Tutorinnen und Tutoren </li></ul></ul><ul><ul><li>Voranmeldung für Pro-Seminare, Seminare und Übungen </li></ul></ul><ul><li>8 Studierende im ersten GESTU Jahr, 3 weitere im zweiten Projektjahr </li></ul>
  7. 7. <ul><li>deshalb Sensibilisierung von </li></ul><ul><ul><li>Professoren/-innen </li></ul></ul><ul><ul><li>Tutoren/-innen </li></ul></ul><ul><ul><li>Mitarbeitern/-innen der Unis </li></ul></ul><ul><ul><li>Freie Wahl des Prüfungsmodus (§ 59 Abs. 1 Z 12 des UG 2002) </li></ul></ul><ul><li>deshalb Öffentlichkeitsarbeit </li></ul><ul><ul><li>Homepage (mit ÖGS) </li></ul></ul>
  8. 8. <ul><li>Konzeption von Seminaren für gl Studierende in ÖGS </li></ul><ul><ul><ul><li>Einführung in Inhaltliches von GESTU </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Wissenschaftliches Arbeiten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Deutsch </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Englisch </li></ul></ul></ul><ul><li>Entwicklung von Fachgebärden in GESTU-Arbeitsgruppen </li></ul>
  9. 9. <ul><li>Was ist das Ziel des Modellversuchs GESTU? </li></ul><ul><ul><li>Pädagogische Ziele </li></ul></ul><ul><ul><li>Organisatorische Ziele </li></ul></ul><ul><ul><li>Technische Ziele </li></ul></ul>
  10. 10. <ul><li>Wer wird in das Projekt aufgenommen? </li></ul><ul><li>KRITERIEN von GESTU = Anforderungen an die „Studis“ sind: </li></ul><ul><ul><li>… Gehörlos </li></ul></ul><ul><ul><li>... und gebärdensprachig </li></ul></ul><ul><ul><li>… befindet sich im Studium </li></ul></ul><ul><ul><li>… Studium ist Hauptinteresse (Nebenjob bis max. 10 Std.) </li></ul></ul>
  11. 11. <ul><li>BEREITSCHAFT die von den GESTU -Teilnehmerinnen und Teilnehmern erwartet wird: </li></ul><ul><ul><li>Feedback an das Projekt </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>z.B. 3 mal je Semester </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Interviews </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>für die Evaluation </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>geplant sind mindestens 3 im Laufe des Projektes </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Entwicklung von Fachgebärden in den geplanten GESTU-Arbeitsgruppen </li></ul></ul><ul><ul><li>Mitarbeit bei technischen Entwicklungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Studienerfolg nachweisen </li></ul></ul><ul><ul><li>Einbringung aller bisherigen Förderungen </li></ul></ul>
  12. 12. <ul><li>Wie komme ich zu GESTU? Die BEWERBUNG </li></ul><ul><li>Die Bewerbung beinhaltet </li></ul><ul><ul><li>Lebenslauf (schriftlich) </li></ul></ul><ul><ul><li>Angaben zum Studium </li></ul></ul><ul><ul><li>Angabe welche und wie viele LV im Studienjahr 2010/11 besucht werden sollen (wollen) </li></ul></ul><ul><ul><li>Geplanter Bedarf (Dolmetscher/-innen, Tutoren/-innen, Lehrbehelfe) </li></ul></ul><ul><ul><li>Darstellung der persönlichen Motivation schriftlich (optional ZUSÄTZLICH auf Video) </li></ul></ul><ul><li>TERMIN für die Abgabe der Bewerbungen: Sonntag 4. Juli 2010 </li></ul>
  13. 13. <ul><li>2. Schritt: </li></ul><ul><ul><li>VORAUSWAHL durch die Projektjury </li></ul></ul><ul><li>3. Schritt: </li></ul><ul><ul><li>Persönliche VORSTELLUNG </li></ul></ul><ul><ul><li>2. Juli Woche (5.7.10 bis 9.7.10) </li></ul></ul>
  14. 14. <ul><li>KONTAKT </li></ul><ul><ul><li>Mailadresse [email_address] </li></ul></ul><ul><ul><li>Homepage (wird eingerichtet) </li></ul></ul>
  15. 15. Ihr Danke Interesse für
  16. 16. Institut „ integriert studieren“ Technische Universität Wien A-1040 Wien, Favoritenstrasse 11/029, Tel.: +43 (1) 58 801 / 42900 Fax: +43 (1) 58 801 / 42999 email: gestu@is.tuwien.ac.at Web: http://www.is.tuwien.ac.at

×