Mitglieder, denen Vinicio Lazzerini folgt