SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
gehört zu den Studententraditionen. Bei uns
findet sie gewöhnlich am 17. November statt,
wenn auch der Studententag gefeiert wird.
Die Zweitklässlerinnen begrüßen Neulinge an
unserer Schule.
Jeder Erstklässler freut sich auf diesen Tag,
aber er hat manchmal auch ein wenig Angst.
Wie erlebten wir diesen Tag?
Schon am Anfang wurden unsere Gesichte
mit Zahnpasten und Lippenstiften bemalt.
Auf die Haare
bekamen wir viel
„ Gel“ und wir sahen
sehr komisch aus.
Dann erwartete auf jeden von uns eine Aufgabe,
z. B.: ein Mädchen musste ein Bild mit Sahne auf
dem Jungen zeichnen,
oder einen Ballon
voll von Mehl über
dem Jungenkopf
rasieren.
Ganz leicht war ein Lied singen (rappen) oder
Bonbons mit zugedeckten Augen suchen.
Jede Klasse stellte
sich mit kurzem
Program vor.
Die Atmosphäre war
toll, spielte Musik und
alle unterhielten sich
sehr gut.
Wir legten auch einen Studenteneid ab.
Am Ende bekamen wir eine Tasche mit
Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch,
der uns Glück bringen sollte.
Alles verlief im Sporthaus,
es kamen viele Zuschauer.
Diesen Tag vergessen wir nie
und schon heute freuen wir uns darauf,
wie wir die Neulinge begrüßen werden.
Wir legten auch einen Studenteneid ab.
Am Ende bekamen wir eine Tasche mit
Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch,
der uns Glück bringen sollte.
Alles verlief im Sporthaus,
es kamen viele Zuschauer.
Diesen Tag vergessen wir nie
und schon heute freuen wir uns darauf,
wie wir die Neulinge begrüßen werden.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Webquest 2º encuentro
Webquest 2º encuentroWebquest 2º encuentro
Webquest 2º encuentro
rosariovispo
 
Los libros de la biblioteca erika
Los libros de la biblioteca erikaLos libros de la biblioteca erika
Los libros de la biblioteca erika
ERIKAADELA
 
Power bichi
Power bichiPower bichi
Power bichi
maurix03
 
MAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH Team
MAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH TeamMAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH Team
MAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH Team
Juan Jose Diaz Deza, CIP, CMRP
 
Vortrag Frau Heidinger, Fa. Weleda
Vortrag Frau Heidinger, Fa. WeledaVortrag Frau Heidinger, Fa. Weleda
Vortrag Frau Heidinger, Fa. Weleda
Odenwaldinstitut
 
Abzocke: Offline und im Internet
Abzocke: Offline und im Internet Abzocke: Offline und im Internet
Abzocke: Offline und im Internet
kredit-abzocke
 

Andere mochten auch (20)

Webquest 2º encuentro
Webquest 2º encuentroWebquest 2º encuentro
Webquest 2º encuentro
 
Marcia changobalin contaminacion ambiental
Marcia changobalin contaminacion ambientalMarcia changobalin contaminacion ambiental
Marcia changobalin contaminacion ambiental
 
L’abondance network, inc presentation 2
L’abondance network, inc presentation 2L’abondance network, inc presentation 2
L’abondance network, inc presentation 2
 
Revista Easyfly, junio 2011
Revista Easyfly, junio 2011Revista Easyfly, junio 2011
Revista Easyfly, junio 2011
 
Los libros de la biblioteca erika
Los libros de la biblioteca erikaLos libros de la biblioteca erika
Los libros de la biblioteca erika
 
Fenómeno android
Fenómeno androidFenómeno android
Fenómeno android
 
Fundacion danzacomun2
Fundacion danzacomun2Fundacion danzacomun2
Fundacion danzacomun2
 
Power bichi
Power bichiPower bichi
Power bichi
 
La tolerancia xime
La tolerancia ximeLa tolerancia xime
La tolerancia xime
 
Dagbassantes
DagbassantesDagbassantes
Dagbassantes
 
Aula virtual
Aula virtualAula virtual
Aula virtual
 
MAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH Team
MAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH TeamMAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH Team
MAPLA 2014 - Mejora de la disponibilidad en fundición de cobre - HATCH Team
 
Vortrag Frau Heidinger, Fa. Weleda
Vortrag Frau Heidinger, Fa. WeledaVortrag Frau Heidinger, Fa. Weleda
Vortrag Frau Heidinger, Fa. Weleda
 
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
 
aleman
aleman aleman
aleman
 
Abzocke: Offline und im Internet
Abzocke: Offline und im Internet Abzocke: Offline und im Internet
Abzocke: Offline und im Internet
 
Richard torres M
Richard torres MRichard torres M
Richard torres M
 
Leseprobe Buch: „Shiva kläfft“ bei Pax et Bonum Verlag Berlin
 Leseprobe Buch: „Shiva kläfft“ bei Pax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Buch: „Shiva kläfft“ bei Pax et Bonum Verlag Berlin
Leseprobe Buch: „Shiva kläfft“ bei Pax et Bonum Verlag Berlin
 
Operaciones
OperacionesOperaciones
Operaciones
 
Vuelos baratos en Colombia. EasyFly
Vuelos baratos en Colombia. EasyFlyVuelos baratos en Colombia. EasyFly
Vuelos baratos en Colombia. EasyFly
 

Mehr von vierah

Mehr von vierah (20)

Varga
VargaVarga
Varga
 
Matej Toth
Matej Toth Matej Toth
Matej Toth
 
ипельске предмостие
ипельске предмостиеипельске предмостие
ипельске предмостие
 
дудинце
дудинцедудинце
дудинце
 
наша школа сош левице, словакия
наша школа   сош левице, словакиянаша школа   сош левице, словакия
наша школа сош левице, словакия
 
левице
левицелевице
левице
 
пуканец
пуканецпуканец
пуканец
 
Mensch@natur
Mensch@naturMensch@natur
Mensch@natur
 
Gruzia, batumi, liana alavidze
Gruzia, batumi, liana alavidzeGruzia, batumi, liana alavidze
Gruzia, batumi, liana alavidze
 
проект любители природы 2
проект любители природы 2проект любители природы 2
проект любители природы 2
 
проект любители природы 1
проект любители природы 1проект любители природы 1
проект любители природы 1
 
Projekt ljubiteli prirody 2
Projekt ljubiteli prirody 2Projekt ljubiteli prirody 2
Projekt ljubiteli prirody 2
 
Projekt ljubiteli prirody 1
Projekt ljubiteli prirody 1Projekt ljubiteli prirody 1
Projekt ljubiteli prirody 1
 
день 3емли 2017
день 3емли 2017день 3емли 2017
день 3емли 2017
 
сош левице
сош  левицесош  левице
сош левице
 
день земли
день землидень земли
день земли
 
приют
приютприют
приют
 
Zuzi sedlačeková 3 b, soš levice
Zuzi sedlačeková 3 b, soš leviceZuzi sedlačeková 3 b, soš levice
Zuzi sedlačeková 3 b, soš levice
 
Simona hengeričová soš levice
Simona hengeričová soš leviceSimona hengeričová soš levice
Simona hengeričová soš levice
 
Noémi fruňová 3.b soš levice
Noémi fruňová 3.b soš leviceNoémi fruňová 3.b soš levice
Noémi fruňová 3.b soš levice
 

Imatrikulation

  • 1. gehört zu den Studententraditionen. Bei uns findet sie gewöhnlich am 17. November statt, wenn auch der Studententag gefeiert wird. Die Zweitklässlerinnen begrüßen Neulinge an unserer Schule. Jeder Erstklässler freut sich auf diesen Tag, aber er hat manchmal auch ein wenig Angst. Wie erlebten wir diesen Tag?
  • 2. Schon am Anfang wurden unsere Gesichte mit Zahnpasten und Lippenstiften bemalt. Auf die Haare bekamen wir viel „ Gel“ und wir sahen sehr komisch aus.
  • 3. Dann erwartete auf jeden von uns eine Aufgabe, z. B.: ein Mädchen musste ein Bild mit Sahne auf dem Jungen zeichnen, oder einen Ballon voll von Mehl über dem Jungenkopf rasieren.
  • 4. Ganz leicht war ein Lied singen (rappen) oder Bonbons mit zugedeckten Augen suchen. Jede Klasse stellte sich mit kurzem Program vor. Die Atmosphäre war toll, spielte Musik und alle unterhielten sich sehr gut.
  • 5.
  • 6. Wir legten auch einen Studenteneid ab. Am Ende bekamen wir eine Tasche mit Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch, der uns Glück bringen sollte. Alles verlief im Sporthaus, es kamen viele Zuschauer. Diesen Tag vergessen wir nie und schon heute freuen wir uns darauf, wie wir die Neulinge begrüßen werden.
  • 7. Wir legten auch einen Studenteneid ab. Am Ende bekamen wir eine Tasche mit Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch, der uns Glück bringen sollte. Alles verlief im Sporthaus, es kamen viele Zuschauer. Diesen Tag vergessen wir nie und schon heute freuen wir uns darauf, wie wir die Neulinge begrüßen werden.