gehört zu den Studententraditionen. Bei uns
findet sie gewöhnlich am 17. November statt,
wenn auch der Studententag gefeie...
Schon am Anfang wurden unsere Gesichte
mit Zahnpasten und Lippenstiften bemalt.
Auf die Haare
bekamen wir viel
„ Gel“ und ...
Dann erwartete auf jeden von uns eine Aufgabe,
z. B.: ein Mädchen musste ein Bild mit Sahne auf
dem Jungen zeichnen,
oder ...
Ganz leicht war ein Lied singen (rappen) oder
Bonbons mit zugedeckten Augen suchen.
Jede Klasse stellte
sich mit kurzem
Pr...
Wir legten auch einen Studenteneid ab.
Am Ende bekamen wir eine Tasche mit
Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch,
de...
Wir legten auch einen Studenteneid ab.
Am Ende bekamen wir eine Tasche mit
Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch,
de...
Imatrikulation
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Imatrikulation

148 Aufrufe

Veröffentlicht am

Imatrikulation

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
148
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Imatrikulation

  1. 1. gehört zu den Studententraditionen. Bei uns findet sie gewöhnlich am 17. November statt, wenn auch der Studententag gefeiert wird. Die Zweitklässlerinnen begrüßen Neulinge an unserer Schule. Jeder Erstklässler freut sich auf diesen Tag, aber er hat manchmal auch ein wenig Angst. Wie erlebten wir diesen Tag?
  2. 2. Schon am Anfang wurden unsere Gesichte mit Zahnpasten und Lippenstiften bemalt. Auf die Haare bekamen wir viel „ Gel“ und wir sahen sehr komisch aus.
  3. 3. Dann erwartete auf jeden von uns eine Aufgabe, z. B.: ein Mädchen musste ein Bild mit Sahne auf dem Jungen zeichnen, oder einen Ballon voll von Mehl über dem Jungenkopf rasieren.
  4. 4. Ganz leicht war ein Lied singen (rappen) oder Bonbons mit zugedeckten Augen suchen. Jede Klasse stellte sich mit kurzem Program vor. Die Atmosphäre war toll, spielte Musik und alle unterhielten sich sehr gut.
  5. 5. Wir legten auch einen Studenteneid ab. Am Ende bekamen wir eine Tasche mit Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch, der uns Glück bringen sollte. Alles verlief im Sporthaus, es kamen viele Zuschauer. Diesen Tag vergessen wir nie und schon heute freuen wir uns darauf, wie wir die Neulinge begrüßen werden.
  6. 6. Wir legten auch einen Studenteneid ab. Am Ende bekamen wir eine Tasche mit Süßigkeiten und einen Teddybären aus Plüsch, der uns Glück bringen sollte. Alles verlief im Sporthaus, es kamen viele Zuschauer. Diesen Tag vergessen wir nie und schon heute freuen wir uns darauf, wie wir die Neulinge begrüßen werden.

×