Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Die SlideShare-Präsentation wird heruntergeladen. ×

Possessivartikel . Arbeitsblatt

Possessivartikel . Arbeitsblatt

Herunterladen, um offline zu lesen

Possessivartikel - Theorie und Beispiele
Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Point Präsentation

Possessivartikel - Theorie und Beispiele
Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Point Präsentation

Weitere Verwandte Inhalte

Diashows für Sie

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Possessivartikel . Arbeitsblatt

  1. 1. 1 Die Possessivartikel Possessivartikel im Singular ich: mein / meine / meinen / meiner / meinem? _____ Hund heißt Flocki. Ich liebe _______ Hund. Ich gehe nie ohne ______ Hund spazieren. Ich gehe immer mit _______ Hund spazieren. _____ Kaninchen heißt Koki. Ich liebe _____ Kaninchen. Ich fahre nie ohne ______ Kaninchen auf Urlaub. Ich fahre immer mit _______ Kaninchen auf Urlaub. ______ Katze heißt Shiva. Ich liebe ______ Katze. Ich gehe am Abend nie ohne ______ Katze spazieren. Ich gehe am Abend immer mit _______ Katze spazieren. ______ Hunde sind groß. Ich liebe ______ Hunde. Am Nachmittag gehe ich nie ohne ______ Hunde spazieren. Am Nachmittag gehe ich immer mit _______ Hunden spazieren. du: dein / deine / deinen / deiner / deinem? _____ Bruder ist wirklichnett! Ich mag _______ Bruder. Ich singe nie ohne ______ Bruder. Ich singe immer mit ________ Bruder. _____ Kind ist herzig. Ich finde _____ Kind sehr lieb. Ich gehe nie ohne ______ Kind an den Strand. Ich gehe immer mit _______ Kind an den Strand. ______ Schwester ist lustig. Ich finde ______ Schwester toll. Ich gehe nie ohne ______ Schwester auf Konzerte. Ich gehe immer mit ______ Schwester auf Konzerte. ______ Geschwister sind klein. Ich finde ______ Geschwister wirklich sehr sympathisch. Wir wandern leider immer ohne ______ Geschwister. Wir wandern leider nie mit ______ Geschwistern.
  2. 2. 2 Sie: Ihr / Ihre / Ihren / Ihrer / Ihrem? _____ Wohnwagen ist sehr groß! Ich finde _______ Wohnwagen wirklich praktisch. Reisen Sie nie ohne ______ Wohnwagen? Reisen Sie immer mit _______ Wohnwagen? _____ Fahrrad ist sehr stabil. Ich finde _____ Fahrrad schön. Fahren Sie nie ohne _____ Fahrrad auf Urlaub? Fahren Sie immer mit ______ Fahrrad auf Urlaub? _____ Kutsche ist gemütlich. Ich finde ______ Kutsche originell. Fahren Sie nie ohne ______ Kutsche ans Meer? Fahren Sie immer mit ______ Kutsche ans Meer? _____ roten Taschen sind billig. Ich finde ______ Fahrrad- Seitentaschen sehr praktisch. Fahren Sie nie ohne ______ Fahrrad Satteltaschen? Fahren Sie immer mit ______ Fahrrad Satteltaschen? er: sein / seine / seinen / seiner / seinem? _____ Vater ist Bauer von Beruf. Er bewundert _______ Vater. Er fährt nie ohne ______ Vater zur Schule. Er fährt immer mit ______ Vater zur Schule. _____ Schaf ist noch klein. Er trägt _____ kleines Schaf auf seinen Armen. Er geht nie ohne ______ Schaf in den Wald. Er geht immer mit _______ Schaf in den Wald. ______ Oma ist klug. Er hat ______ Oma sehr lieb. Er lernt nie ohne ______ Oma an seiner Seite. Er lernt immer mit ______ Oma an seiner Seite. ______ Freunde spielen gern. Er findet ______ Freunde super. Er spielt nie ohne ______ Freunde. Er spielt immer mit ______ Freunden.
  3. 3. 3 sie: ihr / ihre / ihren / ihrer / ihrem? _____ Hut ist rosa und hübsch. Lisa liebt ______ rosa Hut. Sie geht nie ohne ______ hübschen Hut aus dem Haus. Sie geht immer mit ______ hübschen Hut aus dem Haus. _____ Kopftuch ist aus Seide. Sie trägt _____ seidenes Kopftuch oft im Urlaub am Strand. Sie reist nie ohne ______ Lieblingskopftuch. Sie reist immer mit ______ Lieblingskopftuch. _____ Wintermütze hält sie warm. Sie findet _____ Mütze schön. Sie geht nie ohne ______ Mütze im Winter weg. Sie geht immer mit ______ Mütze im Winter weg. ______ Rollschuhe sind ganz neu. Sie findet ______ neuen, weißen Rollschuhe spitze. Sie geht im Sommer nie ohne _____ Rollschuhe aus dem Haus. Sie geht im Sommer immer mit _____ Rollschuhen aus dem Haus. Sie geht im Winter nie ohne _____ Schlittschuhe aus dem Haus. Sie geht im Winter immer mit _____ Schlittschuhen aus dem Haus. es: sein / seine / seinen / seiner / seinem? _____ Papagei ist ganz bunt. Das Kind findet _______ bunten Papagei lustig. Es fährt nie ohne _______ Papagei in die Ferien. Es fährt immer mit _______ Papagei in die Ferien. _____ Kaninchen ist sein Haustier. Das Mädchen findet _____ graues Kaninchen total süß. Es fährt nie ohne _____ Lieblingshaustier weg. Es fährt immer mit _______ Lieblingshaustier weg.
  4. 4. 4 _____ Gans kann ganz hochfliegen. Das Kind findet _____ Gans toll. Es fliegt nie ohne ______ weiße, große Gans ab. Es fliegt immer mit ______ weißen, großen Gans ab. ______ Enten sind hungrig. Das Mädchen findet _____ schwarzen Enten sehr lieb. Es fährt immer ohne ______ schönen Enten auf Urlaub. Es fährt nie mit ______ schönen Enten auf Urlaub. Possessivartikel im Plural wir: unser / unsere / unseren / unserer / unserem? ______ Familienurlaub ist ganz toll. Wir finden ________ Urlaub in den Bergen sehr entspannend. Wir gehen nie ohne ________ Proviant im Rucksack weg. Wir gehen immer mit ________ Proviant im Rucksack weg. ______ Tretboot ist einfach spitze! Wir finden ______ Tretboot ideal für den Sommerurlaub am Meer. Wir machen nie Urlaub ohne ______ schönes Tretboot. Wir machen immer Urlaub mit ________ schönen Tretboot. _______ witzige Schwimmweißwurst kommt aus Bayern. Wir haben _______ tolle Schwimmweißwurst seit zwei Jahren. Wir fahren nie ohne _______ tolle Schwimmweißwurst an den See. Wir fahren immer mit _______ tollen Schwimmweißwurst an den See. _______ schönen Taucherbrillen sind ganz neu. Wir brauchen _______ neuen Taucherbrillen zum Tauchen. Wir schwimmen nie ohne _______ neuen Taucherbrillen. Wir schwimmen immer mit ________ neuen Taucherbrillen.
  5. 5. 5 ihr: euer / eure / euren / eurer / eurem? _____ brauner Koffer ist hinten am Wagen. Schöne Flitterwochen! Ich finde ______ Koffer zu klein! Da passt nichts rein. Reist ihr nie ohne ______ orangenen Lieblingskoffer? Reist ihr immer mit ______ orangenen Lieblingskoffer? _____ Gepäck ist schon da. Braucht ihr heute _____ Gepäck? Reist ihr nie ohne _____ Handgepäck im Flugzeug? Reist ihr immer mit ______ Handgepäck im Flugzeug? _____ Gartenbank am Baum gefällt mir sehr gut! Ich mag _____ blaue Gartenbank sehr. Ohne _____ Gartenbank gibt es nicht genug Sitzplätze für alle. Mit ______ Gartenbank gibt es jetzt genug Sitzplätze für alle. _____ praktischen Taschen sehen sehr neu aus. Wo habt ihr ______ tollen Taschen gekauft? Geht ihr nie ohne _____ neuen Taschen aus dem Haus? Geht ihr immer mit ______ schönen Taschen aus dem Haus? Sie: Ihr / Ihre / Ihren / Ihrer / Ihrem? _____ schöner Park ist ganz toll. Ich finde ______ Park sehr entspannend. Ihr Haus ohne _______ großen Park ist halb so schön. Ihr Haus mit _______ schönen Park ist sicher teuer! _____ Strandbad ist phantastisch! Wir finden _____ Strandbad ideal für den Osterurlaub. Wir glauben, ein Urlaub ohne _____ Strandbad ist nicht so toll. Wir glauben, ein Urlaub mit _______ Strandbad ist perfekt! ______ große Terrasse sieht sehr gemütlich aus. Sie können _____ große Terrasse mit vielen Pflanzen dekorieren. Sie können ohne ______ tolle Terrasse bestimmt nicht mehr leben. Sie können mit ______ schönen Terrasse sicher tolle Partys machen.
  6. 6. 6 _____ Vogelhäuser am Baum sind wirklich sehr schön! Haben Sie _____ originellen Vogelhäuser selbst gebaut? Ohne _____ Vogelhäuser haben es die Vögel sicher schwer im Winter. Mit ______ Vogelhäusern haben es die Vögel leichter im Winter. sie: ihr / ihre / ihren / ihrer / ihrem? _____ Sonnenschirm gefällt uns. Wir mögen ______ Sonnenschirm. Ohne ______ Sonnenschirm kann man nicht auf der Terrasse sitzen. Mit ______ Sonnenschirm kann man super auf der Terrasse sitzen. Ohne ______ Sonnenschirm können sie gar nicht am Strand liegen. Mit ______ Sonnenschirm können sie problemlos am Strand liegen. _____ Café ist sehr gemütlich. Wir lieben _____ altes Café. Ich denke, ohne _____ Café ist das Dorf halb so schön. Ich denke, mit ______ Café ist das Dorf doppelt so schön. Ich glaube, ohne ______ Kaffee ist das Dorfleben halb so schön. Ich glaube, mit ______ Kaffee ist das Dorfleben doppelt so schön. ______ Lehrerin ist sehr jung. Die Schüler finden ______ Lehrerin sehr nett. Nach der Schule lernen die Schüler ohne ______ Lehrerin. In der Schule lernen die Schüler mit ______ Lehrerin. ______ Computer sind ganz neu. Sie brauchen ______ Computer für die Schule. Sie können ohne ______ Computer nicht lernen. Sie können mit ______ Computern sehr gut online lernen.

×