Der liebe Haushalt
Imperativ
I. Was passt zusammen?
1. Die Blumen a) decken
2. Das Bett b) kaufen
3. Den Tisch c) bügeln
4...
__________ doch mal bitte den Tisch!
3. Das Geschirr ________________ /
________________ =
den Abwasch ________________
__...
__________ doch bitte mal dein Zimmer ______!
14. Das Bett ________________
__________ doch mal das Bett!
15. Die Blumen _...
Das bißchen Haushalt macht sich von allein - sagt mein Mann
Das bißchen Haushalt kann so schlimm nicht sein - sagt mein Ma...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Der liebe Haushalt – Imperativ

104 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der liebe Haushalt – Imperativ
Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Point Präsentation
Wortschatz: Hausarbeit / Haushalt
Grammatik: Imperativ
Niveaus: A1 - B2

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
104
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
28
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der liebe Haushalt – Imperativ

  1. 1. Der liebe Haushalt Imperativ I. Was passt zusammen? 1. Die Blumen a) decken 2. Das Bett b) kaufen 3. Den Tisch c) bügeln 4. Das Bad d) füttern 5. Kartoffeln e) gieβen 6. Die Wäsche f) machen 7. Den Hund g) putzen 1. Kuchen a) machen 2. Den Teppich b) staubsaugen 3. Die Wohnung c) backen 4. Den Geschirrspüler d) rausbringen 5. Den Boden e) ausräumen 6. Den Abwasch f) aufräumen 7. Den Müll g) wischen II. Der liebe Haushalt! - Imperativ DU! 1. Den Müll/Abfall ________________ __________ doch mal bitte den Müll ______ ! 2. Den Tisch ________________
  2. 2. __________ doch mal bitte den Tisch! 3. Das Geschirr ________________ / ________________ = den Abwasch ________________ __________ doch mal das Geschirr! __________ doch mal das Geschirr ______ ! __________ doch mal den Abwasch! 4. Das Geschirr ________________ __________ doch mal das Geschirr ______ ! 5. Die Wäsche ________________ __________ bitte doch mal die Wäsche! 6. Die Wäsche auf _________________ __________ doch mal bitte die Wäsche ______! 7. Das Hemd , die Bluse bügeln __________ doch bitte mal mein Hemd! 8. Geschirrspüler/ Spülmaschine ein____________ und aus____________ __________ doch mal bitte den Geschirrspüler ______! __________ doch mal bitte die Spülmaschine ______! 9. Das Bad / das Fenster ________________ __________ doch mal bitte das Bad! __________ doch mal bitte die Fenster! 10. Den Boden ________________ __________ doch mal den Boden! 11. Den Teppich ________________ _____________ doch bitte mal den Teppich! 12. Staub saugen __________ doch bitte mal den Staub im Schlafzimmer! 13. Das Zimmer ________________
  3. 3. __________ doch bitte mal dein Zimmer ______! 14. Das Bett ________________ __________ doch mal das Bett! 15. Die Blumen ________________ __________ doch bitte die Blumen! 16. Beim Haushalt mithelfen __________ doch beim Haushalt ______ ! III. Gesprächsrunde in kleinen Gruppen Und du? Was machst du im Haushalt? Was machst Du gern und nicht so gern im Haushalt? Hilfst du beim Haushalt mit? Wer macht was bei dir zu Hause? Ab wann sollen die Kinder im Haushalt mithelfen? Machen heutzutage Männer und Frauen die gleichen Hausarbeiten? Hausfrau - Hausmann? Wie findest du diesen “Beruf”? IV. Ein Paar diskutiert : Problem – der liebe Haushalt. V. Lied : Das bisschen Haushalt... Johanna von Koczian ( Arbeitsverteilung im Haushalt aus Sicht der 70er Jahre )
  4. 4. Das bißchen Haushalt macht sich von allein - sagt mein Mann Das bißchen Haushalt kann so schlimm nicht sein - sagt mein Mann Wie eine Frau sich überhaupt beklagen kann Ist unbegreiflich - sagt mein Mann Das bißchen Kochen ist doch halb so wild - sagt mein Mann Was für den Abwasch ganz genauso gilt - sagt mein Mann Wie eine Frau von heut' darüber stöhnen kann Ist ihm ein Rätsel - sagt mein Mann Und was mein Mann sagt, stimmt haargenau Ich muß das wissen, ich bin ja seine Frau Das bißchen Wäsche ist doch kein Problem - sagt mein Mann Und auch das Bügeln schafft man ganz bequem - sagt mein Mann Wie eine Frau von heut' da gleich verzweifeln kann Ist nicht zu fassen - sagt mein Mann Und was mein Mann sagt, stimmt haargenau Ich muß das wissen, ich bin ja seine Frau Das bißchen Garten, oh wie wohl das tut - sagt mein Mann Das Rasen schneiden ist für den Kreislauf gut - sagt mein Mann Wie eine Frau von heut' das nicht begreifen kann Ist unverständlich - sagt mein Mann Er muß zur Firma geh'n tagein tagaus - sagt mein Mann Die Frau Gemahlin ruht sich aus zu Haus - sagt mein Mann Daß ich auf Knien meinem Schöpfer danken kann Wie gut ich's habe - sagt mein Mann Daß ich auf Knien meinem Schöpfer danken kann Wie gut ich's habe - sagt mein Mann Daß ich auf Knien meinem Schöpfer danken kann

×