SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Positions-Map — «Wo stehen wir heute?»
     Die Positions-Map wird im Rahmen eines eintägigen Workshops mit dem Führungsteam erarbeitet. Sie
     besteht aus einer umfassenden Ist-Analyse Ihrer aktuellen strategischen Marktpositionierung.
     Resultate sind die Schaffung einer ganzheitlichen Sicht auf das Unternehmen, das «Sehen» und «Verstehen»
     der Zusammenhänge, das Sehen, wo es klemmt und wo sich die erfolgversprechendsten Stellschrauben be-
     finden, das Überwinden der eigenen Betriebsblindheit und das Erkennen möglicher Wege in die Zukunft.
     KMU.mentor moderiert durch den Prozess und dokumentiert das Ergebnis.


                              Die Positions-Map ist ein speziell für Softwareanbieter entwickeltes Analyse-Tool zur
                              Bestimmung der aktuellen Marktpositionierung und zur Vorbereitung auf die Allein-
                              stellungs-Nutzen-Positionierung® zur Ausschaltung von Konkurrenz- und Preisdruck.
                              Sie ist ein in sich abgeschlossener Prozess.



     Nutzen,                  •  lare Antworten auf zentrale Fragen wie, «welche Unternehmensziele verfolgen wir
                                K
                                und sind sie allen bekannt?», «was kann unser Wachstum hemmen oder ihm gefähr-
     Mehrwert
                                lich werden?», «welche Abhängigkeiten und Engpässen liegen aktuell vor?», «woraus
                                besteht unser Angebot und welchen konkreten Nutzen bringt es unseren Kunden?»,
                                «wo ist die Nachfrage gross, wo müssen wir mit Gewalt in den Markt hineindrü-
                                cken?», «welche Kundenprobleme lösen wir besser als unsere Konkurrenz?» usw.
                              • m Rahmen der Positions-Map werden elf kritische Fragestellungen durchleuchtet
                                I
                                und miteinander in ihren logischen Zusammenhang gebracht. Dadurch entsteht ein
                                komplettes «Big Picture» Ihres Softwareunternehmens.



     Input                    •  Tag Workshop, keine Vor- und Nachbereitungszeit.
                                1
                              •  bkoppelung vom operativen Tagesgeschäft für einen Tag, Offenheit für Neues und
                                A
                                Ungewohntes, Bereitschaft zur Veränderung.



     Output                   •  mfassende schriftliche Positionsanalyse in A0-Grösse mit der Positions-Map inkl.
                                U
                                eines Fotoprotokolls.
                              • Direkt umsetzbare Hinweise und Hilfestellungen für die weitere Positionsierungsarbeit.



     Investition              •  Tag Arbeitszeit für den Workshop.
                                1
                              • Vor- und Nachbereitung durch KMU.mentor.
                              • Investition CHF 1950 bzw. EUR 1650 exkl. MwSt.



   KMU.mentor – «Mit der Alleinstellungs-Nutzen-Positionierung® entziehen Sie Ihr Softwareunternehmen
   dauerhaft dem Preiskampf. Für bessere Preise und mehr Gewinn mit Ihren Wunschkunden.»




© KMU.mentor — «Sprechen Sie nicht über Preise, sprechen Sie über Nutzen»     KMU Mentor GmbH      Tel. +41 (0)56 470 25 20
                                                                              Sonnenweg 6          Mobile +41 (0)79 402 48 70
                                                                              CH-5442 Fislisbach   info@kmu-mentor.ch
                                                                                                   www.kmu-mentor.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

JAVA User Group Bern - Selenium
JAVA User Group Bern  - SeleniumJAVA User Group Bern  - Selenium
JAVA User Group Bern - Selenium
Michael Palotas
 
Presentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama Jabara
Presentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama JabaraPresentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama Jabara
Presentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama Jabara
Caroline Villegas Meneses
 
Escritos para taller en la 55
Escritos para taller en la 55Escritos para taller en la 55
Escritos para taller en la 55
Victor Hugo Ibañez
 
Esic Marketing Online & eCommerce
Esic Marketing Online & eCommerceEsic Marketing Online & eCommerce
Esic Marketing Online & eCommerce
Kevin Sigliano
 
Kenya Airways Analytical Note-Final Draft
Kenya Airways Analytical Note-Final Draft Kenya Airways Analytical Note-Final Draft
Kenya Airways Analytical Note-Final Draft
Mercyline Gatebi
 
Presentacion leyes
Presentacion leyesPresentacion leyes
Presentacion leyes
Aserline Asesores S.L
 
Presentacion de agujeros
Presentacion de agujerosPresentacion de agujeros
Presentacion de agujeros
lk1501278
 
Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)
Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)
Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)
Cleury Miquilena Payares
 
AccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt Datasheed
AccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt DatasheedAccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt Datasheed
AccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt Datasheed
AkkuShop.de
 
Renea
ReneaRenea
Renea
victor
 
Cost Study 16FEB
Cost Study 16FEBCost Study 16FEB
Cost Study 16FEB
Gabrielle Ervie
 
Centro de Recursos Empresariales Avanzados, CREA
Centro de Recursos Empresariales Avanzados, CREACentro de Recursos Empresariales Avanzados, CREA
Centro de Recursos Empresariales Avanzados, CREA
Advenio Growing Startups
 
A Business Logic of Services
A Business Logic of ServicesA Business Logic of Services
A Business Logic of Services
Malcolm Ryder
 
Unit 3 & 4 project- Shyan Glasgow
Unit 3 & 4 project- Shyan GlasgowUnit 3 & 4 project- Shyan Glasgow
Unit 3 & 4 project- Shyan Glasgow
shykilla
 
Cárdenas (293) escuelas
Cárdenas (293) escuelasCárdenas (293) escuelas
Cárdenas (293) escuelas
perrooki
 
CV
CVCV

Andere mochten auch (16)

JAVA User Group Bern - Selenium
JAVA User Group Bern  - SeleniumJAVA User Group Bern  - Selenium
JAVA User Group Bern - Selenium
 
Presentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama Jabara
Presentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama JabaraPresentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama Jabara
Presentación final Caroline Villegas, Suely Carrion, Hasama Jabara
 
Escritos para taller en la 55
Escritos para taller en la 55Escritos para taller en la 55
Escritos para taller en la 55
 
Esic Marketing Online & eCommerce
Esic Marketing Online & eCommerceEsic Marketing Online & eCommerce
Esic Marketing Online & eCommerce
 
Kenya Airways Analytical Note-Final Draft
Kenya Airways Analytical Note-Final Draft Kenya Airways Analytical Note-Final Draft
Kenya Airways Analytical Note-Final Draft
 
Presentacion leyes
Presentacion leyesPresentacion leyes
Presentacion leyes
 
Presentacion de agujeros
Presentacion de agujerosPresentacion de agujeros
Presentacion de agujeros
 
Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)
Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)
Fabio j rivero movimientos preindependentista (1)
 
AccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt Datasheed
AccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt DatasheedAccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt Datasheed
AccuPower Charger AC Adapter: APSM800-1 Datenblatt Datasheed
 
Renea
ReneaRenea
Renea
 
Cost Study 16FEB
Cost Study 16FEBCost Study 16FEB
Cost Study 16FEB
 
Centro de Recursos Empresariales Avanzados, CREA
Centro de Recursos Empresariales Avanzados, CREACentro de Recursos Empresariales Avanzados, CREA
Centro de Recursos Empresariales Avanzados, CREA
 
A Business Logic of Services
A Business Logic of ServicesA Business Logic of Services
A Business Logic of Services
 
Unit 3 & 4 project- Shyan Glasgow
Unit 3 & 4 project- Shyan GlasgowUnit 3 & 4 project- Shyan Glasgow
Unit 3 & 4 project- Shyan Glasgow
 
Cárdenas (293) escuelas
Cárdenas (293) escuelasCárdenas (293) escuelas
Cárdenas (293) escuelas
 
CV
CVCV
CV
 

Ähnlich wie Positions-Map

Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo GmbH
 
Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0Zukunftswerkstatt 4.0
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Digicomp Academy AG
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Ina Ferber
 
Zukunft machen
Zukunft machen Zukunft machen
Zukunft machen
jhuber_
 
Produkt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerProdukt Produkt Manager
Produkt Produkt Manager
Oliver Belikan
 
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
eparo GmbH
 
Infront Instant Lab
Infront Instant Lab Infront Instant Lab
Infront Instant-Lab
Infront Instant-LabInfront Instant-Lab
Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06
Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06
Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06
CVCube AG
 
Research & Results 2011 - ein Messebericht
Research & Results 2011 - ein Messebericht Research & Results 2011 - ein Messebericht
Research & Results 2011 - ein Messebericht
Living Research
 
Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017
Communardo GmbH
 
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelBurn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Hermann Hohenberger
 
Unsere Leistungen
Unsere LeistungenUnsere Leistungen
Unsere Leistungen
Hagen Wenk
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Roger L. Basler de Roca
 
Targetsim: Alles über BWL-Brettplanspiele
Targetsim: Alles über BWL-BrettplanspieleTargetsim: Alles über BWL-Brettplanspiele
Targetsim: Alles über BWL-Brettplanspiele
Targetsim AG Business Simulations. Performance Solutions.
 
Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1
Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1
Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1
ciaomarcod
 
fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013
fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013
fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013
fröhlich. Kreatives Marketing
 

Ähnlich wie Positions-Map (20)

Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
 
Zukunft machen
Zukunft machen Zukunft machen
Zukunft machen
 
Produkt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerProdukt Produkt Manager
Produkt Produkt Manager
 
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
 
Creative services
Creative servicesCreative services
Creative services
 
Infront Instant Lab
Infront Instant Lab Infront Instant Lab
Infront Instant Lab
 
Infront Instant-Lab
Infront Instant-LabInfront Instant-Lab
Infront Instant-Lab
 
Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06
Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06
Gewinnen Sie Wissen - Wir wissen wie - basis06
 
Research & Results 2011 - ein Messebericht
Research & Results 2011 - ein Messebericht Research & Results 2011 - ein Messebericht
Research & Results 2011 - ein Messebericht
 
Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017
 
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelBurn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
 
Unsere Leistungen
Unsere LeistungenUnsere Leistungen
Unsere Leistungen
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
 
Targetsim: Alles über BWL-Brettplanspiele
Targetsim: Alles über BWL-BrettplanspieleTargetsim: Alles über BWL-Brettplanspiele
Targetsim: Alles über BWL-Brettplanspiele
 
Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1
Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1
Von-uns-Helden - How To Analyse - Teil 1
 
Beratungspraxis Folder
Beratungspraxis FolderBeratungspraxis Folder
Beratungspraxis Folder
 
fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013
fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013
fröhlich. Agentur für Kreatives Marketing - Packages 2013
 

Positions-Map

  • 1. Positions-Map — «Wo stehen wir heute?» Die Positions-Map wird im Rahmen eines eintägigen Workshops mit dem Führungsteam erarbeitet. Sie besteht aus einer umfassenden Ist-Analyse Ihrer aktuellen strategischen Marktpositionierung. Resultate sind die Schaffung einer ganzheitlichen Sicht auf das Unternehmen, das «Sehen» und «Verstehen» der Zusammenhänge, das Sehen, wo es klemmt und wo sich die erfolgversprechendsten Stellschrauben be- finden, das Überwinden der eigenen Betriebsblindheit und das Erkennen möglicher Wege in die Zukunft. KMU.mentor moderiert durch den Prozess und dokumentiert das Ergebnis. Die Positions-Map ist ein speziell für Softwareanbieter entwickeltes Analyse-Tool zur Bestimmung der aktuellen Marktpositionierung und zur Vorbereitung auf die Allein- stellungs-Nutzen-Positionierung® zur Ausschaltung von Konkurrenz- und Preisdruck. Sie ist ein in sich abgeschlossener Prozess. Nutzen, • lare Antworten auf zentrale Fragen wie, «welche Unternehmensziele verfolgen wir K und sind sie allen bekannt?», «was kann unser Wachstum hemmen oder ihm gefähr- Mehrwert lich werden?», «welche Abhängigkeiten und Engpässen liegen aktuell vor?», «woraus besteht unser Angebot und welchen konkreten Nutzen bringt es unseren Kunden?», «wo ist die Nachfrage gross, wo müssen wir mit Gewalt in den Markt hineindrü- cken?», «welche Kundenprobleme lösen wir besser als unsere Konkurrenz?» usw. • m Rahmen der Positions-Map werden elf kritische Fragestellungen durchleuchtet I und miteinander in ihren logischen Zusammenhang gebracht. Dadurch entsteht ein komplettes «Big Picture» Ihres Softwareunternehmens. Input • Tag Workshop, keine Vor- und Nachbereitungszeit. 1 • bkoppelung vom operativen Tagesgeschäft für einen Tag, Offenheit für Neues und A Ungewohntes, Bereitschaft zur Veränderung. Output • mfassende schriftliche Positionsanalyse in A0-Grösse mit der Positions-Map inkl. U eines Fotoprotokolls. • Direkt umsetzbare Hinweise und Hilfestellungen für die weitere Positionsierungsarbeit. Investition • Tag Arbeitszeit für den Workshop. 1 • Vor- und Nachbereitung durch KMU.mentor. • Investition CHF 1950 bzw. EUR 1650 exkl. MwSt. KMU.mentor – «Mit der Alleinstellungs-Nutzen-Positionierung® entziehen Sie Ihr Softwareunternehmen dauerhaft dem Preiskampf. Für bessere Preise und mehr Gewinn mit Ihren Wunschkunden.» © KMU.mentor — «Sprechen Sie nicht über Preise, sprechen Sie über Nutzen» KMU Mentor GmbH Tel. +41 (0)56 470 25 20 Sonnenweg 6 Mobile +41 (0)79 402 48 70 CH-5442 Fislisbach info@kmu-mentor.ch www.kmu-mentor.ch