Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
„Jugend stärken – Partizipation fördern“Gemeinsame Tagung von Bezirkssynode und Bezirksjugendkonvent
Hallo!Mittwoch, 26. Juni 2013 2„Jugend stärken – Partizipation fördern“
ÜberblickMittwoch, 26. Juni 2013 3„Jugend stärken – Partizipation fördern“1. Begrüßung2. Einstieg (Landesjugendpfarrer Dr....
Zukunftsprozess- Chronik -Mittwoch, 26. Juni 2013 4„Jugend stärken – Partizipation fördern“September2009Oktober 2012bisApr...
Zukunftsprozess im Kirchenbezirk- Ältestenkreisbesuche und Umfrage -Mittwoch, 26. Juni 2013 5„Jugend stärken – Partizipati...
Herausforderungen und ZieleMittwoch, 26. Juni 2013 6„Jugend stärken – Partizipation fördern“Positionspapier und Zielverein...
ZielvereinbarungenMittwoch, 26. Juni 2013 7„Jugend stärken – Partizipation fördern“
Herausforderungen und ZieleMittwoch, 26. Juni 2013 8„Jugend stärken – Partizipation fördern“flächendeckendeJugendarbeitJug...
Herausforderungen und ZieleMittwoch, 26. Juni 2013 9„Jugend stärken – Partizipation fördern“Mehr ZielgruppenerreichenTheol...
WorkshopsMittwoch, 26. Juni 2013 10„Jugend stärken – Partizipation fördern“A Mehr Zielgruppen erreichen KircheB Partizipat...
SYNODEN.tv | Patrick Minkus | 26. April 2013 | Weinheim
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SYNODEN.tv | Patrick Minkus | 26. April 2013 | Weinheim

402 Aufrufe

Veröffentlicht am

- Vortrag "Herausforderungen & Ziele" auf der www.synoden.tv/01

- Folien mit Video: www.zentation.com/viewer/index.php…scode=pFhIM6Hsc9

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

SYNODEN.tv | Patrick Minkus | 26. April 2013 | Weinheim

  1. 1. „Jugend stärken – Partizipation fördern“Gemeinsame Tagung von Bezirkssynode und Bezirksjugendkonvent
  2. 2. Hallo!Mittwoch, 26. Juni 2013 2„Jugend stärken – Partizipation fördern“
  3. 3. ÜberblickMittwoch, 26. Juni 2013 3„Jugend stärken – Partizipation fördern“1. Begrüßung2. Einstieg (Landesjugendpfarrer Dr. Thomas Schalla)3. Herausforderungen und Ziele (Patrick Minkus)4. Pause5. Workshop-Phase 16. Workshop-Phase 27. Plenum8. Verschiedenes9. Ende (gegen 22:00 Uhr)
  4. 4. Zukunftsprozess- Chronik -Mittwoch, 26. Juni 2013 4„Jugend stärken – Partizipation fördern“September2009Oktober 2012bisApril 2013Oktober2011Zukunft26. April2013November201209. März2013
  5. 5. Zukunftsprozess im Kirchenbezirk- Ältestenkreisbesuche und Umfrage -Mittwoch, 26. Juni 2013 5„Jugend stärken – Partizipation fördern“Ältestenkreisbesuche:19 Ältestenkreisbesuche (16 x „kompakt“; 3 x „ganzer Abend“)Umfrage:Gemeindemitglieder: 50500 (20 Pfarrgemeinden)Jugendmitarbeiter: 430 (8 %)mit Lehrgang: 60 (14 %)Gemeinden die einen Bedarf anJugendleiterlehrgängen angemeldet haben: 18 PfarrgemeindenAnmeldungen im Jahr 2013: 9 Stück (3 aus La-We)Jugendälteste: 11 PfarrgemeindenJugendmitarbeiterkreise: 10 Pfarrgemeinden
  6. 6. Herausforderungen und ZieleMittwoch, 26. Juni 2013 6„Jugend stärken – Partizipation fördern“Positionspapier und Zielvereinbarungen Flächendeckende Jugendarbeit Partizipation Mehr Zielgruppen erreichen Jugendarbeit und Schule Ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitende Theologie und Glaube
  7. 7. ZielvereinbarungenMittwoch, 26. Juni 2013 7„Jugend stärken – Partizipation fördern“
  8. 8. Herausforderungen und ZieleMittwoch, 26. Juni 2013 8„Jugend stärken – Partizipation fördern“flächendeckendeJugendarbeitJugendarbeit und Schuleehrenamtlich undberuflich Mitarbeitende
  9. 9. Herausforderungen und ZieleMittwoch, 26. Juni 2013 9„Jugend stärken – Partizipation fördern“Mehr ZielgruppenerreichenTheologie und GlaubePartizipation
  10. 10. WorkshopsMittwoch, 26. Juni 2013 10„Jugend stärken – Partizipation fördern“A Mehr Zielgruppen erreichen KircheB Partizipation Café der BegegnungC Flächendeckende Jugendarbeit Relaxraum (ekjw)D Jugendarbeit & Schule Sitzungsraum (ekjw)E Theologie & Glaube BibliothekF Aktive Kinder- und Jugendarbeit GemeindesaalG Ehrenamtliche & beruflich Mitarbeitende Konfiraum

×