Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
140 Zeichen können wirken: Twitter im Einsatz bei NGO-Kampagnen<br />Ulrich Schlenker, April 2010<br />
Ulrich Schlenker<br />@uliversum<br />Verband Entwicklungspolitik deut-scher Nichtregierungsorganisationen (VENRO)<br />„D...
Darum geht‘s<br />Twitter: Die wichtigsten Begriffe<br />Statistik: Wer twittert überhaupt?<br />Vorüberlegungen: Mehr als...
Die zentralen Begriffe<br />Microblogging:140 Zeichen im Feed<br />Interessanten Leuten folgen<br />Follower: Leser/ Abonn...
Statistik: Wer twittert überhaupt?<br />320.000 deutschsprachige, aktive Twitterer (Webevangelisten, März 2010)<br />Jung ...
Vorüberlegungen: Mehr als eine Registrierung<br />Haben wir genug Ressourcen?<br />Twitter ist Echtzeit-Medium<br />Wer tw...
1. Twitter als Marketingtool<br />Klassisch: Informationskanal, Werbung<br />Aufmerksamkeit erzeugen durch „Celebrity RT“:...
Markenbildung/ Positionierung (Badges)<br />Storytelling<br />
2. Twitter als Dialogmedium<br />
3. Twitter als Aktionstool<br />Twitterwall:www.tweetwally.comhttp://visibletweets.com<br />
Unterstützer können Flagge zeigen mit Twibbon: http://twibbon.com<br />
<ul><li>Umfragen funktionieren immer: http://twtpoll.com</li></li></ul><li>4. Twitter als Lobbyinstrument<br />Aktionbündn...
+ Neue Wahrnehmung der NGO durch Politiker<br />- Welche MdB twittern? Trifft es die Richtigen?<br />
Twitter-Petitionen mit act.ly. Prinzip: <br />Fordere eine Zielperson (Twitterer) auf, etwas zu tun. <br />Andere Twittere...
Dialog mit Politikern<br />
5. Twitter als Fundraisingtool<br />Twestival: http://twestival.com<br />Via Twitter organisierte lokale Veranstaltungen a...
Tweet-A-Thon der Hilfsorganisation CARE USA<br />Anlass „Internationaler Tag der Frauen“ am 8. März<br />Für jeden Tweet m...
Wirkungsbeobachtung: Wer liest‘s?<br />Qualität oder Quantität?<br />Followerzahlen, RTs und Listings beobachten<br />Them...
Artikelempfehlungen<br />Ausführliche Beschreibung und Diskussion der meisten vorgestellten Themen auf http://www.kampagne...
140 zeichen können wirken - Twitter für NGO-Kampagnen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

140 zeichen können wirken - Twitter für NGO-Kampagnen

2.257 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag im Rahmen der Konferenz re:campaign, April 2010, Berlin. Die Präsentation zeigt Anwendungsmöglichkeiten und gibt konzeptionelle Tipps zum Einsatz von Twitter in NGOs und deren Kampagnen

  • Als Erste(r) kommentieren

140 zeichen können wirken - Twitter für NGO-Kampagnen

  1. 1. 140 Zeichen können wirken: Twitter im Einsatz bei NGO-Kampagnen<br />Ulrich Schlenker, April 2010<br />
  2. 2. Ulrich Schlenker<br />@uliversum<br />Verband Entwicklungspolitik deut-scher Nichtregierungsorganisationen (VENRO)<br />„Deine Stimme gegen Armut“<br />www.deine-stimme-gegen-armut.de/blog<br />@deinestimme<br />Kampagne 2.0 – Modernes NGO-Campaigning<br />www.kampagne20.de | @kampagne20<br />
  3. 3. Darum geht‘s<br />Twitter: Die wichtigsten Begriffe<br />Statistik: Wer twittert überhaupt?<br />Vorüberlegungen: Mehr als eine Registrierung<br />Einsatzmöglichkeiten: Twitter als…<br />Marketingtool<br />Dialogmedium<br />Aktionsmedium<br />Lobbyinstrument<br />Fundraisingtool<br />Wirkungsbeobachtung: Wer liest‘s?<br />
  4. 4. Die zentralen Begriffe<br />Microblogging:140 Zeichen im Feed<br />Interessanten Leuten folgen<br />Follower: Leser/ Abonnenten<br /># : Hashtag(Schlagwort) ordnet und schafft Übersicht<br />Trending Topic: Beliebte Themen (vgl. Hashtags)<br />RT: Weitersagen<br />Listen: Abonnierte Accounts organisieren<br />DM: Direktnachrichten an einzelne Twitterer<br />
  5. 5. Statistik: Wer twittert überhaupt?<br />320.000 deutschsprachige, aktive Twitterer (Webevangelisten, März 2010)<br />Jung (32 Jahre), männlich (74%) und gebildet (78% haben Abitur)<br />Jeder Zweite stammt aus der Medien- oder Marketingbranche und jeder Vierte ist Führungskraft oder Unternehmer/in (Twitterumfrage, März 2009)<br />„Long Tail“: Die breite Masse hat weniger als 100 Follower<br />
  6. 6. Vorüberlegungen: Mehr als eine Registrierung<br />Haben wir genug Ressourcen?<br />Twitter ist Echtzeit-Medium<br />Wer twittert?<br />Ganzes Team? Eine/r? Wer? <br />Was dürfen die NGO-Twitterer sagen?<br />Mandat, Sprechfähigkeit<br />Was können die NGO-Twitterer sagen?<br />Müssen Organisation kennen, nicht nur Technik<br />Passt es zur Kultur und den Zielen der NGO?<br />Ist Dialog und Interaktion überhaupt gewünscht?<br />Erreicht man mit Twitter die richtige Zielgruppe?<br />
  7. 7. 1. Twitter als Marketingtool<br />Klassisch: Informationskanal, Werbung<br />Aufmerksamkeit erzeugen durch „Celebrity RT“:Bill Bailey twittert über mydavidcameron.com<br /><br />
  8. 8. Markenbildung/ Positionierung (Badges)<br />Storytelling<br />
  9. 9.
  10. 10. 2. Twitter als Dialogmedium<br />
  11. 11. 3. Twitter als Aktionstool<br />Twitterwall:www.tweetwally.comhttp://visibletweets.com<br />
  12. 12. Unterstützer können Flagge zeigen mit Twibbon: http://twibbon.com<br />
  13. 13. <ul><li>Umfragen funktionieren immer: http://twtpoll.com</li></li></ul><li>4. Twitter als Lobbyinstrument<br />Aktionbündnis gegen Aids und „Deine Stimme gegen Armut“ fragten im April 2010 MdB aus dem Haushalts- und Entwicklungsausschuss:“Warum sieht der Entwurf des Haushalts für den GFATM nur 142 Mio vor? http://bit.ly/de-ep23 #ep23“<br />
  14. 14. + Neue Wahrnehmung der NGO durch Politiker<br />- Welche MdB twittern? Trifft es die Richtigen?<br />
  15. 15.
  16. 16. Twitter-Petitionen mit act.ly. Prinzip: <br />Fordere eine Zielperson (Twitterer) auf, etwas zu tun. <br />Andere Twitterer unterstützen Forderung durch RT.<br />Zielperson kann auf act.ly-Webseite antworten.<br />
  17. 17. Dialog mit Politikern<br />
  18. 18. 5. Twitter als Fundraisingtool<br />Twestival: http://twestival.com<br />Via Twitter organisierte lokale Veranstaltungen an bestimmten Tag zu bestimmten Thema.<br />Buntes Programm, aber auch Fundraising<br />Wird zuvor bestimmter Organisation gespendet<br />dkomm: „Das Berliner Twestival, innerhalb von rund 60 Stunden sportlich aufgezogen, ‚kostete‘ mich zwei volle Arbeitstage und spielte 260 Euro ein. Neue Kontakte, Learnings und Spaß mal beiseite gelassen – rein finanziell war das nicht so der Bringer. (..) ‚250k andgrowing‘ sind durch die weltweite Aktion bereits eingegangen.“ (2009)<br />
  19. 19. Tweet-A-Thon der Hilfsorganisation CARE USA<br />Anlass „Internationaler Tag der Frauen“ am 8. März<br />Für jeden Tweet mit Hashtag “#apowerfulnoise” spendet kooperierendes Kino-Unternehmen 10 US$-Cent an CARE (max. 5.000 US$)<br />Offline-Aktionen begleiten Aktion<br />Zwei Fliegen mit einer Klappe: Aufmerksamkeit für das Thema und Fundraising für Projekte von CARE<br />
  20. 20. Wirkungsbeobachtung: Wer liest‘s?<br />Qualität oder Quantität?<br />Followerzahlen, RTs und Listings beobachten<br />Themen beobachten (Hashtags, Suche)<br />Tools zum Monitoring: http://trendistic.com (Trends erkennen)http://twitturly.com (URLs tracken)http://tweetstats.com (eigenes Twitterverhalten)http://hootsuite.com („professional twclient“)http://www.tweetlytics.com (kostenpflichtig)<br />
  21. 21. Artikelempfehlungen<br />Ausführliche Beschreibung und Diskussion der meisten vorgestellten Themen auf http://www.kampagne20.de<br />How nonprofits can use Twitter hashtags: http://www.socialbrite.org/2009/08/21/how-nonprofits-can-use-twitter-hashtags/<br />6 simple stats you need to measure on Twitter http://www.socialbrite.org/2010/01/05/6-simple-stats-you-need-to-measure-on-twitter/<br />Five Ways Nonprofit Organizations Can Really Connect on Twitter http://www.communityorganizer20.com/2009/07/30/five-ways-nonprofit-organizations-can-really-connect-on-twitter/<br />Twitternde Hilfsorganisationen: Hipp, Hype oder Humbug? http://www.online-fundraising.org/index.php?/twitternde-hilfsorganisationen.-hipp-hype-oder-humbug.html<br />Can Petition Tweets Change the World? An act.ly Quarterly Report http://techpresident.com/blog-entry/can-petition-tweets-change-world-actly-quarterly-report<br />22 tips to fundraise with twitter http://dkomm.wordpress.com/2009/02/20/22-tips-to-fundraise-with-twitter-inkl-sehr-viel-vorlauftext-uber-das-spenden-an-sich/<br />What are the best Twitter measurement tools and how are you using them? http://beth.typepad.com/beths_blog/2009/03/twitter-analytics-and-measurement-tools-a-taxonomy.html<br />

×