Mitglieder, denen Ugo Benini folgt