WILDER WESTEN 2.0   "Ihr guter Ruf im Internet"   Anspruch und Wirklichkeit          13. April 2011
WILDER WESTEN 2.0   "Ihr guter Ruf im Internet"   Anspruch und Wirklichkeit          13. April 2011
DER   DIGITALE RADIERGUMMI       und das Recht, vergessen zu werden
DER   DIGITALE RADIERGUMMI       und das Recht, vergessen zu werden
izier t wird,             mmun iologe       wo ku r", Soz"dor t    t Kultu efi 2006  e ntsteh    za Yus    Ha mid Re DER   ...
SOCIAL MEDIAme-commerce + ego-kommunikation
SOCIAL MEDIAme-commerce + ego-kommunikation
PRIVATSPHÄRE IM NETZ   Anspruch und Wirklichkeit
ECHTZEIT-KOMMUNIKATION      Status Update 2010-11
ECHTZEIT-KOMMUNIKATION      Status Update 2010-11
ECHTZEIT-KOMMUNIKATION      Status Update 2010-11
REGELKREISE DER EGO BRAND
AUTHENTISCH - TRANSPARENT - ORIGINÄR    Transformationsprozess der Inhalte
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE  der Plattformen und Kommunkationshubs
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE  der Plattformen und Kommunkationshubs
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE
Status Quo Deutschland         Kennzahlen März 2011          Unique visitors (estimated cookies) 41 M               Unique...
SOCIAL GRAPH90:1:1 Regel nach Jakob Nielsen
KURZE   EVOLUTIONSGESCHICHTE        der One to Many Kommunikation
ONLINE SICHERHEIT Reputation Management als Standard
1980-90Anti VirusComputer     ONLINE SICHERHEIT       Reputation Management als Standard
1980-90Anti Virus      1990-2000Computer       E-Commerce                Transaktion     ONLINE SICHERHEIT       Reputatio...
1980-90Anti Virus      1990-2000                                      2003-jetztComputer       E-Commerce                 ...
1980-90Anti Virus      1990-2000                                      2003-jetztComputer       E-Commerce                 ...
STATUS QUOOnline Reputations Management 2010
STATUS QUOOnline Reputations Management 2010
STATUS QUOOnline Reputations Management 2010
das Web vergisst nichts- Löschen unmöglich -     STATUS QUO Online Reputations Management 2010
Schritt 1     executive Summary         Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT    Vorgehensweise und Umsetzung
Schritt 1     executive Summary         Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT    Vorgehensweise und Umsetzung
Schritt 1     executive Summary         Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT    Vorgehensweise und Umsetzung
Schritt 1     executive Summary         Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT    Vorgehensweise und Umsetzung
Schritt 2         Zieldefinition          konstantes Monitoring       und HandlungsempfehlungenREPUTATIONSMANAGEMENT    Vor...
Schritt 3      Reputationspflege          Ausbau und AufbauREPUTATIONSMANAGEMENT    Vorgehensweise und Umsetzung
immer aktuell    Reaktion im Krisenfall      Intervention nach RückspracheREPUTATIONSMANAGEMENT    Vorgehensweise und Umse...
Me-Commerce      ( Kauf von Leuten, denen Du traust )        Crowdsourcing   ( Der Kunde kreiert das Produkt von A-Z )    ...
Emotionalität           ( Streaming Content +          Instant Video Shopping )       Open Kontext    ( Cross-Platform - C...
Reputation 2.0    ( Management der eigenen Ego Brand )AUSBLICK UND TRENDS      wohin geht die Reise ?
Vielen DankMICHAEL GEBERT  reputeer GmbH & Co KG   michael.gebert@reputeer.de       +49-89-7873-254
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Internet World 2011 130411

724 Aufrufe

Veröffentlicht am

Reputation 2.0 - Anspruch und Wirklichkeit

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
724
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Internet World 2011 130411

    1. 1. WILDER WESTEN 2.0 "Ihr guter Ruf im Internet" Anspruch und Wirklichkeit 13. April 2011
    2. 2. WILDER WESTEN 2.0 "Ihr guter Ruf im Internet" Anspruch und Wirklichkeit 13. April 2011
    3. 3. DER DIGITALE RADIERGUMMI und das Recht, vergessen zu werden
    4. 4. DER DIGITALE RADIERGUMMI und das Recht, vergessen zu werden
    5. 5. izier t wird, mmun iologe wo ku r", Soz"dor t t Kultu efi 2006 e ntsteh za Yus Ha mid Re DER DIGITALE RADIERGUMMI und das Recht, vergessen zu werden
    6. 6. SOCIAL MEDIAme-commerce + ego-kommunikation
    7. 7. SOCIAL MEDIAme-commerce + ego-kommunikation
    8. 8. PRIVATSPHÄRE IM NETZ Anspruch und Wirklichkeit
    9. 9. ECHTZEIT-KOMMUNIKATION Status Update 2010-11
    10. 10. ECHTZEIT-KOMMUNIKATION Status Update 2010-11
    11. 11. ECHTZEIT-KOMMUNIKATION Status Update 2010-11
    12. 12. REGELKREISE DER EGO BRAND
    13. 13. AUTHENTISCH - TRANSPARENT - ORIGINÄR Transformationsprozess der Inhalte
    14. 14. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE der Plattformen und Kommunkationshubs
    15. 15. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE der Plattformen und Kommunkationshubs
    16. 16. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    17. 17. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    18. 18. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    19. 19. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    20. 20. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    21. 21. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    22. 22. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    23. 23. Status Quo Deutschland Kennzahlen März 2011 Unique visitors (estimated cookies) 41 M Unique visitors (users) 19 M Reach 32.0 % Page views 10 M Total visits 540 M Avg visits per visitor 28 Avg time on site 18:20KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE
    24. 24. SOCIAL GRAPH90:1:1 Regel nach Jakob Nielsen
    25. 25. KURZE EVOLUTIONSGESCHICHTE der One to Many Kommunikation
    26. 26. ONLINE SICHERHEIT Reputation Management als Standard
    27. 27. 1980-90Anti VirusComputer ONLINE SICHERHEIT Reputation Management als Standard
    28. 28. 1980-90Anti Virus 1990-2000Computer E-Commerce Transaktion ONLINE SICHERHEIT Reputation Management als Standard
    29. 29. 1980-90Anti Virus 1990-2000 2003-jetztComputer E-Commerce Engagement Transaktion Nachrichten - der "gute" Ruf ONLINE SICHERHEIT Reputation Management als Standard
    30. 30. 1980-90Anti Virus 1990-2000 2003-jetztComputer E-Commerce Engagement Transaktion Nachrichten - der "gute" Ruf es wird bereits über Sie gesprochen ...es ist Ihre Entscheidung ONLINE SICHERHEIT Reputation Management als Standard
    31. 31. STATUS QUOOnline Reputations Management 2010
    32. 32. STATUS QUOOnline Reputations Management 2010
    33. 33. STATUS QUOOnline Reputations Management 2010
    34. 34. das Web vergisst nichts- Löschen unmöglich - STATUS QUO Online Reputations Management 2010
    35. 35. Schritt 1 executive Summary Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT Vorgehensweise und Umsetzung
    36. 36. Schritt 1 executive Summary Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT Vorgehensweise und Umsetzung
    37. 37. Schritt 1 executive Summary Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT Vorgehensweise und Umsetzung
    38. 38. Schritt 1 executive Summary Analyse des IstzustandsREPUTATIONSMANAGEMENT Vorgehensweise und Umsetzung
    39. 39. Schritt 2 Zieldefinition konstantes Monitoring und HandlungsempfehlungenREPUTATIONSMANAGEMENT Vorgehensweise und Umsetzung
    40. 40. Schritt 3 Reputationspflege Ausbau und AufbauREPUTATIONSMANAGEMENT Vorgehensweise und Umsetzung
    41. 41. immer aktuell Reaktion im Krisenfall Intervention nach RückspracheREPUTATIONSMANAGEMENT Vorgehensweise und Umsetzung
    42. 42. Me-Commerce ( Kauf von Leuten, denen Du traust ) Crowdsourcing ( Der Kunde kreiert das Produkt von A-Z ) Mobile Total ( Apps + Preisvergleiche + Payment)AUSBLICK UND TRENDS wohin geht die Reise ?
    43. 43. Emotionalität ( Streaming Content + Instant Video Shopping ) Open Kontext ( Cross-Platform - Cross Medium ) Open Source ( APIs für Produkte und Prozesse )AUSBLICK UND TRENDS wohin geht die Reise ?
    44. 44. Reputation 2.0 ( Management der eigenen Ego Brand )AUSBLICK UND TRENDS wohin geht die Reise ?
    45. 45. Vielen DankMICHAEL GEBERT reputeer GmbH & Co KG michael.gebert@reputeer.de +49-89-7873-254

    ×