SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Lernen Sie das Trainerhandwerk
Train the Trainer Ausbildung
mit Harald Groß in Berlin
Kurs 15: Start am 23. August 2023
Kurs 18: Start ab 01. November 2023
Kurs 16: Start am 6. März 2024
Kurs 17: Start am 28. August 2024
1
HALLO UND GUTEN TAG,
wer als Trainerin, Dozent, Referentin, Ausbilder oder Lehrbeauftragte gut unterrichten will, muss vieles
können: Neben Fachkompetenz und der Lust auf gute Lerntage sind didaktische, soziale, organisatori-
sche und persönliche Kompetenzen gefragt.
Gute Seminare entwickeln und durchfüh ren, das ist eine komplexe Aufgabe, die Sie mit uns
lernen können.
• Tauchen Sie ein in die Welt der Lernpsychologie, Didaktik, Methodik
und Gruppendynamik!
• Werden Sie Spezialist für gelingende Lernprozesse!
• Lernen Sie mit uns das Trainerhandwerk!
Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Ausbildung. Sprechen Sie uns mit allen Fragen
gerne an. Die nächsten Ausbildungen in Berlin beginnen am 23. August 2023 (Kurs 15),
01. November 2023 (Kurs 18), 6. März 2024 (Kurs 16) und 28. August 2024 (Kurs 17)
Harald Groß und Anja Köhler
TEILNEHMERSTIMME
Iris Seeholzer, BTA Business Training
Academy GmbH, Schweiz
„Ich fühle mich richtig gestärkt und freue mich
auf meine kommenden Seminare. Ich gehe
mit einem vollen Methodenkoffer und vielen
wertvollen Inputs aus der Ausbildung und freue
mich auf die Umsetzung. Meine Seminare leite
ich jetzt noch interaktiver und meine Teilneh-
mer freuen sich. Ein herzliches Dankeschön. Ich
würde die Ausbildung sofort wieder machen.“
Harald Groß
Didaktik und Methodik,
Ausbildungsleitung
Anja Köhler
Visualisieren
2
INHALTE UND AUFBAU
Die Ausbildung umfasst 10 Präsenz-Lerntage in 4 Teilen, 3 digitale Didaktik-Trainings (jeweils 2
Stunden), 3 Praxisaufträge und ein Praxisprojekt.
Seminarzeiten: mittwochs und donnerstags 9.00 bis 17.00 Uhr, freitags 9.00 bis 16.00 Uhr.
LERNPSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN UND KURSPLANUNG
DAUER: 3 TAGE
DIDAKTISCHES HANDWERKSZEUG
DAUER: 3 TAGE
LERNGRUPPEN LEITEN UND IHR TRAININGSSTIL
DAUER: 3 TAGE
MEISTERSTUNDE
DAUER: 1 TAG
TEIL
1
TEIL
2
TEIL
3
TEIL
4
Im ersten Modul beschäftigen wir uns mit Ihrem Hauptgeschäft: Das Lernen auslösen. Wir steigen in
die Kursplanung ein. Freuen Sie sich auf Handwerkszeug für die Konzeption Ihrer Seminare.
• Lernen – wie geht das gut? Und Lehren?
• Schritte der Seminarplanung und Konzeption
• Visualisierungstraining
Im zweiten Modul erweitern Sie Ihr didaktisches Repertoire. Freuen Sie sich auf viele praktische
Methoden, auf Tipps und Kniffe für ein gelingendes Seminar. Und auf ein intensives Erklärtraining.
• Kognitiv aktivierende Methoden
• Digitale Lehr-Lernmethoden
• Gut verständlich erklären und anleiten
• Denkanregende Fragen stellen
Im dritten Modul widmen wir uns der Frage, wie Sie Lerngruppen arbeitsfähig machen und leiten kön-
nen. Und es geht um Sie: Um Ihren individuellen Trainingsstil.
• Präventive Strategien: Lerngruppen arbeitsfähig machen
• Kurative Strategien: Umgang mit schwierigen Situationen
• Ihr Profil: Was für ein Trainer, was für eine Trainerin wollen Sie sein?
Über einen langen Zeitraum haben Sie sich intensiv mit Ihrer Aufgabe als Trainer, als Trainerin ausein-
andergesetzt. In der Meisterstunde können Sie zeigen, was Sie gelernt haben!
• Ihre Testeinheit
• Lerndienliches Feedback geben
• Ausblick: Wie geht es für Sie weiter?
Digitales
Didaktik-Training
Digitales
Didaktik-Training
Digitales
Didaktik-Training
IHR MEISTERSTÜCK:
Am Ende jedes Moduls erhalten Sie einen Praxisauftrag. Eine Aufgabe, mit der Sie das Gelernte vertie-
fen und üben werden.
Nach Abschluss des zweiten Moduls können Sie die Arbeit an Ihrem Praxisprojekt aufnehmen. Sie
entscheiden sich für ein Thema und entwickeln passgenau zur Zielgruppe ein Seminarkonzept. Idea-
lerweise wählen Sie für Ihr Meisterstück ein Projekt, dessen Realisierung ohnehin ansteht. So lohnt sich
Ihre Arbeit doppelt. Wenn Sie bereit sind, melden Sie sich zum Abschlussmodul an. Dort stellen Sie Ihr
Konzept vor und führen eine Testeinheit durch.
KONDITIONEN
Ihre Investition für die Ausbildung: 3650,00 € zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer.
Im Preis enthalten sind:
• 4 Module mit insgesamt 10 Präsenz-Lerntagen
• 3 zweistündige digitale Didaktik-Trainings
• Umfassendes Lernmaterial
• Kursdokumentation zu jedem Modul
• Begleitung bei 3 Praxisaufträgen und beim Praxisprojekt
• Seminargetränke, Frühstückspause mit Obst und Kaffeepause mit Kuchen, Mittagessen an
allen Seminartagen
• Ausstellung des Orbium-Trainer-Zertifikats
TERMINE
Kurs 15: Start August 2023 – Berlin
Teil 1: 23. August bis 25. August 2023
Teil 2: 11. Oktober bis 13. Oktober 2023
Teil 3: 22. November bis 24. November 2023
Teil 4: 25./oder 26. Januar oder 2. Februar 2024
Zusatz-Kurs 18: Start November 2023 – Berlin
Teil 1: 01. November 2023 bis 03. November 2023
Teil 2: 13. Dezember 2023 bis 15. Dezember 2023
Teil 3: 21. Februar 2024 bis 23. Februar 2024
Teil 4: 10./11./ oder 12. April 2024
Kurs 17: Start August 2024 – Berlin
Teil 1: 28. August 2024 bis 30. August 2024
Teil 2: 9. Oktober 2024 bis 11. Oktober 2024
Teil 3: 27. November bis 29. November 2024
Teil 4: 22./23./ oder 24. Januar 2025
ANMELDUNG
Zur Trainerausbildung können Sie sich unter
www.orbium.de/trainerausbildung anmelden.
3
Ort: Umweltbildungszentrum Berlin-Gatow
Die Termine für die digitalen Didaktik-Trainings finden wir ad hoc in der jeweiligen Gruppe.
Kurs 16: Start März 2024 – Berlin
Teil 1: 06. März 2024 bis 08. März 2024
Teil 2: 17. April 2024 bis 19. April 2024
Teil 3: 05. Juni 2024 bis 07. Juni 2024
Teil 4: 19./oder 20./oder 27. September 2024
SIE LERNEN BEI DEN DIDAKTIK-PROFIS!
Seit 2002 bilden wir Trainerinnen, Ausbilder und Dozentinnen aus. Wir sind Experten für Didaktik und Metho-
dik. Wir sind spezialisiert auf die Ausbildung von Lehrenden in Unternehmen, Behörden und Hochschulen.
SIE TRAINIEREN DIDAKTISCHES DENKEN UND HANDELN!
Wir erklären Ihnen Didaktik nicht nur, wir leben sie Ihnen vor. Immer wieder reflektieren wir in der Ausbil-
dung, was gerade warum wie passierte. Mit uns schärfen Sie Ihr didaktisches Gespür.
SIE BEKOMMEN VIELE ÜBUNGSCHANCEN!
Tennis spielen lernt man durch Tennis spielen. Unterrichten lernt man durch Unterrichten. In der Ausbildung
haben Sie viele Übungschancen.
SIE ERHALTEN TOP-LERNMATERIALIEN!
Freuen Sie sich auf beste Trainingsmaterialien. Zu jeder Einheit erhalten Sie ein Didaktik-Arbeitsheft, zu jeder
Methode Kurzbeschreibungen – elektronisch und gedruckt.
SIE ENTWICKELN IHRE DIGITALEN DIDAKTISCHEN FÄHIGKEITEN
Bei den Online-Praxisrunden zwischen den Präsenzmodulen lernen Sie, wie Sie online trainieren. Freuen Sie
sich auf viele Methoden und Ideen für digitale Didaktik.
SIE ENTWICKELN EIN DIDAKTISCHES MEISTERSTÜCK!
Sie wählen ein Praxisthema aus. In der Ausbildung entwickeln Sie Schritt für Schritt ein didaktisches Meister-
stück. Mit diesem fundierten Konzept können Sie durchstarten!
SIE ENTWICKELN IHREN PERSÖNLICHEN STIL!
Wir bilden Trainerinnen und Trainer mit Ecken und Kanten aus. Sie finden mehr und mehr Ihren persönlichen
Trainingsstil!
STÄRKEN DER AUSBILDUNG
TEILNEHMERSTIMMEN
Ich bin seit vielen Jahren Trainerin und erlebe als bekennender Bildungsjunki viele
Fortbildungen. Dennoch war die Trainerausbildung bei Orbium Seminare für mich
einzigartig: Ich konnte eine Fülle von Methoden direkt in meine Kurse übernehmen.
Mit spürbarer Wirkung: Vor allem durch die Auffrischungsmethoden bleibt das Ge-
lernte viel präsenter. 					 - Antje Röwe
Orbium Seminare ist das Beste, was mir an Fortbildung bisher passiert ist. Klar struk-
turiert, an den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmenden orientiert und fach-
lich auf einem sehr hohen Niveau. Durch die Trainerausbildung habe ich in kurzer
Zeit gelernt, Seminare didaktisch zu planen, aktivierend durchzuführen und Bil-
dungsprozesse zu reflektieren. Die Munterrichtsmethoden begleiten mich seither in
meinen Seminaren und zeigen enorme Wirkung bei den Teilnehmenden.		
				 			 - Dr. Daniela Bethge
Es ist schon beeindruckend, mit welcher Professionalität und Leidenschaft für das
Trainerhandwerk hier gearbeitet wird. Mit den ansprechenden Unterlagen, guten
Rahmenbedingungen, einer super Gruppe und dem tollen Trainerteam macht ler-
nen einfach Spaß. - Falk Golinsky
4
5
FRAGEN & ANTWORTEN
BIN ICH DER ODER DIE RICHTIGE FÜR DIESE
AUSBILDUNG?
In der Orbium-Trainer-Ausbildung sind Sie richtig,
wenn Sie …
• Ihr Wissen und Ihr Know-How an andere Menschen
weitergeben wollen
• Ihr didaktisches und methodisches Können
erweitern wollen
• Freude an der Arbeit mit anderen Menschen haben
• In Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder
Hochschulen trainieren oder unterrichten wollen oder
dies bereits tun
• Ihr Profil als Trainer, als Trainerin weiterentwickeln
wollen
• Lust haben, weiter zu lernen
RICHTET SICH DIE AUSBILDUNG AN ANFÄNGER
ODER AN FORTGESCHRITTENE?
In der Orbium-Trainerausbildung sind Sie sowohl
als Anfänger als auch als Trainer oder Trainerin mit
Erfahrungen richtig. Als Einsteiger in den Lehrbe-
ruf führen wir Sie in die Welt der Didaktik, Lern-
psychologie, Methodik und Gruppendynamik ein.
Als Fortgeschrittene können Sie Ihr didaktisches
Fundament stärken und an Feinheiten arbeiten.
WELCHE UNTERLAGEN BEKOMME ICH?
Zu jedem Baustein erhalten Sie ein Didaktik-
Arbeitsheft mit Texten, Übungen und weiterfüh-
renden Lesetipps. Zu jeder erprobten Methode
bekommen Sie – gedruckt und elektronisch – Kurz-
beschreibungen. Jeweils nach den Modulen versor-
gen wir Sie mit einer Kursdokumentation. In den
Seminaren selbst führen Sie „Beutebuch“ – und
sammeln wertvolle Tipps und Ideen für Ihre Trai-
ningspraxis. Auf einer digitalen Plattform haben Sie
zusätzlich Zugriff auf alle Ausbildungsmaterialien.
WIE WIRD IN DER TRAINERAUSBILDUNG GELERNT?
In vier Präsenzphasen an insgesamt 10 Kurstagen ler-
nen Sie in einer kleinen Lerngruppe von maximal 12
Personen. Freuen Sie sich auf gut strukturierte und
durchdachte Bausteine und viele Trainingschancen.
Wir arbeiten mit dem „Stop-and-reflect-Verfahren“:
Immer wieder halten wir den Lernprozess an und be-
trachten das Lernen in unserem Kurs. Ganz nebenbei
erarbeiten wir so am eigenen Kursleben didaktische
Grundregeln.
Zwischen den Trainingstagen arbeiten Sie zuhause an
Praxisaufgaben. Im Praxisprojekt entwickeln Sie ein
eigenes Seminarkonzept. In der Meisterstunden stellen
Sie Ihr Konzept vor und führen eine Kostprobe durch.
GIBT ES IN DER TRAINER-AUSBILDUNG EINEN
SCHWERPUNKT?
Die Schwerpunkte der Trainerausbildung liegen im Be-
reich Didaktik und Methodik. In unserer Ausbildung ler-
nen Sie das Trainerhandwerk. Sie lernen und üben For-
mate, Methoden, didaktische Herangehensweisen. Die
Ausbildung ist praxisorientiert. So, dass Sie möglichst
viel direkt in Ihrem Trainingsalltag umsetzen können.
WIE GROSS IST DIE LERNGRUPPE?
Wir arbeiten mit Lerngruppen von maximal 12
Personen. Hier erhalten Sie viele Übungs-Chancen und
können sich häufig als Trainer, als Trainerin erproben.
Sie erhalten differenziertes Feedback. Und wir können
auf Ihre individuellen Anliegen eingehen.
6
Klar, strukturiert, methodisch und didaktisch bis ins Detail
durchdacht: So habe ich die Ausbildung bei Orbium erlebt. Man
lernt nicht nur das Trainer-Handwerkszeug; das Training selbst
ist bereits Modell, wie man es machen soll. Die Tage sind hoch-
intensiv, aber nicht ermüdend. Nach dem Training will man nur
noch eines: Endlich das Gelernte anwenden!
WER LEITET DIE AUSBILDUNG?
Harald Groß leitet die Ausbildung. Er begleitet Sie wäh-
rend der gesamten Lernzeit. Bei Teil 1 erweitern Sie mit
Anja Köhler Ihre Visualisierungskompetenzen. In einzel-
nen Kursteilen kommen andere Orbium-Trainer hinzu.
Zum Beispiel Anja Köhler für das Visualisierungstrai-
ning und Jasmin Mühlbach zur Einführung in digitale
aktivierende Methoden.
WIE ERHALTE ICH EIN ZERTIFIKAT?
Am Ende der Ausbildung erhalten Sie das Orbium-Trai-
ner-Zertifikat. Seit 18 Jahren steht Orbium-Seminare für
didaktische und methodische Qualität.
• Voraussetzungen für das Zertifikat:
• Teilnahme an allen Kursmodulen
• Bearbeitung der vier Praxisaufgaben
• Bearbeitung des Praxisprojekts
• Erfolgreiche Testeinheit im vierten Modul
WAS HABE ICH AM ENDE DER AUSBILDUNG
GELERNT?
• Lernprozesse bei den Teilnehmenden auslösen
• Kurse konzipieren, planen und durchführen
• Schwerpunkte im Lernstoff setzen und eine
bewusste Auswahl treffen
• Digitale Trainings entwickeln und durchführen
• Aus einem breiten Repertoire die jeweils passende
Methode auswählen
• Gut verständlich erklären – auch komplexe Inhalte
• Inhalte anschaulich visualisieren und präsentieren
• Denkanregende Fragen stellen und Diskussionen
leiten
• Eine lernförderliche Atmosphäre schaffen
• Lerngruppen arbeitsfähig machen
• Lerngruppen leiten
• Sicher vor Gruppen auftreten
WO FINDET DIE TRAINER-AUSBILDUNG STATT?
Wir lernen im Umweltbildungszentrum Berlin in Ber-
lin-Gatow. In einer herrlichen Umgebung im Grünen
mit Zugang zur Havel sind wir an einem wunderschö-
nen Ort in der Natur mit Nähe zur Großstadt. Sie kön-
nen mit dem PKW oder Bus zum Seminarort pendeln
oder im Umweltbildungszentrum übernachten. Für
jede Ausbildung haben wir ein Zimmerkontingent re-
serviert. Sprechen Sie uns dazu gerne an.
WAS SIND PRAXISAUFTRÄGE UND
PRAXISPROJEKT?
Am Ende jedes Moduls erhalten Sie einen Praxisauftrag.
Eine Aufgabe, mit der Sie das Gelernte vertiefen und
üben werden. Nach Abschluss des zweiten Moduls kön-
nen Sie die Arbeit an Ihrem Praxisprojekt aufnehmen.
Sie entscheiden sich für ein Thema und entwickeln
passgenau zur Zielgruppe ein Seminarkonzept. Idea-
lerweise wählen Sie ein Projekt, dessen Realisierung
ohnehin ansteht. So lohnt sich Ihre Arbeit doppelt. Im
Abschlussmodul stellen Sie Ihr Konzept vor und führen
eine Testeinheit durch.
LERNE ICH AUCH DIGITALE DIDAKTIK?
In den Präsenzmodulen nutzen wir digitale Tools, zum
Beispiel Learning Snacks, Lernvideos oder das kursbe-
gleitende Material-Padlet. So lernen Sie „nebenbei“ ers-
te digitale didaktische Werkzeuge kennen.
Bei den digitalen Didaktik-Trainings zwischen den
Praxismodulen erleben Sie Online-Didaktik pur: Viele
aktivierende Methoden und Tipps und Tricks für On-
line-Kurse.
Prof. Dr. Markus Ziener
KOSTPROBENNACHMITTAG
Erleben Sie Kostproben der Trainerausbildung.
Wann? Montag, 08. Mai 2023, Donnerstag, 31. August 2023 Montag, 30. Oktober 2023,
Mittwoch, 24. Januar 2024 und Montag, 06. Mai 2024, jeweils ab 17.00 Uhr
Wie lange? ca. 90 Minuten
Wo? OnlineaufZoom
Was? • Kurzvorstellung der Trainerausbildung, Blick auf Inhalte und Arbeitsweise
• Kostprobe aus dem Train-the-Trainer Angebot: Sie erleben zwei kleine
Sequenzen aus der Ausbildung
• Fragen und Antworten rund um die Ausbildung
Kosten Der Kostprobennachmittag zur Trainerausbildung ist kostenfrei.
Anmeldung Melden Sie sich unkompliziert an unter www.orbium.de/trainerausbildung oder
per Mail an h.gross@orbium.de
KONTAKT
Orbium Seminare
Haubachstraße 9, 10585 Berlin
E-MAIL
TEL.
info@orbium.de
030 290 446 17

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Train the Trainer Ausbildung mit Harald Groß

Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiertDie Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiertNiels Pflaeging
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...Sarah Land
 
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009Stefan Merz
 
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)Berlin Office
 
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannKurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannBerlin Office
 
Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010gunnar67
 
Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...
Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...
Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...scil CH
 
The leading social competence trainer
The leading social competence trainerThe leading social competence trainer
The leading social competence trainermigassner
 
Learnify Workshop
Learnify Workshop Learnify Workshop
Learnify Workshop learnify
 
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCLessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCJutta Pauschenwein
 
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeThomas Jenewein
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 

Ähnlich wie Train the Trainer Ausbildung mit Harald Groß (20)

Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HGSport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
 
Life Coaching Bachelor of Science studieren || HG
Life Coaching Bachelor of Science studieren || HGLife Coaching Bachelor of Science studieren || HG
Life Coaching Bachelor of Science studieren || HG
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studierenSport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
 
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiertDie Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Learning Materials and Objectives (...
 
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
 
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
 
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannKurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
 
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:GCoaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
 
Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010
 
Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...
Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...
Trends im betrieblichen Lernen/ Gestaltung von Lernräumen - Verwaltungsakadem...
 
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenFitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
 
The leading social competence trainer
The leading social competence trainerThe leading social competence trainer
The leading social competence trainer
 
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdf
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdfInfoblatt Projekt Brandenburg.pdf
Infoblatt Projekt Brandenburg.pdf
 
Learnify Workshop
Learnify Workshop Learnify Workshop
Learnify Workshop
 
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
 
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCLessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
 
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
 
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HGFitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
 

Train the Trainer Ausbildung mit Harald Groß

  • 1. Lernen Sie das Trainerhandwerk Train the Trainer Ausbildung mit Harald Groß in Berlin Kurs 15: Start am 23. August 2023 Kurs 18: Start ab 01. November 2023 Kurs 16: Start am 6. März 2024 Kurs 17: Start am 28. August 2024
  • 2. 1 HALLO UND GUTEN TAG, wer als Trainerin, Dozent, Referentin, Ausbilder oder Lehrbeauftragte gut unterrichten will, muss vieles können: Neben Fachkompetenz und der Lust auf gute Lerntage sind didaktische, soziale, organisatori- sche und persönliche Kompetenzen gefragt. Gute Seminare entwickeln und durchfüh ren, das ist eine komplexe Aufgabe, die Sie mit uns lernen können. • Tauchen Sie ein in die Welt der Lernpsychologie, Didaktik, Methodik und Gruppendynamik! • Werden Sie Spezialist für gelingende Lernprozesse! • Lernen Sie mit uns das Trainerhandwerk! Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Ausbildung. Sprechen Sie uns mit allen Fragen gerne an. Die nächsten Ausbildungen in Berlin beginnen am 23. August 2023 (Kurs 15), 01. November 2023 (Kurs 18), 6. März 2024 (Kurs 16) und 28. August 2024 (Kurs 17) Harald Groß und Anja Köhler TEILNEHMERSTIMME Iris Seeholzer, BTA Business Training Academy GmbH, Schweiz „Ich fühle mich richtig gestärkt und freue mich auf meine kommenden Seminare. Ich gehe mit einem vollen Methodenkoffer und vielen wertvollen Inputs aus der Ausbildung und freue mich auf die Umsetzung. Meine Seminare leite ich jetzt noch interaktiver und meine Teilneh- mer freuen sich. Ein herzliches Dankeschön. Ich würde die Ausbildung sofort wieder machen.“ Harald Groß Didaktik und Methodik, Ausbildungsleitung Anja Köhler Visualisieren
  • 3. 2 INHALTE UND AUFBAU Die Ausbildung umfasst 10 Präsenz-Lerntage in 4 Teilen, 3 digitale Didaktik-Trainings (jeweils 2 Stunden), 3 Praxisaufträge und ein Praxisprojekt. Seminarzeiten: mittwochs und donnerstags 9.00 bis 17.00 Uhr, freitags 9.00 bis 16.00 Uhr. LERNPSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN UND KURSPLANUNG DAUER: 3 TAGE DIDAKTISCHES HANDWERKSZEUG DAUER: 3 TAGE LERNGRUPPEN LEITEN UND IHR TRAININGSSTIL DAUER: 3 TAGE MEISTERSTUNDE DAUER: 1 TAG TEIL 1 TEIL 2 TEIL 3 TEIL 4 Im ersten Modul beschäftigen wir uns mit Ihrem Hauptgeschäft: Das Lernen auslösen. Wir steigen in die Kursplanung ein. Freuen Sie sich auf Handwerkszeug für die Konzeption Ihrer Seminare. • Lernen – wie geht das gut? Und Lehren? • Schritte der Seminarplanung und Konzeption • Visualisierungstraining Im zweiten Modul erweitern Sie Ihr didaktisches Repertoire. Freuen Sie sich auf viele praktische Methoden, auf Tipps und Kniffe für ein gelingendes Seminar. Und auf ein intensives Erklärtraining. • Kognitiv aktivierende Methoden • Digitale Lehr-Lernmethoden • Gut verständlich erklären und anleiten • Denkanregende Fragen stellen Im dritten Modul widmen wir uns der Frage, wie Sie Lerngruppen arbeitsfähig machen und leiten kön- nen. Und es geht um Sie: Um Ihren individuellen Trainingsstil. • Präventive Strategien: Lerngruppen arbeitsfähig machen • Kurative Strategien: Umgang mit schwierigen Situationen • Ihr Profil: Was für ein Trainer, was für eine Trainerin wollen Sie sein? Über einen langen Zeitraum haben Sie sich intensiv mit Ihrer Aufgabe als Trainer, als Trainerin ausein- andergesetzt. In der Meisterstunde können Sie zeigen, was Sie gelernt haben! • Ihre Testeinheit • Lerndienliches Feedback geben • Ausblick: Wie geht es für Sie weiter? Digitales Didaktik-Training Digitales Didaktik-Training Digitales Didaktik-Training
  • 4. IHR MEISTERSTÜCK: Am Ende jedes Moduls erhalten Sie einen Praxisauftrag. Eine Aufgabe, mit der Sie das Gelernte vertie- fen und üben werden. Nach Abschluss des zweiten Moduls können Sie die Arbeit an Ihrem Praxisprojekt aufnehmen. Sie entscheiden sich für ein Thema und entwickeln passgenau zur Zielgruppe ein Seminarkonzept. Idea- lerweise wählen Sie für Ihr Meisterstück ein Projekt, dessen Realisierung ohnehin ansteht. So lohnt sich Ihre Arbeit doppelt. Wenn Sie bereit sind, melden Sie sich zum Abschlussmodul an. Dort stellen Sie Ihr Konzept vor und führen eine Testeinheit durch. KONDITIONEN Ihre Investition für die Ausbildung: 3650,00 € zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer. Im Preis enthalten sind: • 4 Module mit insgesamt 10 Präsenz-Lerntagen • 3 zweistündige digitale Didaktik-Trainings • Umfassendes Lernmaterial • Kursdokumentation zu jedem Modul • Begleitung bei 3 Praxisaufträgen und beim Praxisprojekt • Seminargetränke, Frühstückspause mit Obst und Kaffeepause mit Kuchen, Mittagessen an allen Seminartagen • Ausstellung des Orbium-Trainer-Zertifikats TERMINE Kurs 15: Start August 2023 – Berlin Teil 1: 23. August bis 25. August 2023 Teil 2: 11. Oktober bis 13. Oktober 2023 Teil 3: 22. November bis 24. November 2023 Teil 4: 25./oder 26. Januar oder 2. Februar 2024 Zusatz-Kurs 18: Start November 2023 – Berlin Teil 1: 01. November 2023 bis 03. November 2023 Teil 2: 13. Dezember 2023 bis 15. Dezember 2023 Teil 3: 21. Februar 2024 bis 23. Februar 2024 Teil 4: 10./11./ oder 12. April 2024 Kurs 17: Start August 2024 – Berlin Teil 1: 28. August 2024 bis 30. August 2024 Teil 2: 9. Oktober 2024 bis 11. Oktober 2024 Teil 3: 27. November bis 29. November 2024 Teil 4: 22./23./ oder 24. Januar 2025 ANMELDUNG Zur Trainerausbildung können Sie sich unter www.orbium.de/trainerausbildung anmelden. 3 Ort: Umweltbildungszentrum Berlin-Gatow Die Termine für die digitalen Didaktik-Trainings finden wir ad hoc in der jeweiligen Gruppe. Kurs 16: Start März 2024 – Berlin Teil 1: 06. März 2024 bis 08. März 2024 Teil 2: 17. April 2024 bis 19. April 2024 Teil 3: 05. Juni 2024 bis 07. Juni 2024 Teil 4: 19./oder 20./oder 27. September 2024
  • 5. SIE LERNEN BEI DEN DIDAKTIK-PROFIS! Seit 2002 bilden wir Trainerinnen, Ausbilder und Dozentinnen aus. Wir sind Experten für Didaktik und Metho- dik. Wir sind spezialisiert auf die Ausbildung von Lehrenden in Unternehmen, Behörden und Hochschulen. SIE TRAINIEREN DIDAKTISCHES DENKEN UND HANDELN! Wir erklären Ihnen Didaktik nicht nur, wir leben sie Ihnen vor. Immer wieder reflektieren wir in der Ausbil- dung, was gerade warum wie passierte. Mit uns schärfen Sie Ihr didaktisches Gespür. SIE BEKOMMEN VIELE ÜBUNGSCHANCEN! Tennis spielen lernt man durch Tennis spielen. Unterrichten lernt man durch Unterrichten. In der Ausbildung haben Sie viele Übungschancen. SIE ERHALTEN TOP-LERNMATERIALIEN! Freuen Sie sich auf beste Trainingsmaterialien. Zu jeder Einheit erhalten Sie ein Didaktik-Arbeitsheft, zu jeder Methode Kurzbeschreibungen – elektronisch und gedruckt. SIE ENTWICKELN IHRE DIGITALEN DIDAKTISCHEN FÄHIGKEITEN Bei den Online-Praxisrunden zwischen den Präsenzmodulen lernen Sie, wie Sie online trainieren. Freuen Sie sich auf viele Methoden und Ideen für digitale Didaktik. SIE ENTWICKELN EIN DIDAKTISCHES MEISTERSTÜCK! Sie wählen ein Praxisthema aus. In der Ausbildung entwickeln Sie Schritt für Schritt ein didaktisches Meister- stück. Mit diesem fundierten Konzept können Sie durchstarten! SIE ENTWICKELN IHREN PERSÖNLICHEN STIL! Wir bilden Trainerinnen und Trainer mit Ecken und Kanten aus. Sie finden mehr und mehr Ihren persönlichen Trainingsstil! STÄRKEN DER AUSBILDUNG TEILNEHMERSTIMMEN Ich bin seit vielen Jahren Trainerin und erlebe als bekennender Bildungsjunki viele Fortbildungen. Dennoch war die Trainerausbildung bei Orbium Seminare für mich einzigartig: Ich konnte eine Fülle von Methoden direkt in meine Kurse übernehmen. Mit spürbarer Wirkung: Vor allem durch die Auffrischungsmethoden bleibt das Ge- lernte viel präsenter. - Antje Röwe Orbium Seminare ist das Beste, was mir an Fortbildung bisher passiert ist. Klar struk- turiert, an den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmenden orientiert und fach- lich auf einem sehr hohen Niveau. Durch die Trainerausbildung habe ich in kurzer Zeit gelernt, Seminare didaktisch zu planen, aktivierend durchzuführen und Bil- dungsprozesse zu reflektieren. Die Munterrichtsmethoden begleiten mich seither in meinen Seminaren und zeigen enorme Wirkung bei den Teilnehmenden. - Dr. Daniela Bethge Es ist schon beeindruckend, mit welcher Professionalität und Leidenschaft für das Trainerhandwerk hier gearbeitet wird. Mit den ansprechenden Unterlagen, guten Rahmenbedingungen, einer super Gruppe und dem tollen Trainerteam macht ler- nen einfach Spaß. - Falk Golinsky 4
  • 6. 5 FRAGEN & ANTWORTEN BIN ICH DER ODER DIE RICHTIGE FÜR DIESE AUSBILDUNG? In der Orbium-Trainer-Ausbildung sind Sie richtig, wenn Sie … • Ihr Wissen und Ihr Know-How an andere Menschen weitergeben wollen • Ihr didaktisches und methodisches Können erweitern wollen • Freude an der Arbeit mit anderen Menschen haben • In Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder Hochschulen trainieren oder unterrichten wollen oder dies bereits tun • Ihr Profil als Trainer, als Trainerin weiterentwickeln wollen • Lust haben, weiter zu lernen RICHTET SICH DIE AUSBILDUNG AN ANFÄNGER ODER AN FORTGESCHRITTENE? In der Orbium-Trainerausbildung sind Sie sowohl als Anfänger als auch als Trainer oder Trainerin mit Erfahrungen richtig. Als Einsteiger in den Lehrbe- ruf führen wir Sie in die Welt der Didaktik, Lern- psychologie, Methodik und Gruppendynamik ein. Als Fortgeschrittene können Sie Ihr didaktisches Fundament stärken und an Feinheiten arbeiten. WELCHE UNTERLAGEN BEKOMME ICH? Zu jedem Baustein erhalten Sie ein Didaktik- Arbeitsheft mit Texten, Übungen und weiterfüh- renden Lesetipps. Zu jeder erprobten Methode bekommen Sie – gedruckt und elektronisch – Kurz- beschreibungen. Jeweils nach den Modulen versor- gen wir Sie mit einer Kursdokumentation. In den Seminaren selbst führen Sie „Beutebuch“ – und sammeln wertvolle Tipps und Ideen für Ihre Trai- ningspraxis. Auf einer digitalen Plattform haben Sie zusätzlich Zugriff auf alle Ausbildungsmaterialien. WIE WIRD IN DER TRAINERAUSBILDUNG GELERNT? In vier Präsenzphasen an insgesamt 10 Kurstagen ler- nen Sie in einer kleinen Lerngruppe von maximal 12 Personen. Freuen Sie sich auf gut strukturierte und durchdachte Bausteine und viele Trainingschancen. Wir arbeiten mit dem „Stop-and-reflect-Verfahren“: Immer wieder halten wir den Lernprozess an und be- trachten das Lernen in unserem Kurs. Ganz nebenbei erarbeiten wir so am eigenen Kursleben didaktische Grundregeln. Zwischen den Trainingstagen arbeiten Sie zuhause an Praxisaufgaben. Im Praxisprojekt entwickeln Sie ein eigenes Seminarkonzept. In der Meisterstunden stellen Sie Ihr Konzept vor und führen eine Kostprobe durch. GIBT ES IN DER TRAINER-AUSBILDUNG EINEN SCHWERPUNKT? Die Schwerpunkte der Trainerausbildung liegen im Be- reich Didaktik und Methodik. In unserer Ausbildung ler- nen Sie das Trainerhandwerk. Sie lernen und üben For- mate, Methoden, didaktische Herangehensweisen. Die Ausbildung ist praxisorientiert. So, dass Sie möglichst viel direkt in Ihrem Trainingsalltag umsetzen können. WIE GROSS IST DIE LERNGRUPPE? Wir arbeiten mit Lerngruppen von maximal 12 Personen. Hier erhalten Sie viele Übungs-Chancen und können sich häufig als Trainer, als Trainerin erproben. Sie erhalten differenziertes Feedback. Und wir können auf Ihre individuellen Anliegen eingehen.
  • 7. 6 Klar, strukturiert, methodisch und didaktisch bis ins Detail durchdacht: So habe ich die Ausbildung bei Orbium erlebt. Man lernt nicht nur das Trainer-Handwerkszeug; das Training selbst ist bereits Modell, wie man es machen soll. Die Tage sind hoch- intensiv, aber nicht ermüdend. Nach dem Training will man nur noch eines: Endlich das Gelernte anwenden! WER LEITET DIE AUSBILDUNG? Harald Groß leitet die Ausbildung. Er begleitet Sie wäh- rend der gesamten Lernzeit. Bei Teil 1 erweitern Sie mit Anja Köhler Ihre Visualisierungskompetenzen. In einzel- nen Kursteilen kommen andere Orbium-Trainer hinzu. Zum Beispiel Anja Köhler für das Visualisierungstrai- ning und Jasmin Mühlbach zur Einführung in digitale aktivierende Methoden. WIE ERHALTE ICH EIN ZERTIFIKAT? Am Ende der Ausbildung erhalten Sie das Orbium-Trai- ner-Zertifikat. Seit 18 Jahren steht Orbium-Seminare für didaktische und methodische Qualität. • Voraussetzungen für das Zertifikat: • Teilnahme an allen Kursmodulen • Bearbeitung der vier Praxisaufgaben • Bearbeitung des Praxisprojekts • Erfolgreiche Testeinheit im vierten Modul WAS HABE ICH AM ENDE DER AUSBILDUNG GELERNT? • Lernprozesse bei den Teilnehmenden auslösen • Kurse konzipieren, planen und durchführen • Schwerpunkte im Lernstoff setzen und eine bewusste Auswahl treffen • Digitale Trainings entwickeln und durchführen • Aus einem breiten Repertoire die jeweils passende Methode auswählen • Gut verständlich erklären – auch komplexe Inhalte • Inhalte anschaulich visualisieren und präsentieren • Denkanregende Fragen stellen und Diskussionen leiten • Eine lernförderliche Atmosphäre schaffen • Lerngruppen arbeitsfähig machen • Lerngruppen leiten • Sicher vor Gruppen auftreten WO FINDET DIE TRAINER-AUSBILDUNG STATT? Wir lernen im Umweltbildungszentrum Berlin in Ber- lin-Gatow. In einer herrlichen Umgebung im Grünen mit Zugang zur Havel sind wir an einem wunderschö- nen Ort in der Natur mit Nähe zur Großstadt. Sie kön- nen mit dem PKW oder Bus zum Seminarort pendeln oder im Umweltbildungszentrum übernachten. Für jede Ausbildung haben wir ein Zimmerkontingent re- serviert. Sprechen Sie uns dazu gerne an. WAS SIND PRAXISAUFTRÄGE UND PRAXISPROJEKT? Am Ende jedes Moduls erhalten Sie einen Praxisauftrag. Eine Aufgabe, mit der Sie das Gelernte vertiefen und üben werden. Nach Abschluss des zweiten Moduls kön- nen Sie die Arbeit an Ihrem Praxisprojekt aufnehmen. Sie entscheiden sich für ein Thema und entwickeln passgenau zur Zielgruppe ein Seminarkonzept. Idea- lerweise wählen Sie ein Projekt, dessen Realisierung ohnehin ansteht. So lohnt sich Ihre Arbeit doppelt. Im Abschlussmodul stellen Sie Ihr Konzept vor und führen eine Testeinheit durch. LERNE ICH AUCH DIGITALE DIDAKTIK? In den Präsenzmodulen nutzen wir digitale Tools, zum Beispiel Learning Snacks, Lernvideos oder das kursbe- gleitende Material-Padlet. So lernen Sie „nebenbei“ ers- te digitale didaktische Werkzeuge kennen. Bei den digitalen Didaktik-Trainings zwischen den Praxismodulen erleben Sie Online-Didaktik pur: Viele aktivierende Methoden und Tipps und Tricks für On- line-Kurse. Prof. Dr. Markus Ziener
  • 8. KOSTPROBENNACHMITTAG Erleben Sie Kostproben der Trainerausbildung. Wann? Montag, 08. Mai 2023, Donnerstag, 31. August 2023 Montag, 30. Oktober 2023, Mittwoch, 24. Januar 2024 und Montag, 06. Mai 2024, jeweils ab 17.00 Uhr Wie lange? ca. 90 Minuten Wo? OnlineaufZoom Was? • Kurzvorstellung der Trainerausbildung, Blick auf Inhalte und Arbeitsweise • Kostprobe aus dem Train-the-Trainer Angebot: Sie erleben zwei kleine Sequenzen aus der Ausbildung • Fragen und Antworten rund um die Ausbildung Kosten Der Kostprobennachmittag zur Trainerausbildung ist kostenfrei. Anmeldung Melden Sie sich unkompliziert an unter www.orbium.de/trainerausbildung oder per Mail an h.gross@orbium.de KONTAKT Orbium Seminare Haubachstraße 9, 10585 Berlin E-MAIL TEL. info@orbium.de 030 290 446 17