Energiewendein der ITWerner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AGThomas Krenn Herbstworkshop & Roadshow 201123.09...
Einleitung    Es kommt nicht darauf an,    die Zukunft vorherzusagen,      sondern auf die Zukunft        vorbereitet zu s...
Einleitung: Entwicklung Strompreis   Entwicklung des Strompreises für Industriekunden in der EU   Quelle: Eurostat (http:/...
Einleitung: Entwicklung Energiebedarf   Entwicklung des Energiebedarfs der Server und Rechenzentren in Deutschland   Quell...
Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun                            ...
Agenda 1) Energie im Serverumfeld    ●   Lebenszykluskosten eines Servers    ●   Stromverbraucher 2) Die Wende: Energiespa...
1) Energie im Serverumfeld  • Lebenszykluskosten eines Servers   Quelle: erecon energy resource consulting                ...
1) Energie im Serverumfeld  • Stromverbraucher   Quelle: erecon energy resource consulting                                ...
Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Die Wende: Energiesparende Technologien    ●   Virtualisierung    ●   Netzteile    ● ...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • Virtualisierung    – Einsparungspotential durch Konsolidierung    – zusätzli...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • Netzteile   Quelle: http://www.plugloadsolutions.com/80PlusPowerSuppliesDeta...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • SSDs   – Energiebedarf:      • HDDs zwischen 5 und 15 Watt      • SSDs zwisc...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • Energy Efficient Ethernet     – IEEE 802.3az (November 2010)     – ermöglich...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • RAM     – Geringere Versorgungsspannung und Strukturbreite sowie       Chips...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • RAM – Vergleich Leistungsaufnahme   Quelle: http://www.thomas-krenn.com/de/w...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • LED Monitore     – LED Backlight bringt bis zu 50% Energieeinsparung        ...
2) Die Wende: Energiesparende Technologien  • Rechenzentren    – Temperatur erhöhen    – freie Höheneinheiten durch      B...
Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Die Wende: Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun    ●   Sofortmaß...
3) Das können Sie SOFORT tun  • Sofortmaßnahmen im Desktop-Umfeld    – Ausschalten / Hibernate / Suspend    – Energieeinst...
3) Das können Sie SOFORT tun  • Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld    – Energieeinstellungen optimieren    – Beispiel vSpher...
3) Das können Sie SOFORT tun  • Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld      Weitere Informationen: http://www.vmware.com/files/p...
3) Das können Sie SOFORT tun  • Stromspar-Projekt starten    – aktuelle Verbraucher messen    – Stromsparpotenziale aufzei...
Es sind noch genügendEnergie-Einsparpotentiale       vorhanden.     Nutzen wir sie!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20111006 roadshow-energiewende-in-der-it

503 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
503
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
194
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20111006 roadshow-energiewende-in-der-it

  1. 1. Energiewendein der ITWerner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AGThomas Krenn Herbstworkshop & Roadshow 201123.09. in Freyung06.10. in Wien (A)10.10. in Frankfurt11.10. in Düsseldorf12.10. in Hamburg13.10. in Berlin19.10. in München20.10. in Zürich (CH)25.10. in Prag (CZ)
  2. 2. Einleitung Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein... Perikles, griech. Staatsmann, 493 - 429 v.Chr slide 2/23
  3. 3. Einleitung: Entwicklung Strompreis Entwicklung des Strompreises für Industriekunden in der EU Quelle: Eurostat (http://epp.eurostat.ec.europa.eu) slide 3/23
  4. 4. Einleitung: Entwicklung Energiebedarf Entwicklung des Energiebedarfs der Server und Rechenzentren in Deutschland Quelle: Hintemann/Borderstep 2010 slide 4/23
  5. 5. Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun slide 5/23
  6. 6. Agenda 1) Energie im Serverumfeld ● Lebenszykluskosten eines Servers ● Stromverbraucher 2) Die Wende: Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun slide 6/23
  7. 7. 1) Energie im Serverumfeld • Lebenszykluskosten eines Servers Quelle: erecon energy resource consulting slide 7/23
  8. 8. 1) Energie im Serverumfeld • Stromverbraucher Quelle: erecon energy resource consulting slide 8/23
  9. 9. Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Die Wende: Energiesparende Technologien ● Virtualisierung ● Netzteile ● SSDs ● Energy Efficient Ethernet & DMA Coalescing ● RAM ● LED Monitore ● Rechenzentren 3) Das können Sie SOFORT tun slide 9/23
  10. 10. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Virtualisierung – Einsparungspotential durch Konsolidierung – zusätzlich lastabhängig Ressourcen deaktivieren (DPM) slide 10/23
  11. 11. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Netzteile Quelle: http://www.plugloadsolutions.com/80PlusPowerSuppliesDetail.aspx?id=69&type=1 slide 11/23
  12. 12. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • SSDs – Energiebedarf: • HDDs zwischen 5 und 15 Watt • SSDs zwischen 0,1 (DIPM) und 5 Watt – DIPM (Device Initiated Power Management) • Windows 7: – Intel RST Treiber aktiviert DIPM auf mobilen Systemen – Microsoft MSAHCI Treiber unterstützt DIPM, aktiviert es standardmäßig nur im Power Saving Mode, kann mittels powercfg auch in anderen Modi aktiviert werden • Linux: – unterstützt DIPM seit Kernel 2.6.24 – verlängerte Akku-Laufzeit bei Laptops slide 12/23
  13. 13. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Energy Efficient Ethernet – IEEE 802.3az (November 2010) – ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 90 Prozent – muss sowohl von Switch und NIC unterstützt werden • DMA Coalescing – zufälliges Eintreffen von Netzwerkpaketen verhindert Low-Power-States – DMA Coalescing sammelt mehrere Pakete auf der NIC, bevor DMA Event abgesetzt wird (kann Latenz erhöhen, verringert aber Energieaufwand) Weitere Informationen: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Energy_Efficient_Ethernet_IEEE_802.3az http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/DMA_Coalescing slide 13/23
  14. 14. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • RAM – Geringere Versorgungsspannung und Strukturbreite sowie Chips mit höherer Kapazität verringern den Energiebedarf um bis zu 86 Prozent (Beispiel 48 GB RAM) Quelle: http://www.heise.de/events/2011/rzinfra1/rz-infrastruktur-2011-01.pdf slide 14/23
  15. 15. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • RAM – Vergleich Leistungsaufnahme Quelle: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/DDR-SDRAM slide 15/23
  16. 16. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • LED Monitore – LED Backlight bringt bis zu 50% Energieeinsparung CCFL Backlight LED Backlight 43 Watt 24 Watt Weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/LED-Backlight slide 16/23
  17. 17. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Rechenzentren – Temperatur erhöhen – freie Höheneinheiten durch Blenden abdichten – Kalt/Warmgang (Abb. Daxten CoolControl Containment) – Doppelboden abdichten (Bürstenauslässe) – siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Green_IT slide 17/23
  18. 18. Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Die Wende: Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun ● Sofortmaßnahmen im Desktop-Umfeld ● Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld ● Stromspar-Projekt starten slide 18/23
  19. 19. 3) Das können Sie SOFORT tun • Sofortmaßnahmen im Desktop-Umfeld – Ausschalten / Hibernate / Suspend – Energieeinstellungen optimieren • Linux: PowerTop 2 – Standby vermeiden slide 19/23
  20. 20. 3) Das können Sie SOFORT tun • Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld – Energieeinstellungen optimieren – Beispiel vSphere 5: Host Power Management slide 20/23
  21. 21. 3) Das können Sie SOFORT tun • Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld Weitere Informationen: http://www.vmware.com/files/pdf/hpm-perf-vsphere5.pdf slide 21/23
  22. 22. 3) Das können Sie SOFORT tun • Stromspar-Projekt starten – aktuelle Verbraucher messen – Stromsparpotenziale aufzeigen – bei Neuanschaffungen Stromverbrauch beachten, Beispiel • SC825 Sandy Bridge • Intel Xeon 4-Core E3-1260L 2,4 GHz • 16 GB RAM (4 x 4 GB) • zwei Intel 320 Series SSDs 160 GB slide 22/23
  23. 23. Es sind noch genügendEnergie-Einsparpotentiale vorhanden. Nutzen wir sie!

×