Mobile Learning: Neue Wege des Lernens?!

2.183 Aufrufe

Veröffentlicht am

Keynote im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Projektes Connected Kids. Informationen dazu gibt es auch unter http://www.connected-kids.at/

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.183
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.258
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mobile Learning: Neue Wege des Lernens?!

  1. 1. Mobile Learning: Neue Wege des Lernens?! Prof.(FH) Mag. Dr. Tanja Jadin Connected Kids, 28.4.2014
  2. 2. T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Anker_Die_Dorfschule_von_1848_1896.jpg Lernen gestern, heute, morgen?
  3. 3. Mobile Learning = verändertes Lernen?
  4. 4. T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 CC ebayink (flickr.com)  abwechslungsreicher  interaktiver, multimedialer  erweitert durch Visualisierung nicht sichtbarer Prozesse und Ereignisse  selbstgesteuerter  kollaborativer  situierter und authentischer Lernen wird…
  5. 5. CC by Daniel Bogan (flickr.com) Lernen wird abwechslungsreicher durch den Einsatz von Apps. T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  6. 6. Seite 6 Drill and Practice Sprachen lernen T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  7. 7. Seite 7 Drill and Practice Spielerisches Lernen von Fakten T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  8. 8. T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 Game based learning
  9. 9. T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 Mehr Abwechslung, Spaß und Freude = mehr Motivation
  10. 10. Seite 10 Lernen wird interaktiver und multimedialer Interaktives Lernen fördert die Aufmerksamkeit T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  11. 11. Seite 11T.Jadin, MEDEAnet Webinar 14.11.2013 In Richtung mobile 3D Anwendungen Multimedials Lernen reduziert die kognitive Belastung des Arbeitsgedächtnisses T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  12. 12. Augmented Reality Seite 12 Erweiterte Lernräume durch die Visualisierung nicht sichtbarer Prozesse T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  13. 13. Seite 13 Vergleich Gegenwart und… T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  14. 14. Seite 14T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 …Vergangenheit Veranschaulichung unterstützt die Informationsverarbeitung
  15. 15. Courses and Tutorials Förderung individuelles und selbstgesteuertes Lernen durch die Auswahl von Lerninhalten T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 Seite 15
  16. 16. T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 Kollaboratives Lernen Create, Explain, Share!
  17. 17. T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014 Situiertes Lernen durch die Verwendung von mobilen Endgeräten und Anwendungen zum  Recherchieren  Dokumentieren  Kommunizieren
  18. 18. Die Zukunft: mobil, vernetzt, online Seite 18 http://www.youtube.com/watch?v=BYMd-7Ng9Y8 T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014
  19. 19. Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben. (Eleanor Roosevelt) Seite 19 Mag. Dr. Tanja Jadin Professur für E-Learning Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien Fakultät für Informatik, Medien und Kommunikation FH OÖ Studienbetriebs GmbH tanja.jadin@fh-hagenberg.at T.Jadin, Connected Kids, 28.4.2014

×