Mitglieder, denen Tito Urquiaga folgt